FIFA 15 Ultimate Team: Unterwegs eigene Traumelf bilden

Apps

FIFA 15 Header

Seit kurzem hat Electronic Arts die FIFA 15 Ultimate Team-App für iOS, Windows Phone und Android zum Download bereitgestellt. Mit der kostenlosen FIFA 15 Ultimate Team-App ist es möglich, seine eigene Traumelf zu erstellen und zu verwalten. Dabei sorgt Ihr dafür, dass die Chemie zwischen Spieler und Trainer optimiert ist und handelt Spieler im Transfermarkt.

Die App bietet ein einfaches, aber gelungenes Spielprinzip: Wie auf der Konsole oder auf dem PC erhaltet Ihr verschiedene ,,Sets“, die unter anderem Spieler, Trikots und Verträge beinhalten. Die Objekte, die Ihr unter anderem durch die ,,Sets“ erwirtschaftet, müsst Ihr gezielt einsetzen, sodass euch eine starke Mannschaft mit einer guten Teamchemie zur Verfügung steht. Die Teamchemie bildet das Zusammenspiel eurer Akteure ab. So ist es sinnvoll, Spieler gleicher Nationalität in einer Mannschaft aufzustellen. Mit eurer Mannschaft könnt Ihr in Saisons, Online-Saisons oder Turnieren teilnehmen. Bestreitet Ihr die Matches erfolgreich, erhaltet ihr neue Münzen. Mit den Münzen ist euch überlassen, ob Ihr neue ,,Sets“, wie beispielsweise Silber- oder Gold-Sets, kaufen möchtet oder direkt im Transfermarkt aktiv werdet.

Umfangreiches Spiel mit gelungener Umsetzung

Auf den mobilen Geräten stehen euch mehr als 10.000 Spieler über 500 Teams zur Verfügung. Damit bietet EA ein umfangreiches Spielerlebnis an, denn langweile kommt hier nicht auf. Demnach könnt Ihr Spieler für Eure Traumelf ein- oder verkaufen. Vorsicht: Wer hier den Umfang der PC- oder Konsolenfassung erwartet, wird enttäuscht. Nichtsdestotrotz bereitet die App sehr viel Spaß und wurde auch gut umgesetzt. Die Steuerung ist schlicht gehalten: Auf der linken Seite befindet sich ein virtuell angebrachter Joystick und rechts befinden sich diverse Tasten für grätschen, schießen oder tackling. So wird es euch einfach gemacht, einen schönen Spielzug zu starten.

Resümee

EA ist es mit FIFA 15 Ultimate Team gelungen, ein Fußball-Game und Manager in einem zu vereinbaren. Zwar bietet EA die App, die knapp 1 GB groß ist, kostenlos in den jeweiligen App-Stores an, jedoch muss man sich von den In-App-Käufen bereichern und die sogenannten „Sets“ kaufen, um bessere Spieler für seine eigene Traumelf aufzurüsten.
 

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Produkte in unserem Shop

Array ( )