18. September 2014    |    Autor: Rifat Göktas

Gerüchte zum Samsung SM-A500

Samsung Galaxy Alpha 009 Dynamic White 1024x552 Gerüchte zum Samsung SM A500
 
Samsung brachte mit dem Galaxy Alpha eine Alternative zum iPhone 6 auf dem Markt. Dabei setzte man erstmals auf hochwertige Materialen, auch wenn sich dieser nur auf ein metallenen Rahmen begrenzte. Mit der Alpha-Serie will man diesen Trend fortsetzen. Jetzt tauchen Leaks zu einem Samsung-Smartphone auf, welches sogar ein komplettes Metallgehäuse besitzen soll. Weiterlesen »

Andere Besucher bewerteten diesen Artikel:
0 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 10 (0 Abstimmungen, Durchschnitt: 0,00 von 10 Punkten)
17. September 2014    |    Autor: Rifat Göktas

Das Panasonic CM1- Konkurrenz für Samsung und Nokia?

lumix cm1 cropped Das Panasonic CM1  Konkurrenz für Samsung und Nokia?Auf der Fotokina in Köln, hat Panasonic im Kamera/Smartphone-Segment ein neues Modell vorgestellt. Das CM1 wird von Panasonic als Gerät beworben, welches die Fotoqualität einer Kompaktkamera mit den Vorzügen eines Smartphones kombiniert. Als Besonderheit ist hier der 1 Zoll große Bildsensor zu nennen. Weiterlesen »

Andere Besucher bewerteten diesen Artikel:
1 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 10 (1 Abstimmungen, Durchschnitt: 10,00 von 10 Punkten)
17. September 2014    |    Autor: Felix Ude

Oppo N3 angekündigt – Phablet mit Schwenkkamera [Gerücht 17.09.14]

titel9 Oppo N3 angekündigt – Phablet mit Schwenkkamera [Gerücht 17.09.14]
 

Oppo brachte mit seinem N1 letztes Jahr einen echten Überraschungshit auf den Makrt. Das erste Smartphone mit einer schwenkbaren Kamera. Nun ist der Nachfolger Oppo N3 angekündigt. Erste Bilder sind bereits aufgetaucht.
 
Weiterlesen »

Andere Besucher bewerteten diesen Artikel:
1 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 10 (1 Abstimmungen, Durchschnitt: 10,00 von 10 Punkten)
Tags:
, , ,
Abgelegt unter:
CyanogenMod, Handys, Oppo
17. September 2014    |    Autor: Felix Ude

Alternativen für WhatsApp – Gibt es noch andere Instantmessengers?

titel8 Alternativen für WhatsApp   Gibt es noch andere Instantmessengers?

 

WhatsApp änderte in seinem jüngsten Update automatisch die Privateinstellungen seiner Benutzer, anstatt diese wie bisher immer einfach zu übernehmen. Diese stieß auf harte Kritik der Nutzer. Viele fühlten sich bestätigt in ihrer Sorge um die Entwicklung nach der Übernahme von Facebook im Frühjahr diesen Jahres. Wir haben uns einmal umgeschaut und nach Alternativen zum großen Instantmessenger gesucht. Diese stellen wir euch hier nun vor.

 

Weiterlesen »

Andere Besucher bewerteten diesen Artikel:
2 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 10 (2 Abstimmungen, Durchschnitt: 10,00 von 10 Punkten)
16. September 2014    |    Autor: Rifat Göktas

Gerüchte zum HTC One (M8) Eye

HTC One M8et teena mehrere 500x275 Gerüchte zum HTC One (M8) EyeEs kursieren neue Gerüchte im Netz, die von einer Neuauflage des Flaggschiffes von HTC handeln. Das One (M8) war eines der besten Smartphones dieses Jahr, wobei jedoch als großer Kritikpunkt die Kamera genannt wurde. Das möchte HTC jetzt wohl ändern.  Weiterlesen »

Andere Besucher bewerteten diesen Artikel:
1 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 10 (1 Abstimmungen, Durchschnitt: 10,00 von 10 Punkten)
16. September 2014    |    Autor: Maja Mose

Große Sicherheitslücke im Google Android-Browser

Wie unlängst bekannt wurde, gibt es ein bislang ungestopftes Datenleck im Android Open Source Project Browser (kurz: AOSP). Dieser ist auf allen Android-Versionen vor KitKat vorinstalliert und wird von vielen Nutzern deswegen als Standard-Browser genutzt. Bis jetzt gibt es außer der Nutzung anderer Browser noch keine Lösung.


 Große Sicherheitslücke im Google Android Browser

Die nun bekannt gewordene Lücke bietet Cyber-Kriminellen die Möglichkeit, Nutzerdaten, wie zum Beispiel Sessioncookies und Ortungsdaten, abzurufen. Das soll eigentlich durch die Same-Origin-Policy, des Sicherheitsfeatures des Browsers, verhindert werden. Wie der IT-Experte Rafay Baloch aber nun aufdeckte, lässt sich diese mittels eines Javascripts geschickt umgehen (CVE-2014-6041). Das gelingt dem Angreifer, in dem der User eine von jenem präparierte, bösartige Seite besucht, was ihm nun die Möglichkeit bietet, alle Daten aus anderen geöffneten Tabs zu lesen. Solche Seiten lassen inzwischen durch das Metasploit-Tool per Knopfdruck generieren. Das könnte zum Beispiel bedeuten, dass er so über das Auslesen von Cookies und Sessiondaten Zugang zu Webmail-, Online-Banking und anderen hochsensiblen Daten erhält und die Sitzungen übernehmen kann. Sollte der Nutzer sein Passwort via eines Cookies gespeichert haben, könnte der Angreifer diese auch zu einem späteren Zeitpunkt weiterverwenden.


Google hat bislang zu dem Bug noch keine Stellungnahme genommen, ob und wann dieser repariert wird ist noch offen, da der Software-Riese seit der neuen Android Version 4.4 (KitKat) auf den Google Chrome Browser setzt und keine Updates für ältere Versionen mehr bereitstellt. Dennoch werden ältere Geräte und Smartphones aus dem Einsteiger- und Mittelpreis-Segment vermehrt mit älteren Versionen des Betriebssystems ausgeliefert. Nahezu 75% der Android-Geräten zählen in diesen Bereich, alle Nutzer dieser Geräte sind also potenziell gefährdet. Schützen kann man sich zunächst nur, in dem man auf alternative Browser wie zum Beispiel Firefox, Opera, Dolphin oder eben Chrome umsteigt.

 

Andere Besucher bewerteten diesen Artikel:
2 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 102 votes, average: 10,00 out of 10 (2 Abstimmungen, Durchschnitt: 10,00 von 10 Punkten)
15. September 2014    |    Autor: Rifat Göktas

HTC Desire 820- Das 64-bit Octa-Core Smartphone

p9040092 copy 1 HTC Desire 820  Das 64 bit Octa Core Smartphone

HTC hatte bei der diesjährigen IFA 2014 nicht viel im Koffer. Diskret hat man zu einem Pressefrühstück eingeladen. Mit dabei hatten sie ein neues Smartphone, das erstmalig mit dem neuen Prozessor von Qualcomm kam. Dieser ist 64-bit fähig, ist ein Achtkern-Prozessor und hört auf den Namen Snapdragon 615. Weiterlesen »

Andere Besucher bewerteten diesen Artikel:
0 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 10 (0 Abstimmungen, Durchschnitt: 0,00 von 10 Punkten)
15. September 2014    |    Autor: Felix Ude

Kazams Thunder Q4.5 – Mittelklasse-Smartphone aus Großbritannien

titel6 Kazams Thunder Q4.5 – Mittelklasse Smartphone aus Großbritannien
 

Das britische Unternehmen Kazam versucht sich am viel umkämpften Mittelklassenmarkt der Smartphones. Das Spitzenmodell kostet derzeit nur rund 170 €. Neben vernünftiger Technik, überrascht das Unternehmen mit überdurchschnittlichem Support. Abstriche müssen in dieser Preisklasse natürlich dennoch gemacht werden.

 
Weiterlesen »

Andere Besucher bewerteten diesen Artikel:
0 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 100 votes, average: 0,00 out of 10 (0 Abstimmungen, Durchschnitt: 0,00 von 10 Punkten)
12. September 2014    |    Autor: Caspar Hohrenk

LG G Flex 2 Gerüchte – Nachfolger wird kleiner und schärfer

flex header LG G Flex 2 Gerüchte   Nachfolger wird kleiner und schärfer

 

Wie wir auf der IFA dieses Jahr gesehen haben: Gebogene Bildschirme sind in. Schon letztes Jahr hat LG mit dem LG G Flex ein Smartphone mit einem gekrümmten Bildschirm heraus gebracht. Noch dieses Jahr soll ein Nachfolger erscheinen.

 

Die Schwächen des ersten Exemplars sollen beseitigt werden und diesmal nicht nur ein Experiment, sondern ein richtig tolles Smartphone auf den Markt kommen.

 

Weiterlesen »

Andere Besucher bewerteten diesen Artikel:
1 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 101 vote, average: 10,00 out of 10 (1 Abstimmungen, Durchschnitt: 10,00 von 10 Punkten)
12. September 2014    |    Autor: Caspar Hohrenk

iPhone 6 Plus vs. Samsung Note 4 – der Kampf der Giganten

iphone samsung header iPhone 6 Plus vs. Samsung Note 4   der Kampf der Giganten

 

Erstmals hat Apple zwei Smartphones mit verschieden großen Displays in einer Pressekonferenz vorgestellt. Eines davon ist ein Smartphone mit einem 4,7 Zoll großen Display. Das andere ein Phablet mit 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale.

 

Der größte Wettbewerber Smasung hat vor wenigen Tagen auch ein neues Top-Modell vorgestellt. Das Note 4. Wir vergleichen beide Riesen-Smartphones.

Weiterlesen »

Andere Besucher bewerteten diesen Artikel:
3 votes, average: 10,00 out of 103 votes, average: 10,00 out of 103 votes, average: 10,00 out of 103 votes, average: 10,00 out of 103 votes, average: 10,00 out of 103 votes, average: 10,00 out of 103 votes, average: 10,00 out of 103 votes, average: 10,00 out of 103 votes, average: 10,00 out of 103 votes, average: 10,00 out of 10 (3 Abstimmungen, Durchschnitt: 10,00 von 10 Punkten)