Das Sony Smartband Talk jetzt erhältlich

Allgemein

Sony-SmartBand-Talk-coverAuf der IFA 2014 wurde das Smartband Talk von Sony vorgestellt wurden. Der Fitnesstracker ist ab jetzt verfügbar und kommt mit einem stromsparenden Display. Wir stellen euch das Smartband vor.

Wir hatten letztes Jahr schon das Sony SmartBand im Langzeittest (Testbericht hier). Im Großen und Ganzen hat es mehr überzeugen können als andere Wearables, hatte jedoch einige Nachteile. Uns fehlte ein Display, was uns mehr Infos zeigt, sowie einer besseren App, die mehr Funktionen liefert. Es scheint ganz so, als ob Sony die Kritik ernst genommen hat und das Smartband Talk als besserer Nachfolger präsentiert hat. Kommen wir aber zu den Spezifikationen und Features.

SmartBand-Talk-SWR30-gallery-04-1240x840-8c9227b7aa45845415d27961219b31a6 (1) SmartBand-Talk.005_black

Das Smartband Talk hat anders als der Vorgängerein Display spendiert bekommen. Dabei handelt es sich um ein E-Ink-Display (296 x 128 Pixel), welches 1,4 Zoll gr0ß ist und leicht gebogen ist. Aufgrund der elektronischen Tinte ist es besonders energiesparend und erreicht somit eine Stanby-Laufzeit von deri Tagen. Es handelt sich nicht um ein Touchdisplay, sodass die Bedienung über die seitlich angebrachten Tasten und durch Tippen ermöglicht wird.  Hinzu kommt, dass dem Fitnessband ein Mikrofon und Lautsprecher spendiert wurden. Dies ermöglicht das Führen von Telefonaten über das Smartband Talk, wie es der Name schon  sagt. Lange Telefonate kann man bei einem Akku von 70 mAh Größe erwarten. Über NFC und Bluetooth 4.0 ist das Armband schnell und einfach mit dem Smartphone verbunden. Der 2 GB große interne Speicher sollte genügen, um einige Titel darauf zu speichern und dann über Bluetooth Kopfhörer wiederzugeben. Das Gerät ist nach IP68-Standard wasser- und staubdicht verbaut, sodass man getrost ins Wasser gehen kann.

sony-smartband-talk-swr30-design

Schlafphasen, Schritte und andere Fitnessdaten werden in der Lifelog-App angezeigt, die jetzt mehr Funktionen bieten soll. Apps zur Nutzung der Smartband Talk  können im Play Store runtergeladen werden. Der Fitnesstracker kommt in den Farben Schwarz und Weiß, wobei die Bänder in den Farben Schwarz, Weiß, Rot, Blau, Pink und Lime erhältlich sein. Der Preis pendelt sich bei 160 Euro (UVP) ein. Sobald wir es haben, werden wir es uns genauer anschauen. Was haltet ihr vom Sony Smartband Talk?

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Produkte in unserem Shop

Array ( )