Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von   Kim Salisch vor 2 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Würde es sich dabei um reine „Spaß-Apps“ handeln- okay. Dann käme für viele vielleicht ein unangenehmes Gefühl auf. Wie als wenn jemand Zuhause einbri
    [vollständigen Beitrag lesen: Achtung! 1.500 iOS-Apps mit Sicherheitslücke]

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)