CyanogenMod News, Tests und mehr

OnePlus One- Das Geheimnis hinter dem „Flaggschiff-Killer“ [Update 05.05.2014] OnePlus geht ein Schritt zurück und weicht von dem "Smash-Wettbewerb" ab. Das chinesische Start-Up Unternehmen, verlangt nicht mehr das man sein eigenes Smartphone zerstört, um an ein OnePlus One zu kommen. Man kann es aber spenden.   Kritik hagelte auf OnePlus, nachdem dieser das "Smash-Wettbewerb" veröffentlichte. Dabei handelt es sich um folgendes: Um ein OnePlus One für 1$ zu bekommen, soll man per Videobeweis sein eigenes Smartphone zerstören. Dabei handelt es sich nicht um irgendein Smartphone, man sollte aus einer Liste von aktuellen Geräten auswählen. Beinhaltet waren unter anderem das iPhone 5S, das Galaxy S5, das Xperia Z2 oder das HTC One (M8). Eine unnötige Verschwendung von Umweltressourcen. Anstatt dessen bietet man jetzt die Alternative an, das Handy zu spenden. Die Geräte können aber nur an Medic Mobile gespendet werden. Medic Mobile ist ein Unternehmen, das in Entwicklungsländern im Gesundheitswesen aktiv ist, indem man mit mobilen Geräten der Bevölkerung bei der Diagnose von Krankheiten hilft und Patienten-Daten per SMS sammelt.   Was wissen wir überhaupt vom OnePlus One? Aus dem Nichts wurde vor einigen Monaten ein Start-Up-Unternehmen gegründet, das sein erstes Smartphone als "Flaggschiff-Killer" bezeichnet. Die Begründung für die Bezeichnung ist, dass man HighEnd-Specs für einen niedrigen Preis liefert. Wie kann aber ein neues Unternehmen, das Smartphone OnePlus One in der 64 GB-Version für nur 349 $ vermarkten, während die Konkurrenz den doppelten Preis verlangt? Die Frage kann mit einem Wort beantwortet werden: Oppo.    Oppo ist das Unternehmen, das hinter OnePlus One steht. Verwundert sollte man nicht sein, da vieles darauf hinweist. Zu allererst kommt der Gründer und Chef von OnePlus ins Spiel: Pete Lau's früherer Arbeitgeber ist Oppo Electronics gewesen. Zweitens ist Oppo als alleiniger Anteilseigner von OnePlus eingetragen. Damit kann man nicht mehr von einem unabhängigem Unternehmen sprechen, wie Pete Lau in der Öffentlichkeit betonte. Ein dritter Grund für die Abhängigkeit von Oppo ist die Ähnlichkeit zwischen dem OnePlus One und dem Oppo Find 7. Sowohl in den Specs, als auch im Design ähneln sich die beiden Smartphones. Die Begründung für die Ähnlichkeit lautet, dass beide Produkte in der gleichen Fabrik hergestellt werden. READ MORE Vor 4 Jahren