17. April 2012 Autor: Andreas Müller

Update (2): HTC Desire C: Wildfire S-Nachfolger durchgesickert

HTC DesireC 300x220 Update (2): HTC Desire C: Wildfire S Nachfolger durchgesickert

Quelle: HTC

Update (15.05.2012): Das HTC Desire C ist nun offiziell vorgestellt worden. Das 11,95 mm tiefe und 98 Gramm leichte Einsteiger-Gerät hat eine UVP von 219€ und soll ab Anfang Juni in schwarz, rot und weiß in die Läden kommen. Bei O2 wird es eine exklusive NFC-Version geben, die mit 12,25 mm noch etwas dicker als die Standard-Version ohne NFC ist. Weitere Standards sind Bluetooth 4.0, Wlan b/g/n, MicroUSB.

 

Update (14.05.2012): Zum HTC Golf oder “Desire C” (und nicht Wildfire C), wie das Einsteiger-Smartphone offiziell heißen soll, sind neue Details bekannt geworden. So kommt laut GSMArena.com Android 4.0 Ice Cream Sandwich sowie ein austauschbarer 1230 mAh-Akku sowie vermutlich HSDPA-Datenbeschleunigung in dem Gerät zum Einsatz. Außerdem soll das Smartphone für “unter 200 Euro” (also 199€) noch im Mai auf den Markt kommen.

 

Trotz der neuen One-Serie scheint HTC seine Klassiker nicht ganz zu vergessen und bringt wohl noch dieses Quartal ein neues Wildfire (Codename “Golf”) auf den Markt.

 

Obwohl von HTC Anfang dieses Jahres zu hören war, dass man sich auf wenige speziell zugeschnittene Produkte spezialisieren will, heißt das

HTC DesireC2 188x300 Update (2): HTC Desire C: Wildfire S Nachfolger durchgesickert

Quelle: HTC

aber doch nicht das Ende der bisherigen Serien, zumindest was die Einsteiger-Smartphone-Reihe “Wildfire” anbetrifft. Laut Pocketnow steht nämlich für Q2/2012 ein neues Wildfire mit dem Codenamen “Golf” in den Startlöchern.

Das erste HTC Wildfire erschien im Juli 2010 und fand schnell seine Fans, denn der Mix aus guter Verarbeitung, vielen Social Media-Funktionen und günstigem Preis kam gut bei den Kunden an. Einzig die träge Geschwindkeit wurde dem Smartphone angelastet. Dem Nachfolger S, der im Juni 2011 erschien, wurde dann unter anderem ein schärferes 3,2 Zoll-Display (480 x 320 statt 320 x 240 Pixel) sowie ein etwas stärkerer Prozessor (600 statt 528 MHz) und mehr RAM (512 statt 384 MB) spendiert.

 

Einsteiger-Technik im One-Look

Das neueste Modell mit dem Arbeitstitel “Golf” wird wohl Wildfire C heißen, so Pocketnow. Dabei sticht vor allem das Äußere hervor, denn hier

stand eindeutig die aktuelle HTC One-Serie Pate, höchstens entfernt erinnert das Smartphone auf dem (angeblichen) Pressefoto an die Vorgänger-Versionen. Die restlichen technischen Werte sind typisch für die Einsteiger-Klasse. So löst das nun auf 3,5 Zoll angewachsene Display weiter lediglich mit

htc wildfire s 02 300x227 Update (2): HTC Desire C: Wildfire S Nachfolger durchgesickert

Der Vorgänger: Das Wildfire S; Quelle: HTC

480 x 320 Pixeln auf. Der Single-Core-Prozessor hat, so vermutet der Blog, eine Taktrate unterhalb der 1 GHz-Grenze (möglich also z.B. 832 MHz) und wird weiterhin von 512 MB RAM unterstützt. Immerhin wächst der interne Speicher auf 4 GB an (bei beiden Vorgängermodellen 512 MB), außerdem gibt’s noch wie bei den One-Smartphones zwei Jahre lang 25 GB kostenlosen Dropbox-Speicher, und eine Erweiterung um maximal 32 GB per MicroSD ist auch möglich.

Weitere Features von “Golf” sind das HTC-eigene UI Sense 4.0, eine 5-Megapixel-Kamera und eine Frontkamera unbekannter Auflösung, sowie Bluetooth 3.0, GPS, Wlan 802.11 b/g/n und, wie bei allen neuen HTCs, die Beats Audio Soundtechnologie.

 

Wohl günstiger als Vorgänger

Der Einführungspreis steht noch nicht fest, doch ich tippe, dass er um einiges unter den 279€ der Vorgänger liegt. Schließlich würde das besser ausgestattete One V (3,7 Zoll-Amoled-Display mit 800 x 480 Pixeln, 1 GHz-Prozessor) mit seinen 299€ sonst nur 20 Teuros mehr kosten und nur die wenigsten würden dann wohl zum “Golf” bzw. Wildfire C greifen.

 

 

Bewerten Sie diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Keine Bewertungen vorhanden bisher.)
Loading ... Loading ...
 
HTC Desire C

HTC Desire C

Handy-Preis ohne Vertrag in unserem Handyshop

  • Android 4.0
  • Beats Audio Klangoptimierung
  • 8,9cm Touchscreen-Display
  • 5 MP-Kamera mit 25GB Dropbox-Online-Speicher
  • HSPA und WLAN
  • 4GB interner Speicher

Details
130.77 €
 
HTC Wildfire S

HTC Wildfire S

Handy-Preis ohne Vertrag in unserem Handyshop

  • Kamera mit 5-Megapixel
  • HTC Sense mit Google Android 2.3 Gingerbread
  • Unterstützt Friend Stream
  • Unterstützt App Sharing

Details
117.77 €
 
HTC Wildfire S

HTC Wildfire S

Handy-Preis ohne Vertrag in unserem Handyshop

  • Kamera mit 5-Megapixel
  • HTC Sense mit Google Android 2.3 Gingerbread
  • Unterstützt Friend Stream
  • Unterstützt App Sharing

Details
194.77 €

Hinterlasse eine Antwort

 

zufriedene Kunden bei 7mobile.de

Wir freuen uns über mehr als

800 000 zufriedene Kunden

seit 2002.

 

Bewertungen anschauen