HTC News, Tests und mehr

Sony Xperia Z1 Compact vs. Samsung Galaxy S4 Mini vs. HTC One Mini: Kompakte Android-Smartphones im Vergleich Das Sony Xperia Z1 Compact ist in der Android-Fachwelt wie auch in der Android-Fangemeinde mit Staunen empfangen worden (Artikel zum Z1 Compact bei 7mobile und Testbericht). Das kompakte Mini-Smartphone verbindet Highend-Hardware mit Mini-Smartphone Maßen. Doch wie schlägt es sich im direkten Vergleich mit der Mini-Konkurrenz Samsung Galaxy S4 Mini und HTC One Mini?     Optisch liegt das Sony Xperia Z1 Compact vorne: schicke Metallränder, hochwertiger Verarbeitung, wasserdicht- und staubresistent. Hier kann allenfalls das Metall-Smartphone HTC One Mini mithalten, nicht aber das Plastik-Smartphone Samsung Galaxy S4 Mini - es sei denn man mag es besonders leicht, denn das S4 Mini ist mit 107g wirklich federleicht.   Auch das Samsung Galaxy S4 Mini und das HTC One Mini sind nach wie vor empfehlenswerte Smartphones. In Sachen Display kann das HTC One Mini mit seinem 4,3" HD-Display auch noch mit dem des Sony Xperia Z1 Compact mithalten (Pixeldichte je 341 DPI), das war's aber auch schon: Dank Snapdragon 800 ist das Xperia Z1 Compact nicht nur eine Generation weiter als die Snapdragon 400 Chipsätze der beiden Mini-Konkurrenten, sondern auch eine ganz andere Leistungsklasse. Dank feiner 28nm Fertigung ist der Snapdragon 800 trotz deutlich besserer Performance auch noch stromsparender, was dem 2300mAh Akku (1800mAh beim HTC One Mini, 1900mAh beim Galaxy S4 Mini) zu deutlich besserer Laufzeit verhelfen.   READ MORE Vor 4 Jahren
HTC One Max: Mit Android 4.3 & Fingerabruck-Scanner [caption id="attachment_22958" align="alignleft" width="134"] Quelle: eprice.com.tw[/caption] Das HTC One Max wurde mittlerweile tatsächlich mit einem Fingerabdruck-Scanner vorgestellt, der an der Rückseite des Smartphones sitzt. Neben den neuen technischen Möglichkeiten des Fingerabdruck-Scanner bietet das HTC One Max leider nur die Technik des HTC One mit größerem Display und LTE Cat4 Ergänzung - damit ist es technisch weder mit dem Samsung Galaxy Note 3 noch dem Sony Xperia Z Ultra auf Augenhöhe.   Trotzdem bietet das HTC One Max dieselbe attraktive Verarbeitung wie das HTC One. Design und Materialauswahl bleiben gleich, was sich bei einer Displaydiagonale von 5,9" mit Full-HD Auflösung leider aber auch in einem hohen Gewicht äußert (satte 217g). Besonderes Highlight ist der Fingerabdruck-Scanner, der tatsächlich im finalen HTC One Max enthalten sein wird. Dieser soll sich auf der Rückseite direkt unter der Kamera befinden. Mittels des Scanners ist es nun möglich, das Smartphone durch einen Fingerwisch zu entsperren (nicht durch Auflegen wie beim Apple iPhone 5S). Außerdem ist der Fingerabdruck-Scanner ein kleines Touch-Feld, das für Entwickler von Apps neue Möglichkeiten zur Nutzung eröffnen soll. Weist man verschiedene Finger einzelnen Funktionen zu, kann man diese direkt mit dem Fingerabdruck-Scanner aufrufen.   Hardwaretechnisch ist man bei HTC anscheinend bewusst eine Generation zurückgeblieben, um das Produktportfolio einheitlich zu halten. So hat das HTC One Max auch "nur" den Chipsatz Snapdragon 600 verbaut (aktuell: Snapdragon 800) und 2gb Arbeitsspeicher. Auch die nicht schlechte, aber mittlerweile z.B. vom Sony Xperia Z1 deutlich überflügelte 4 Megapixel Ultrapixel Kamera wurde auch im HTC One Max verbaut. Zudem muss man bei der Kamera sogar auf den im HTC One integrierten optischen Bildstabilisator verzichten (wie beim HTC One Mini) - das ist mir ehrlich gesagt unerklärlich. Besonderes Highlight dürfte aber  nunmehr die Möglichkeit sein, den Gehäusedeckel zu lösen und eine Micro-SD Karte zur Erweiterung des 16gb bzw. 32gb großen internen Speichers einzusetzen. Trotzdem aber lässt sich der Akku (satte 3300mAh) nicht wechseln.   Immerhin gibt es in Sachen Software das neuste im Android-Segment: Android 4.3 wird von der taufrischen Oberfläche HTC Sense 5.5 überzogen, was für ein verbessertes Nutzungserlebnis sorgt. Das HTC One Max kommt bald in den 7mobile Online-Shop. Ihr könnt euch gern von uns kostenlos und unverbindlich informieren lassen, sobald das Smartphone erhältlich ist. Dazu klickt ihr einfach auf das HTC One Max und dann auf "Benachrichtigung sobald verfügbar".   READ MORE Vor 4 Jahren
HTC One Mini vs. Samsung Galaxy S4 Mini – der Vergleich "Mini"-Versionen teurer Highend-Smartphones liegen derzeit im Trend. Besonders schicke und Alltagstaugliche Android Smartphones dieser neuen Gattung sind das HTC One Mini und das Samsung Galaxy S4 Mini. Die beiden Android-Boliden sind die kleinen Brüder, der derzeit wohl schicksten und schnellsten Android-Smartphones überhaupt: Samsung Galaxy S4 und HTC One. Doch wie schlagen sich die beiden im Vergleich? Wir lassen HTC One Mini und Samsung Galaxy S4 Mini in unserem Vergleich gegeneinander antreten.     Die beiden Mini-Smartphones stehen ihren großen Brüdern in kaum etwas nach und können sich in Sachen Bedienkomfort ohne Einschränkungen mit der Highend-Klasse duellieren. Dies liegt zum einen an der hohen Verarbeitungsqualität, zum anderen an der gleichwohl geringeren Display-Auflösung. Bei einer niedrigeren Display-Diagonale erhält man keinerlei Einschränkungen bei der Bildqualität, dafür aber höhere Grafikperformance. Immerhin sind z.B. beim HTC One Mini etwa die Hälfte der Bildpunkte bei grafikintensiven Anwendungen zu berechnen wie beim HTC One mit Full-HD Display.   Dies macht die Mini-Smartphones zur Alternative der Highend-Versionen, da 99% der Nutzer performancetechnisch keinen Unterschied zu teuren Konkurrenz merken werden und die Displaygröße mit jeweils 4,3" Diagonale noch sehr gut in die Hosentasche passt - außerdem ist sowohl beim HTC One Mini als auch beim Samsung Galaxy S4 Mini eine einhändige Bedienung komfortabel möglich.   READ MORE Vor 4 Jahren
HTC One Phablet – Smartphone-Tablet Mischung in Planung? Das HTC One ist ein Android Smartphone, das die Vorlage für viele schöne Gadgets sein könnte, denn die Materialien und Formgebung des Smartphones sind einfach gelungen und heben sich gekonnt von anderen Smartphones ab. Schon jetzt fragen sich viele: Warum gibt es eigentlich kein HTC One Tablet? Oder gar ein HTC Phablet bzw. Smartlet, also eine Mischung aus Smartphone und Tablet? Zumindest zu letzterem mehren sich die Gerüchte im Netz. Angeblich kommt es, das HTC One Phablet. Wir werfen einen Blick auf das, was uns erwarten könnte.   Nicht nur in klein könnte das HTC One in einer Mini Version (hier unser Artikel) erscheinen, nun brodelt die Gerüchteküche zu einem HTC One Phablet. Laut der Berichterstattung von pocket-lint.com ist eine Phablet Variante des erfolgreichen Smartphones mit einem Display erscheinen, das größer als 5", aber kleiner als 6" sein soll. Da das HTC One mit 4,7" bereits recht groß ist, tippe ich bei einer Phablet Version auf etwa 5,5". Sollten die Angaben stimmen, wäre das neue HTC One eine hervorragende Alternative zum Samsung Galaxy Note 2. Ausstattungstechnisch soll es sich nicht um eine veränderte Variante handeln wie beim HTC One Mini M4, sondern um eine identische Version des HTC One, nur eben mit größerem Display und einem etwas größeren Akku (schon wegen des größeren Displays).   Die Pixeldichte wird also im Vergleich ein wenig abnehmen, was aber bei einer Full-HD Auflösung nicht besonders ins Gewicht fallen wird, da die Pixeldichte beim HTC One mit 468 DPI schon einen echten Extremwert erreicht hat. Insofern würde man bei einem HTC One Phablet auf nichts verzichten müssen, denn die enorme Rechenleistung des Quad-Core Smartphones (4x 1,7 Ghz) und 2gb RAM steht auch im großen HTC One zur Verfügung. Wir werden euch weiter auf dem Laufenden halten!   READ MORE Vor 5 Jahren
HTC One Mini M4 – das schönste Mini-Smartphone? HTC hat mit dem HTC One trotz der Lieferschwierigkeiten wirklich ein starkes Stück Smartphone abgeliefert, das in jeder Hinsicht überzeugt. Nur eines könnte an dem makellosen Smartphone stören: Seine Größe ist nicht jedermanns Sache! Mit seinem 4,7" Full HD Display ist es zwar nicht ganz so groß wie z.B. das Sony Xperia Z oder das Samsung Galaxy S4 mit einem 5" Display. Trotzdem dürfte gerade für zarte Hände das HTC One nicht die erste Wahl sein. Aber: Sexy Design geht auch in klein, was spätestens seit dem Apple iPad Mini bekannt sein dürfte. Das will anscheinend auch HTC mit dem HTC One Mini (Codename M4) beweisen.   Gerüchteweise ist bei den Kollegen von phonearena.com sogar schon ein Foto des HTC One Mini M4 aufgetaucht. Hardwaretechnisch soll das Android Smartphone seinem großen Bruder sehr nahe kommen (1,7 Ghz Snapdragon Quadcore Prozessor), es ist allerdings nur ein 4,3" Display verbaut sein, das immerhin noch mit stattlichen 1280x720 Pixeln auflöst. Der Prozessor soll "nur" ein Quadcore werden mit einer etwas geringeren Taktung von 1,2 Ghz.  Design und auch die Ultrapixel Kamera (mit sehr guten 5 Megapixeln) soll genau so übernommen werden, wie beim beliebten HTC One. Android 4.2 mit HTC Sense 5 stehen auf Softwareseite zur Verfügung. Auch beim HTC One Mini M4 sollen satte 2gb Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Intern stehen 16gb Speicher zur Verfügung. Wann das HTC One Mini M4 kommt, das tatsächlich das schönste Smartphone mit dem Namenszusatz "Mini" auf dem Markt werden könnte, ist bisher nicht bekannt. Wir werden euch aber auf dem Laufenden halten! Es ist zu hoffen, dass das HTC One Mini M4 vielleicht mit minimal abgespeckter Hardware auch noch etwas günstiger wird als das Highend-Smartphone HTC One.   READ MORE Vor 5 Jahren