Alcatel OneTouch Idol 3: Highend-Smartphone zum Mittelklassepreis

Heimliche Stars des Mobile World Congress

Alcatel

Auf der Mobile World Congress 2015 hat sich Alcatel nicht lumpen lassen und schnurstracks ein paar neue Geräte zur One Touch-Serie vorgestellt. Die beiden neueren Idol 3-Geräte mit 5,5 und 4,7 Zoll Bildschirmgröße sind Hardware-technisch sehr gut ausgestattet und sollen durch..

..die günstigen Preise die etablierte Mittelklasse der Smartphones aufmischen. Dass Alcatel neue Geräte auf dem Mobile World Congress vorstellt, war unserer Anschauung nach vorauszusehen. Hierzulande gehört das zum chinesischen Hersteller TCL gehörende Unternehmen bedauerlicherweise nicht zu den bekanntesten Smartphone-Herstellern. Justament hat das Unternehmen ebenfalls mitgeteilt, dass die beiden Varianten des Idol 3 für 229 Euro auch ab Mai in Deutschland erhältlich sein sollen.

Alcatel OneTouch: Idol 3 mit 4,7″

Die kleinere 4,7-Zoll-Variante bietet blöderweise nur ein 720p-Display. Unter seiner Haube werkelt ein 4-Kern-Snapdragon 410. Die Spezifikation verweist selbst auf ein Mittelklasse-Smartphone, welches allerdings gut ausgestattet ist. Es bietet auf alle Fälle einen 1 Gigabyte großen Arbeitsspeicher und 16 oder 32 Gigabyte Flash an, der sich selbstverständlich per microSD erweitern lässt. Der Akku lässt sich wie bei bekannten Smartphone-Herstellern wie Apple nicht austauschen. Die Kamera ist bei beiden Varianten gleich, bloß die Vorderkamera fällt bei der kleineren Variante mit 5 Megapixeln etwas kleiner aus. Darüber hinaus hat das Idol 3 in beiden Versionen Stereo-Lautsprecher auf der Vorderseite.

Die beiden Modelle vom Alcatel OneTouch Idol 3. Sie unterscheiden sich bei der Displaygröße und Hardware. (Bild: c't)

Die beiden Modelle vom Alcatel OneTouch Idol 3 (5,5″ gegen 4,7″). Sie unterscheiden sich bei der Displaygröße und Hardware. (Bild: c’t)

Alcatel OneTouch: Idol 3 mit 5,5″ – der große Bruder

Hardwaremäßig ist die größere Variante besser ausgestattet als die kleinere Version des Idol 3. Das größere Modell kommt mit 5,5-Zoll-Display und löst mit Full HD auf und ist fähig für die Technicolor Color Enhance-Technologie. Mit der Technologie wird ermöglicht, dass die Farben auf dem Bildschirm kräftiger und farbenprächtig erscheinen. Unter der Haube werkelt der Snapdragon 615-Prozessor mit acht Kernen, der bedauerlicherweise nicht ganz leistungsfähig ist wie der Snapdragon 810, welches aktuell im HTC One M9 verbaut ist. Dem Prozessor stehen 2 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Wie auch in der kleineren Variante bereits bekannt soll es mit 16 oder 32 Gigabyte internen Speicher kommen, der sich dann per microSD erweitern lässt.

IDOL3_022-fdf7c9dbebf06bbdFür ausreichend exquisite Fotos sorgt die 13-MP-Kamera auf der Rückseite.Auf der Vorderseite kommt eine 8-MP-Linse mit Weitwinkel-Funktion zum Einsatz.

Ein besonderes Highlight des Idol 3 ist es, dass man das Smartphone auch um 180 Grad gedreht nutzen kann. Selbst der Startbildschirm dreht sich komplett mit und mit gut positionieren Lautsprechern ist es möglich, verkehrt herum zu telefonieren. Mit den beiden Idol-Modellen könnte Alcatel wieder die Smartphone-Bestenliste aufmischen und somit neue Anhänger finden.

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von   Mesut Koc vor 2 Jahre, 9 Monate.

Mehr zu Alcatel Onetouch Idol 3

Produkte in unserem Shop

Array ( [0] => Array ( [id] => 22441 [hersteller] => HTC [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/user_upload/images/hersteller_logos/htc-logo-hover.png [name] => One M9 [varianten] => Array ( [0] => Array ( [farbe] => gold on silver [grundfarbe] => gold [speicher] => 32 [bild] => //www.7mobile.de/imgStore/art/1001313/d0.jpg [einzelpreis] => 226,10 [stoerer] => [vertrag] => Array ( [provider] => Telekom [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/logos/telekom.png [name] => Magenta Mobil M [laufzeit] => 24 [artikelPreis] => 1,00 [anschlussgebuehr] => 39,95 [grundgebuehr] => 54,95 [mindestumsatz] => 0,00 [icons] => Array ( [phone] => Flat in alle dt. Netze [mail-alt] => SMS Flat [wifi] => 4G LTE [globe] => Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s) )[link] => //www.7mobile.de/handys/HTC/one-m9-htc-gold-silber/mit-tarif/telekom-magenta-mobil-m-1001262.htm [altLink] => //www.7mobile.de/handys/HTC/one-m9-htc-gold-silber )))))
HTC

One M9

HTC\" \"One M9

Farbe:

Speicher:

32 GB
Telekom

Magenta Mobil M

  • Flat in alle dt. Netze
  • SMS Flat
  • 4G LTE
  • Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s)
Monatl. Kosten
54,95 €
Einmal. Kosten
1,00 €
39,95 € Anschlussgebühr.
Zum Angebot