Der Unterschied zwischen Huawei und Honor

Huawei

Huawei ist uns bereits ein bekannter Name, doch spätestens mit dem Honor 7 ist uns die Untermarke des chinesischen Herstellers kein ferner Begriff. Doch was ist der Unterschied zwischen den beiden?

Seit 2011 verkauft Huawei schon Smartphones. Erst waren es günstige Einsteiger- und Mittelklassesmartphones. 2012 folgten dann die ersten höherwertigen Modelle. Mit dem Ascend P6 zeigte man ein erstes Smartphone aus Metall und Glas, was zu dem Zeitpunkt selten war und diese Materialwahl wurde dann mit dem Ascend Mate 7 auch für den Phablet-Markt weitergeführt. Spätestens mit dem P8 und Mate S ist Huawei ein ernst zu nehmender Premium-Hersteller. Daher auch Googles Interesse an dem Unternehmen. Seit 2013 vertreibt Huawei in Deutschland und anderen europäischen Ländern aber auch Smartphones der Marke Honor. Was hat es denn nun mit der Marke auf sich?

Untitled-172

Unterschiedliche Zielgruppen

Jedes Unternehmen startet mit einer Geschäftsidee, zu dessen Formulierungskriterien unter Anderem die Absetzbarkeit eines Produktes definiert werden muss. Das bedeutet, dass man sich als Firma überlegt, für welche Käuferschaft das eigene Produkt konzipiert bzw. konzipiert werden soll. Das Ziel jedes Unternehmens ist es Gewinn zu erzielen, was logischerweise mit geringen Ausgaben und hohen Einnamen realisiert werden kann, um es mal vereinfacht auszudrücken. Wie schafft man es als Unternehmen hohe Einnahmen zu erzielen? Klar, indem man eine hohe Verkaufszahl seiner Produkte erreicht. Aus diesem Grund macht es Sinn eine große Käuferschaft zu haben. Huaweis Ziel ist es mit seiner Untermarke eine weitere Zielgruppe zu erreichen. Mit den online beworbenen und vertriebenen Honor-Smartphones spricht das Unternehmen junge und online erreichbare Nutzer an. Huawei beschreibt diese Zielgruppe mit „jungen Persönlichkeiten“ und „Menschen mit einem um das Internet herum zentrierten Leben“. Huawei soll als Premiummarke ausgebaut werden. Somit haben die Chinesen gleich zwei große Käufergruppen abgedeckt. Über 100 Millionen Smartphones wird der chinesische Konzern in diesem Jahr weltweit verkaufen, 40 Millionen davon entfallen auf die Marke Honor. Ein Drittel der verkauften Geräte sind Mittelklasse- bis Highend-Smartphones.

Preis-Leistung

Während Honor-Smartphones sich durch ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis und jeweils ein Extra-Feature auszeichnen, das die Geräte der Konkurrenz in entsprechenden Preissegment nicht bieten, bestehen die Geräte von Huawei aus höherwertigen Materialien und stünden laut Huawei für Innovationen (Beispiel Force-Touch-Display des Mate S). Das ausgefeiltere Design betrifft beispielsweise auch das Saphirglas der Kamera oder die vergleichsweise dünnen Antennen im Metall-Unibody.

b281210-5Fazit

Nun ist also geklärt was es mit der Untermarke Honor auf sich hat. Die Geräte sind tendenziell günstiger als die Premium-Smartphones von Huawei und bieten somit ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dadurch möchte man eine weiter Zielgruppe ansprechen: junge Leute, deren Mittelpunkt das Internet ist, die zum Teil auch keine großen Geldmassen übrig haben, um sich teure Smartphones zu kaufen. Samsung realisiert dies auf einer anderen Weise, doch das erklären wir Euch ein anderes mal. Was haltet Ihr von Huaweis Strategie? Schreibt es uns die Kommentare, wir freuen uns!

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von   Walli Rehman vor 1 Jahr, 12 Monate.

Mehr zu Huawei Honor

Produkte in unserem Shop

Array ( [0] => Array ( [id] => 22565 [hersteller] => Huawei [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/user_upload/images/hersteller_logos/huawei-logo-hover.png [name] => P8 [varianten] => Array ( [0] => Array ( [farbe] => titanium grey [grundfarbe] => schwarz [speicher] => 16 [bild] => //www.7mobile.de/imgStore/art/1001426/d0.jpg [einzelpreis] => 220,15 [stoerer] => [vertrag] => Array ( [provider] => Telekom [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/logos/telekom.png [name] => Magenta Mobil M [laufzeit] => 24 [artikelPreis] => 1,00 [anschlussgebuehr] => 39,95 [grundgebuehr] => 54,95 [mindestumsatz] => 0,00 [icons] => Array ( [phone] => Flat in alle dt. Netze [mail-alt] => SMS Flat [wifi] => 4G LTE [globe] => Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s) )[link] => //www.7mobile.de/handys/Huawei/p8-huawei-schwarz/mit-tarif/telekom-magenta-mobil-m-1001262.htm [altLink] => //www.7mobile.de/handys/Huawei/p8-huawei-schwarz ))[1] => Array ( [farbe] => mystic champagne [grundfarbe] => gold [speicher] => 16 [bild] => //www.7mobile.de/imgStore/art/1001465/d0.jpg [einzelpreis] => 215,39 [stoerer] => [vertrag] => Array ( [provider] => Telekom [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/logos/telekom.png [name] => Magenta Mobil M [laufzeit] => 24 [artikelPreis] => 1,00 [anschlussgebuehr] => 39,95 [grundgebuehr] => 54,95 [mindestumsatz] => 0,00 [icons] => Array ( [phone] => Flat in alle dt. Netze [mail-alt] => SMS Flat [wifi] => 4G LTE [globe] => Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s) )[link] => //www.7mobile.de/handys/Huawei/p8-huawei-gra-l09-weiss/mit-tarif/telekom-magenta-mobil-m-1001262.htm [altLink] => //www.7mobile.de/handys/Huawei/p8-huawei-gra-l09-weiss )))))
Huawei

P8

Huawei\" \"P8

Farbe:

Speicher:

16 GB
Telekom

Magenta Mobil M

  • Flat in alle dt. Netze
  • SMS Flat
  • 4G LTE
  • Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s)
Monatl. Kosten
54,95 €
Einmal. Kosten
1,00 €
39,95 € Anschlussgebühr.
Zum Angebot