Die besten Apps für euer Smartphone

Allgemein

Mittlerweile gibt es im Play Store und im AppStore Millionen von unterschiedlichen Apps für jedermann. Viele davon erleichtern einem das Leben, bei anderen steht der Spaß an erster Stelle und andere wiederum sind schlichtweg unnütz.

Daher haben wir für euch eine Liste der besten Apps zusammengestellt, um euch einen guten Überblick aus allen Bereichen zu verschaffen. Alle Apps sind dabei sowohl für Android als auch für iOS erhältlich.

Messenger Apps

WhatsApp_Logo_6WhatsApp
Die meisten von euch dürften diese App kennen, denn sie ist für viele nicht mehr wegzudenken. Die App befindet sich mittlerweile auf über 700 Millionen Smartphones. Und genau das ist der Punkt warum WhatApp so beliebt ist. Bei einem Messenger Dienst kommt es ja darauf an mit möglichst vielen Leuten Kontakt aufnehmen zu können und das ist nur möglich wenn viele denselben Messenger verwenden.

Sans titre 3Viber
Wie auch Whatsapp ist Viber ein kostenloser Nachrichten Dienst mit dem man auch über das Internet kostenlos Telefonieren kann. Über 664 Millionen Menschen nutzen diese Messenger App. Somit ist dieser neben Whatsapp einer unser Favoriten auf Grund der stark ausgeprägten Reichweite weltweit.

images-Facebook-MessengerFacebook Messenger
Facebook hat seinen Messenger nun freigegeben, sodass Nutzer ohne Account diesen ebenfalls verwenden können. Aber ganz ohne Daten funktioniert es dann doch nicht. Zumindest die Telefonnummer wird für die Anmeldung ohne Konto verlangt. Das reicht dann auch schon für die Messenger-App Nutzung auf dem Smartphone. Das Chatten auf der Webseite am Rechner bleibt jedoch nur für Nutzer.

Threema128Threema
Die kostenpflichtige App Threema, die für Android-Nutzer 2,49€ und für iOS-Nutzer 1,99€ kostet, gilt als einer der sichersten Messenger. Die App schützt Ihre Daten vor Zugriffen Dritter. Threema kann dabei völlig anonym verwendet werden.

Fernseher- und Radio-Apps

Netflix-5.0.2-for-iOS-app-icon-smallNetflix
Seit einiger Zeit hat uns der erfolgreiche Nordamerikanische Riese erreicht. Das Unternehmen produkziert seit geraumer Zeit schon eigene Serien und gewinnt Hollywood-Schauspieler dafür. Netflix hat mittlerweile eine der größten Bibliotheken und ist mit fast allen Geräten kompatibel. Und auch die Preise der Serien liegt ganz wie bei der Konkurrenz. Eine Offline-Funktion scheint leider noch nicht vorhanden zu sein.

audialsAudials
Wichtig bei einer guten Radio-App ist dass viele Radio-Stationen angeboten werden. Und genau hier kann Audials punkten. In puncto Design kann die kostenlose Radio-App ebenfalls überzeugen. Das Hin- und Her-Wechseln zwischen Radio-Stationen, Podcasts und Favoriten erfolgt sehr einfach. Ein zusätzliches Extra ist, dass man das Programm mitschneiden und sich so seine eigene Playlist zusammen stellen kann.

Produktives Arbeiten unterwegs

unnamedInbox by Gmail
Smartphones sind inzwischen so weit, dass sich auf ihnen produktiv arbeiten lässt. Zur heutigen Zeit sind E-Mails ein wichtiger Bestandteil in der Kommunikation. Jedoch verliert man oft sehr leicht den Überblick. Dafür hat Google Inbox vorgestellt. Damit sollen peinliche Situationen vermieden werden. Die App analysiert systematisch eure Apps und hebt Bilder hervor, schlägt Termine vor, richtet diese automatisch ein und vieles mehr.

logo-driveGoogle Drive
Mit dieser App bekommt ihr ein Multitalent, mit dem ihr Inhalte online erstellen, verwalten und teilen könnt. Das gilt für Dokumente, Tabellen, Präsentationen und mehr. Auf diese könnt ihr dann von überall jederzeit zugreifen. Eine praktische App die mobiles Arbeiten möglich macht.

Office-Mobile-for-iOS-app-icon-smallMicrosoft-Office-Apps
Microsoft hat endlich seine Office-Apps kräftig überarbeitet. Word, Excel und Powerpoint zeichnen sich nun mit einer deutlich besseren Optik und einer intuitiven Bedienbarkeit aus. Die Apps können zusätzlich auf sämtliche Cloud-Konten zugreifen und dank der Dropbox-Integration können Office Dokumente an verschiedenen Geräten aufgerufen und bearbeitet werden.

Fotobearbeitung

fotorFotor
Fotor ist aus eigener Erfahrung eine sehr praktische Bildbearbeitungs-App. BBC bezeichnete diese App bereits als „einfaches Photoshop“. Integriert sind nämlich viele verschiedene Filter und es besteht die Möglichkeit Collagen zu erstellen. Zusätzlich lässt sich der Kontrast, die Farbtonsättigung, die Schärfe und vieles mehr für jedes Foto genau einstellen. Verschiedene Kamera-Modi sind in der App ebenfalls enthalten.

PhotoDirector - Photo EditorPhotoDirector – Photo Editor
PhotoDirector ist eine von CyberLink entwickelte Foto-App, die leicht zu bedienen. Mit wenigen Angriffen können Overlays, sowie schöne Effekte hinzugefügt werden. So könnt ihr eure Schnappschüsse ganz leicht aufhübschen. Auch RGB-Kurven und HSL-Tools steht als Anpassungswerkzeuge zur Verfügung.

Wetter Apps

wetter.com-appWetter.com
Zu jedem Smartphone gehört eine App die einem das Wetter anzeigt. Wetter.com bietet eine 7-Tage-Vorhersage, regionale Wettervideos, Push-Dienst für Wetterwarnungen und vieles mehr. Beliebig viele Orte lassen sich aus der Datenbank finden und als Favoriten speichern. Android User erhalten zusätzlich ein Widget für den Homescreen. Wetter-Apps erfordern generell eine Internetverbindung.

MorecastMorecast
Morecast gibt an wie Wetter am Standort und in der näheren Umgebung ist. Auch hier erfährt man wie sich das Wetter in den kommenden Stunden verändert. Auch Infos zu Luftfeuchtigkeit und Windstärke bietet die App. Ein weiteres Feature ist die Möglichkeit Vorhersagen für eine bestimmte Route abzurufen. Besonders für Leute die mit dem Auto unterwegs sind kann das sehr praktisch sein.

SwackettSwackett
Mit der Swackett App hat man eine Wetter-App und einen Klamotten-Berater zugleich. Diese App informiert euch über die aktuelle Wetterlage, stellt Prognosen für die kommenden Tage und sagt euch welche Kleidung für das Wetter geeignet ist. Es können dann verschiedene Styles ausgewählt werden, zu der die App daraufhin passende Kleidungsstücke empfiehlt.

Kartendienste

google-maps-logoGoogle Maps
Mit Google Maps hat man ‚den‘ Kartendienst schlecht hin. Google bündelt sein gesamtes Wissen von Straßen, Verkehrsmittel, Landschaften, Geschäften, Sehenswürdigkeiten und vielem mehr. Mit einer Internetverbindung bringt euch Google Maps euch stets an euer Wunschziel. Alles Wissenswerte zu dem Ort und den Weg dorthin vermittelt euch diese App in vollem Umfang.

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von   Nadin Almeida vor 1 Jahr, 8 Monate.

Produkte in unserem Shop

Array ( )