BlackBerry Z30: Das letzte Aufbäumen des gefallenen Riesen

Blackberry

BlackBerry_Z30Mit dem 5-Zoll-Smartphone Z30 stemmt sich BlackBerry gegen den Untergang. Leider ist das Smartphone auch nur ein BlackBerry Z10 in groß.

Diese Meldung muss BlackBerry-Mitarbeiter wie ein Schlag getroffen haben – das Wall Street Journal berichtete unter der Woche, dass das Unternehmen bis Ende des Jahres 40% der Stellen streichen will. Das bedeutet, mehrere Tausend der laut Unternehmensangaben 12.700 Arbeitnehmer bald auf der Straße stehen. BlackBerry wollte die Zahl nicht bestätigen, meinte aber vielsagend: „Organisatorische Veränderungen wird es weiter geben, um sicherzustellen, dass wir die richtigen Leute auf den richtigen Posten haben, um neue Chancen auf dem Mobilfunkmarkt zu bewirken.“

0,8% Marktanteil

Noch vor zwei Jahren waren 17.000 Personen bei der kanadischen Firma beschäftigt, der deutsche Geschäftsführer Thorsten Heins musste vergangenes Jahr allein 5.000 Stellen streichen. BlackBerry war einst Führer auf dem Business-Handy-Markt und hat durch das Aufkommen der Apple iPhones und anderer Smartphones seine Vorherrschaft verloren, inzwischen spielt das Unternehmen nur noch eine kleine Rolle auf dem Markt – in den USA z.B. kommen BlackBerrys im zweiten Quartal laut Nielsen auf einen Marktanteil von nur noch 3%, hierzulande sogar nur auf 0,8% (Angabe von mobile-studien.de).

Vor zwei Wochen hatte ebenfalls das Wall Street Journal in Berufung auf Insider davon gesprochen, dass ein Verkauf des Unternehmens bevorsteht. Bereits im November solle der Deal über die Bühne gehen. Dabei könnten sich der chinesische PC-Anbieter Lenovo oder verschiedene US-amerikanische und kanadische Firmen Teile des Kuchens sichern. Es wird auch spekuliert, dass das Hardware- und Software-Geschäft getrennt verkauft werden.

Z30: Mehr Power, mehr Akku, das war’s

So ganz sang- und klanglos möchte BlackBerry aber anscheinend nicht von der Bühne gehen, sollte es denn zum Verkauf kommen. Vorher kommt noch ein neues Flaggschiff auf den Markt, das BlackBerry Z30. Bei einem Blick auf die Features fällt auf: Soo viel neues gibt es im Vergleich zum BlackBerry Z10, das die Kritiker nicht vollends überzeugend konnte, nicht.

blackberry-z1-front

So wächst der SuperAMOLED-Bildschirm zwar auf 5 Zoll an, die Auflösung bleibt jedoch bei HD (1.280 x 720), was einer verringerten Pixeldichte von 294 ppi entspricht. Statt eines Dual- gibt es nun einen Quad-Core-Prozessor mit 1,7 pro Kern, und zwar den Qualcomm Snapdragon S4 Pro aus dem Vorjahr. Der Arbeitsspeicher ist weiterhin 2, der interne Speicher 16 GB (MicroSDXC-Erweiterung bis zu 64 GB) groß und die Kamera macht 8-Megapixel-Bilder und 1080p-Videos, die Frontkamera 2-MP-Bilder. An Standards gibt’s wie beim Vorgänger NFC, USB, Wlan, LTE, HSPA+ (42 MBit/s).

Dass so viel Power und Display einen größeren Akku braucht, ist klar, und hier lässt sich BlackBerry mit einer 2.880 mAh-Batterie auch nicht lumpen. Diese soll für Gesprächszeiten von bis zu 18 Stunden ausreichen und bei gemischter Verwendung sogar bis zu 25 Stunden durchhalten. Neu ist auch die nächste BlackBerry 10-Version, nämlich 10.2, die mit einigen neuen Funktionen wie „BlackBerry Natural Sound“ kommen soll, was z.B. bei Videogesprächen dafür sorgen soll, dass man klanglich den Eindruck hat, der Gegenüber befände sich im gleichen Raum. Mitte Oktober soll die neue Version aufs Z10, aufs BlackBerry Q10 und aufs BlackBerry Q5 kommen.

Fazit & VÖ

Z30_Back

Mit dem Z30 kommt der nächste Ableger der BB10-Reihe auf den Markt, der vielleicht auch schon der letzte sein könnte, wenn die Gerüchte um den Verkauf stimmen. Das Ruder wird das Z30 wahrscheinlich nicht mehr rumreißen können, denn wirkliche Killerfeatures besitzt es nicht, um den Platzhirschen Samsung Galaxy S4, HTC One oder auch dem neuen Apple iPhone 5S ernsthaft gefährlich zu werden.

Allerdings hat sich bereits beim Z10 gezeigt, dass das Smartphone von den Kritikern weitaus negativer als von den Nutzern selbst bewertet wurde, welche vor allem das neu gestaltete Betriebssystem mit der umfangreichen Gestensteuerung sehr zu schätzen wussten. Vielleicht könnte das ja der Trumpf des Z30 sein, solange nicht wieder ein Irrsinnspreis zum Start ausgerufen wird. Dieser und der genaue Marktstart in Deutschland sind aber noch nicht bekannt, in den nächsten Wochen werden zunächst Großbritannien und der mittlere Osten beliefert.

Wir halten euch aber auf dem Laufenden, in der Zwischenzeit könnt ihr euch schonmal über dieses Promovideo ein Bild des Smartphones machen:

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Produkte in unserem Shop

Array ( [0] => Array ( [id] => 5757 [hersteller] => HTC [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/user_upload/images/hersteller_logos/htc-logo-hover.png [name] => 10 [varianten] => Array ( [0] => Array ( [farbe] => carbon grey [grundfarbe] => schwarz [speicher] => 32 [bild] => //www.7mobile.de/imgStore/art/1001442/d0.jpg [einzelpreis] => 333,20 [stoerer] => [vertrag] => Array ( [provider] => Telekom [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/logos/telekom.png [name] => Magenta Mobil M [laufzeit] => 24 [artikelPreis] => 1,00 [anschlussgebuehr] => 39,95 [grundgebuehr] => 54,95 [mindestumsatz] => 0,00 [icons] => Array ( [phone] => Flat in alle dt. Netze [mail-alt] => SMS Flat [wifi] => 4G LTE [globe] => Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s) )[link] => //www.7mobile.de/handys/HTC/10-htc-schwarz/mit-tarif/telekom-magenta-mobil-m-1001262.htm [altLink] => //www.7mobile.de/handys/HTC/10-htc-schwarz ))[1] => Array ( [farbe] => topaz gold [grundfarbe] => gold [speicher] => 32 [bild] => //www.7mobile.de/imgStore/art/1002117/d0.jpg [einzelpreis] => 351,05 [stoerer] => [vertrag] => Array ( [provider] => Telekom [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/logos/telekom.png [name] => Magenta Mobil M [laufzeit] => 24 [artikelPreis] => 1,00 [anschlussgebuehr] => 39,95 [grundgebuehr] => 54,95 [mindestumsatz] => 0,00 [icons] => Array ( [phone] => Flat in alle dt. Netze [mail-alt] => SMS Flat [wifi] => 4G LTE [globe] => Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s) )[link] => //www.7mobile.de/handys/HTC/10-htc-gold/mit-tarif/telekom-magenta-mobil-m-1001262.htm [altLink] => //www.7mobile.de/handys/HTC/10-htc-gold ))[2] => Array ( [farbe] => glacier silver [grundfarbe] => silber [speicher] => 32 [bild] => //www.7mobile.de/imgStore/art/1002182/d0.jpg [einzelpreis] => 368,90 [stoerer] => [vertrag] => Array ( [provider] => Telekom [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/logos/telekom.png [name] => Magenta Mobil M [laufzeit] => 24 [artikelPreis] => 1,00 [anschlussgebuehr] => 39,95 [grundgebuehr] => 54,95 [mindestumsatz] => 0,00 [icons] => Array ( [phone] => Flat in alle dt. Netze [mail-alt] => SMS Flat [wifi] => 4G LTE [globe] => Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s) )[link] => //www.7mobile.de/handys/HTC/10-htc-silber/mit-tarif/telekom-magenta-mobil-m-1001262.htm [altLink] => //www.7mobile.de/handys/HTC/10-htc-silber )))))
HTC

10

HTC\" \"10

Farbe:

Speicher:

32 GB
Telekom

Magenta Mobil M

  • Flat in alle dt. Netze
  • SMS Flat
  • 4G LTE
  • Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s)
Monatl. Kosten
54,95 €
Einmal. Kosten
1,00 €
39,95 € Anschlussgebühr.
Zum Angebot