Huawei: P8 und P8 Max veröffentlicht

Google Android

Aufgrund einiger Leaks erwarteten wir gestern neben dem regulären P8 ein P8 Lite. Doch scheinbar haben wir uns getäuscht, denn stattdessen zauberte das Unternehmen zwar das P8, aber eben keine Lite, sondern eine Max Version aus dem Hut.

Wir gingen fest davon aus, dass Huawei uns am gestrigen Tage das Huawei P8 und das Huawei P8 Lite präsentieren würde. Die daher kursierenden Gerüchte befassten sich also nicht mit dem nun u.a. vorgestellten Huawei P8 Max, einige Vermutungen über das reguläre P8 konnten aber trotzdem bestätigt werden.

Huawei P8

Maße
Das Huawei P8 verfügt über einen extrem schmalen Rand, es nutzt das Gehäuse bildschirmtechnisch sehr gut aus. So konnte Huawei ein größeres Display bei nahezu gleichen Maßen wie die von vergleichbaren Smartphone auf den Markt bringen: mit seinem 5.2” Display übertrumpft es beispielsweise das iPhone 6 um 0.5” und ist dennoch kaum größer. Gerade bei dem momentanen Trend zu großen Displays ist diese Lösung von Vorteil, so wünschen wir es uns auch von anderen Herstellern!

Abgesehen davon ist das P8 mit seinen 6.4 mm schlanker als das iPhone oder das Samsung S6– trotzdem konnte Huawei die Hauptkamera in die Ebene des Gehäuses einlassen, sie steht also wie bei vielen anderen Smartphones nicht hervor. Das ist natürlich klasse, denn ein möglichst makelloses Unibody-Design wird immer mehr zu der wichtigsten Richtlinie für ein als schön empfundenes Smartphone-Gehäuse.

Kamera
Die Bildqualität, so heißt und scheint es, wurde im Vergleich zum Vorgänger stark verbessert. Zwar verfügt auch die Kamera des P7 über 13 MP, doch soll die des P8 durch optische Bildstabilisierung, Dual-LED-Blitz und neuer Software ein außerordentliches Niveau, ähnlich einer Spiegelreflexkamera, erreichen. – Das haben wir allerdings schon von verschiedenen Herstellern gehört, konnten es bisher aber nie bestätigen. Die während des Events präsentierten Bilder scheinen zwar zu überzeugen, für sichere Aussagen sind aber Praxistests abzuwarten. Bisher schaut es aber so aus, als könnte die Kamera das iPhone 6 ohne Probleme übertrumpfen.

huawei p8

Akku
Der im P8 verbaute Akku soll trotz starker Nutzung einen gesamten Tag lang halten- bei durchschnittlicher Nutzung 1.5 Tage. Dies scheint nicht bahnbrechend, und ob diese Versprechung überhaupt der Wirklichkeit entspricht, müssen ebenfalls Praxistests zeigen. In jedem Fall dürfte dieser Akku hoffentlich weniger zu beklagen sein als der des Samsung Galaxy S6. Zum Vergleich: Das P8 ist mit 2860 mAh ausgestattet, das S6 mit 2550 mAh.

Sonstiges
Das P8 verfügt über die sogenannte “Knuckle Sense Technology”: Wird statt der Fingerspitze der Fingerknöchel genutzt, um auf den Bildschirm zu tippen, wird dies als Doppelklick erkannt. Dies hört sich sowohl interessant als auch furchtbar umständlich an.

Software
Das P8 wird mit Android 5.0 geliefert. Dies ist zwar nicht der neuste Stand der Dinge und in jedem Fall etwas schade, aber es ist in Ordnung. Zusätzlich hat Huawei seine hauseigene Oberfläche Emotion UI in der Version 3.1 über Googles Betriebssystem gelegt. Dies ermöglicht eine optische Individualisierung mithilfe von Themes.
Zusätzlich soll es möglich sein, das Gerät mit “Hi Buddy” anzusprechen, und es so beispielsweise  (“Where are you?”, woraufhin das Smartphone mit einem Klingeln reagiert) wiederzufinden.

Spezifikationen

Display5.2“, Full HD (1920 x 1080 Pixel, 424 ppi)
ProzessorHiSilicon Kirin 930 Octa-Core (64 Bit); A53-Kerne (2.0 und 1.5 Ghz)
Arbeitsspeicher3 GB
Interner SpeicherErweiterbar?16 GBja, mit micoSD-Karte um bis zu 128 GB
Akku2860 mAh (fest verbaut)
Kamera13 MP; Dual LED; optischer Bildstabilisator
Maße144.9 x 71.8 x 6.4 mm
Gewichtca. 144 g
BetriebssystemAndroid 5.0 mit Emotion UI 3.1
FarbenIn Deutschland: Titanium Grey, Mystic Champagne (voraussichtlich)

 

Verkauf

Welche Farben nun wirklich in Deutschland erhältlich sein werden, ist bisher noch nicht sicher. Das Gerät wird ab Mai 2015 für ca. 499€ erhältlich sein.

 

Huawei P8 Max

Werfen wir nun einen Blick auf die Überraschung des gestrigen Events, die große Version des Smartphones: Das P8 Max.

huawei-p8-max-8

Maße
Die Max Version des 5.2” großen P8 muss natürlich über ein riesiges Display verfügen: 6.8” misst es.

Dies erscheint schon fast lächerlich, denn damit ist nahezu so groß wie das Nexus 7– bei diesem handelt es sich im Gegensatz zum P8 Max allerdings auch um ein Tablet.

Kamera
Die sich im P8 Max befindende Kamera stimmt mit der des kleinen Bruders überein: 13 MP, Dual LED, optischer Bildstabilisator und das Versprechen, Fotos in der Qualität einer Spiegelreflexkamera zu knipsen.

Akku
Bei einem immens größerem Bildschirm, ist auch ein stärkerer Akku von Nöten. Mit 4.360 mAh soll das Smartphone bei starker Nutzung 1.5 Tage, bei moderater Nutzung bis zu 2 Tagen lebensfähig sein. So dürfte durchhaltefähiger sein als das Galaxy Note 4 mit 3220 mAh. Allerdings ist dieses mit 5.7″ und entsprechenden Maßen auch etwas kleiner als das P8 Max.

Software
Auch an dieser Stelle unterscheidet sich das P8 Max nicht von der regulären Version: Android 5.0 mit hauseigener EMUI 3.1.

Spezifikationen

Display6.8“ , Full HD (1920 x 1080 Pixel, 424 ppi)
ProzessorHiSilicon Kirin 930 Octa-Core (64 Bit)
Arbeitsspeicher3 GB
Interner SpeicherErweiterbar?32 GB und 64 GBja, mit microSD-Karte
Akku4360 mAh (fest verbaut)
Kamera13 MP; Dual LED; optischer Bildstabilisator
Maße182.7 x 93 x 6.8 mm
Gewichtca. 228 g
BetriebssystemAndroid 5.0 mit Emotion UI 3.1

 

Verkauf

Da das P8 Max die große Version des P8 darstellt, werden wohl beide Geräte in den selben Ländern vermarktet werden. Wer allerdings ein Auge auf das Max geworfen hat, muss sich noch etwas länger gedulden: Das Smartphone wird wohl ab Juni 2015, und damit einen Monat später das als P8, für 549€ (32 GB Version) bzw. für 649€ (64 GB Version) erhältlich sein.

 

Fazit
Alles in allem scheinen sowohl das P8, als auch P8 Max, gute Smartphones zu sein. Wirklich bahnbrechende Neuerungen, mal abgesehen von der “Knuckle Sense Technology”, die aber eher wie eine Spielerei erscheint, gibt es diesmal nicht. Für Freunde großer und riesiger Displays sind die beiden aber durchaus eine Überlegung wert: Super Hardware, gute Software, chiques Design. Ein wirkliches Schnäppchen sind sie zwar nicht, aber immer noch um einiges günstiger als beispielsweise das iPhone 6/6 Plus oder die Galaxy S6 Varianten.

 

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von   Kim Salisch vor 2 Jahre, 8 Monate.

Mehr zu Huawei P8, Huawei P8 Max

Produkte in unserem Shop

Array ( [0] => Array ( [id] => 22310 [hersteller] => Samsung [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/user_upload/images/hersteller_logos/samsung-logo-hover.png [name] => Galaxy Note 4 [varianten] => Array ( [0] => Array ( [farbe] => charcoal black [grundfarbe] => schwarz [speicher] => 32 [bild] => //www.7mobile.de/imgStore/art/1000701/d0.jpg [einzelpreis] => 428,40 [stoerer] => [vertrag] => Array ( [provider] => Telekom [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/logos/telekom.png [name] => Magenta Mobil M [laufzeit] => 24 [artikelPreis] => 1,00 [anschlussgebuehr] => 39,95 [grundgebuehr] => 54,95 [mindestumsatz] => 0,00 [icons] => Array ( [phone] => Flat in alle dt. Netze [mail-alt] => SMS Flat [wifi] => 4G LTE [globe] => Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s) )[link] => //www.7mobile.de/handys/Samsung/galaxy-note-4-samsung-schwarz/mit-tarif/telekom-magenta-mobil-m-1001262.htm [altLink] => //www.7mobile.de/handys/Samsung/galaxy-note-4-samsung-schwarz ))))[1] => Array ( [id] => 22565 [hersteller] => Huawei [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/user_upload/images/hersteller_logos/huawei-logo-hover.png [name] => P8 [varianten] => Array ( [0] => Array ( [farbe] => mystic champagne [grundfarbe] => gold [speicher] => 16 [bild] => //www.7mobile.de/imgStore/art/1001465/d0.jpg [einzelpreis] => 208,25 [stoerer] => [vertrag] => Array ( [provider] => Telekom [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/logos/telekom.png [name] => Magenta Mobil M [laufzeit] => 24 [artikelPreis] => 1,00 [anschlussgebuehr] => 39,95 [grundgebuehr] => 54,95 [mindestumsatz] => 0,00 [icons] => Array ( [phone] => Flat in alle dt. Netze [mail-alt] => SMS Flat [wifi] => 4G LTE [globe] => Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s) )[link] => //www.7mobile.de/handys/Huawei/p8-huawei-gra-l09-weiss/mit-tarif/telekom-magenta-mobil-m-1001262.htm [altLink] => //www.7mobile.de/handys/Huawei/p8-huawei-gra-l09-weiss )))))
Samsung

Galaxy Note 4

Samsung\" \"Galaxy Note 4

Farbe:

Speicher:

32 GB
Telekom

Magenta Mobil M

  • Flat in alle dt. Netze
  • SMS Flat
  • 4G LTE
  • Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s)
Monatl. Kosten
54,95 €
Einmal. Kosten
1,00 €
39,95 € Anschlussgebühr.
Zum Angebot
Huawei

P8

Huawei\" \"P8

Farbe:

Speicher:

16 GB
Telekom

Magenta Mobil M

  • Flat in alle dt. Netze
  • SMS Flat
  • 4G LTE
  • Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s)
Monatl. Kosten
54,95 €
Einmal. Kosten
1,00 €
39,95 € Anschlussgebühr.
Zum Angebot