E-Plus ist tot, es lebe E-Plus – Tarif Revolution 2010

Allgemein

E-Plus LogoE-Plus hat die Tarif Revolution des Jahres 2010 angekündigt. Eine neue Art von Tarif entsteht. Als Grundgerüst dient hier der Tarif „Mein BASE“, welcher um sogenannte Flats erweitert werden kann. Die Tarifgruppen Zehnsation und Time & More sowie alle bisherigen BASE-Tarife entfallen ab dem 31.01.2010. Was bringt uns E-Plus an neuem? Wie sieht die Zukunft für die Bestandskunden aus?

Bereits im letzten Jahr hat E-Plus kräftig seinen Tarifdschungel aufgeräumt und damit offensichtlich gute Erfahrungen gemacht. Eine weitere radikale Einkürzung der vorhandenen Tarife steht nun zum 01.02.2010 an. Die gesamte Palette an Tarifen, vom Time & More über den Zehnsation bis hin zu den Flatrate Tarifen BASE, BASE Doppelflat und BASE 5 werden komplett gestrichen. Auch hier im Heimtechnik-Blog.

Der neue Tarif: Mein BASE

Es wird in Zukunft nur noch einen Tarif geben mit Namen „Mein BASE“. Dieses ist ein Grundtarif, welcher um verschiedene Optionen erweitert werden kann. So kann sich jeder selbst seinen individuellen Tarif zusammenstellen. Der Grundtarif kostet keine Grundgebühr, hat keinen Mindestumsatz und keine Anschlußgebühr. Inklusive sind dabei sogar monatlich 30 Minuten und 30 SMS zu BASE. Jede weitere SMS oder Gesprächsminute kostet dann 19 Cent in alle deutschen Netze und ins detusche Festnetz. Mehr im Blog Artikel „BASE übernehmen Sie“ hier.

Neu: Mein BASEDie neuen Flats im Überblick:

(Flats bedeutet Optionen im herkömmlichen Sinne)

BASE Flat – SMS- und Telefon-Flatrate zu BASE

Festnetz Flat – Telefonflatrate ins deutsche Festnetz

SMS Allnet Flat – SMS-Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze

Allnet Flat 50 – Monatlich 50 Freiminuten in alle deutschen Netze

Allnet Flat 500 – Jeden Monat 500 Freiminuten in alle deutschen Handynetze

Allnet Flat – Telefonflatrate in alle deutschen Netze inkl. Festnetz

Internet Handy Flat – Flatrate zum mobilen surfen mit dem Handy (GPRS ab 250 MB pro Monat)

Was bringt mir das als Kunde?

Diese Frage wird uns sicher E-Plus beantworten können. Es wird zwar auf nur einen Tarif reduziert, aber die Optionen sind vielfältig. Es kann nach belieben aus den Optionen kombiniert werden. Dieses ermöglicht dann natürlich die genaue Zusammenstellung des passenden Tarifes für die speziellen Bedürfnisse des Kunden. Doch kommt man damit günsitger weg als in der Vergangenheit? Wird es noch Provisionen geben, oder muss ab sofort immer der volle Preis für die Handys gezahlt werden?

Die neuen Besonderheiten

Es wird Grundsätzlich eine Anschlußgebühr von 25 Euro fällig, diese wird aber bei aktiver Nutzung zurückerstattet. Wird aber 3 Monate mal keine SMS verschickt, ist keine Option gebucht und wird kein Telefonat geführt, wird der Vertrag automatisch von E-Plus gekündigt. Dieser gilt dann nicht mehr als aktiver Vertrag. Passiert dieses innerhalb der ersten 24 Monate, berechnet E-Plus die Anschlußgebühr nach.

Erstes Fazit

Wir sind gespannt ob der neue Tarif Mein BASE bei den Kunden ankommen wird. Die Idee ist Grundsätzlich nicht schlecht, aber nicht neu. Es gab auch vorher schon Tarife mit wenig Grundgebühr und vielen zubuchbaren Optionen. Sollte der Tarif für den Kunden wirklich interessant sein, werden wir Ihn natürlich auf 7mobile.de –  handys günstig online kaufen anbieten.

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Produkte in unserem Shop

Array ( )