Huawei Mate S [Update]

Flaggschiff-Phablet aus China

Huawei

Im Vorfeld der Internationalen Funkausstellung 2015 hat Huawei auf seinem Presse-Event ein neues Flaggschiff vorgestellt. Das Mate S. Alle Infos zu dem neuen Gerät lest Ihr hier.

„Wir haben das Huawei Mate S mit dem Ziel konzipiert, dem Anwender eine personalisierte Erfahrung zu bieten und kein Smartphone von der Stange. Menschliche Interaktion spielt beim Huawei Mate S eine große Rolle. Vor allem der Tastsinn ist eine natürliche Aktion, die wir in den Entwicklungsprozess haben einfließen lassen.“, erklärte Richard Yu, CEO der Huawei Consumer Business Group.

Unser Hands On auf der IFA in Berlin

Wir haben für Euch auf der #IFA2015 das #HuaweiMateS & die #HuaweiWatch getestet.

Posted by 7mobile on Montag, 7. September 2015

Design

Es ist unglaublich, einfach unfassbar wie Huawei es immer wieder schafft ihren Smartphones ein so beeindruckend hochwertiges Design zu verleihen. Immer wenn ich denke, dass es besser gar nicht geht, kommen die Chinesen mit ihrem nächsten Flaggschiff an, dass die Vorgänger noch einmal toppt.

Das Mate S kommt in einem Gehäuse komplett aus Aluminium daher. Die Rückseite ist leicht gerundet, was dafür sorgt, dass das große Smartphone zu den Rändern hin nur 2,65 mm dünn ist. Die Kanten sind abgeschliffen und sorgen für einen edlen Glanz, das Glas auf der Front ist zu den Rändern leicht abgerundet. Huawei verbindet unterschiedliche Materialien per Nano-Injektion. Dazu gehören auch die ins Gehäuse integrierten Antennen. Das Ergebnis ist eine geschwungene, nahtlose Metallrückseite. Beim Finish des Metallgehäuses kommen CNC-Diamant-Schleifmaschinen und Nanotechnologie zur Oberflächenversiegelung zum Einsatz. Nur die Saphirglaslinse der Kamera und der neue Fingerabdrucksensor unterbricht die Rückseite. Es ist natürlich keine Design-Revolution aber dennoch ist Huawei mit dem Mate S ein wahnsinnig schönes Smartphone gelungen.

mate-s-aufmacher

Technische Daten

Der Bildschirm des Huawei Mate S ist 5,5 Zoll groß, bietet eine Auflösung von Full High Definition (1080p) und wird von Cornings Gorilla Glas 4 geschützt. Es handelt sich hierbei um ein 2,5D-Floating Screen. Dies bedeutet, dass die Ränder abgerundet sind und so einen angenehmen Übergang bilden. Anders als beim Vorgänger setzt Huawei diesmal auf die Super-AMOLED-Technologie, die für besonders kräftige Farben und extrem gute Schwarzwerte bekannt ist.

Kommen wir  nun zur Performance des Geräts, denn was nützen die ganzen tollen Funktionen schon, wenn das Smartphone nicht ausreichend Leistung bringt. Verbaut wurde ein HiSilicon-Kirin-935-Octa-Core-Prozessor, der von einem 3 Gigabyte großen Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicher bemisst 32 GB und ist per microSD um bis zu 128 GB erweiterbar. Zudem gibt es einen 2.700 mAh-Akku, der das Gerät versorgt. Das neue Smartphone ist zudem mit der aktuellsten Android-Version 5.1.1 ausgestattet über das Huawei seine Benutzeroberfläche EMUI 3.1 legt, die  für eine intuitive Bedienung und personalisiertes Design sorgt.

Die Hauptkamera löst unerwarteterweise nur mit 13 Megapixeln auf und ist mit einem RGBW-Sensor ausgestattet. Dieser Sensor ist mit zusätzlichen weißen Pixeln ausgestattet und soll somit für bessere Bilder unter schlechten Lichtbedingungen sorgen. Dazu hat Huawei noch einen optischen Bildstabilisator verbaut. Die 8-MP-Frontkamera verfügt über eine F2.0-Blende und einen zusätzlichen LED-Blitz.

HUA_ASC_Mate_7_grey_back_feature_01

Besonderheiten

Knuckle Control 2.0

Diese Funktion ermöglicht es durch das Zeichnen von Buchstaben mit den Fingerknöcheln Apps zu öffnen oder andere Befehle auszuführen. Mit einem doppelten Tippen kann man beispielsweise ein Screenshot aufnehmen.

Huawei-Mate-S-1024x576-c713c8dbedf4e3cc

Touch Control mit dem Fingerabdrucksensor

Touch Control ermöglicht weitere Bedienungsmöglichkeiten mit dem eingebauten Fingerabdrucksensor. Unter Anderem soll es ermöglichen Fotos schnell durchzusehen, indem man mit dem Finger nach links oder rechts über den Fingerabdrucksensor streicht. Darüber hinaus kann man die Benachrichtigungsleiste kontrollieren, einen Anruf annehmen oder den Alarm ausschalten. Das habe ich mir schon länger gewünscht. Klasse!

Huawei-Mate-S-1024x576-861301071e654a35

Force Touch

Ein Highlight des Bildschirms ist, dass man damit nicht nur kapazitiv, sondern auch resistiv interagieren kann. Resistive Bildschirme wurden zu früheren Zeiten in den ersten Touch-Handys verbaut. Sie reagieren auf DruckDiese Technologie konnte sich allerdings nicht durchsetzen und wurde bald von den kapazitiven Displays ersetzt. Anders als bei den resistiven Bildschirmen, reagieren diese nicht auf Druck sondern schon bei einer leichten Berührung. Apple war der erste Hersteller der diese beiden Eigenschaften in einem Display vereinte.  So kann das Display beispielsweise bei der Apple Watch sowohl auf Druck, als auch auf Berührungen reagieren. Apple nennt diese „Technoloige“ Force Touch. Und auch Huawei hat solch eine Funktion in dem Display des Mate S integriert.

Spezieller Audiorekorder

Die vorinstallierte Audio-Aufnahme-App im Mate S hat einige nützliche Features. So könnt Ihr beispielsweise nicht nur Sprachnotizen aufnehmen, sondern auch Interviews führen oder Meetings mit mehreren Teilnehmern akustisch dokumentieren. Das Telefon hat drei verbaute Mikrofone, die es ermöglichen, je nach Situation, den speziellen angepassten Aufnahme-Modus zu wählen. Im Modus Interview werden beispielsweise der vordere und das vordere und hintere Mikrofon genutzt. Bei Umgebungsaufnahmen werden alle Mikrofone genutzt und eine sogenannte Kugel-Aufnahmecharakteristik realisiert.

Telefonmanager

Diese App ist auf dem Gerät vorinstalliert. Der Telefonmanager vom Mate S bietet einige interessante Funktionen, die das Telefon stets schnell und flüssig laufen halten. Nutzt man sein Smartphone regelmäßig und viel, sammeln sich mit der Zeit viele unnötige Daten und laufende Apps an, die das Gerät verlangsamen können. Der Telefonmanager beseitigt den Müll und sorgt dafür, dass Euer Handy schnell und flüssig läuft.

Im Telefonbeschleuniger lässt sich die Belegung des Arbeitsspeichers analysieren. Dort wird angezeigt, welche Apps wie viel RAM belegen. Bestimmte Apps können vor dem automatischen Schließen geschützt werden. So wird sicher gestellt, dass Synchronisierung und Push-Benachrichtigungen beispielsweise von Messengern auch im Hintergrund weiter funktionieren. Alle anderen Apps, die man nicht mehr nutzen möchte, werden mit „Schließen“ beendet und der Speicher direkt freigegeben.

Unter dem Punkt Speicher lassen sich der interne Speicher und die optional einlegbare microSD-Karte im Huawei Mate S überwachen. Hier kann man sich anzeigen lassen wie viel Speicher belegt ist. Mit einem intelligentem Scan wird das Telefon nach unnötigen Daten durchsucht. Diese lassen sich dann im weiteren Schritt löschen.

Huawei-Mate-S-Telefonmanager-rcm437x0

Verfügbarkeit und Service

Das Huawei Mate S könnt ihr in Kombination mit den besten Tarifen, die speziell auf Euch abgestimmt sind, in unserem Shop erwerben. Wir bieten Euch die Varianten Titanium Grey (32 GB) und Mystic Champagne (32 GB).

Als Extra will Huawei den Käufern einen exklusiven Service anbieten. Dabei handelt es sich um den „Premium Swap Service“, der ein schnellen Tausch des Smartphones erlaubt. Falls das Gerät defekt ist, kann man sich an die Service-Hotline von Huawei wenden, die eine Abholung des defekten Gerätes veranlassen und auch gleich das neue Smartphone mitbringen. Dies soll nicht mehrere Tage dauern, sondern geschieht innerhalb von 24 Stunden, vorausgesetzt sie rufen vor 15 Uhr an. Natürlich gilt dies nur in Fällen, wo die Garantie greift. Man sollte bei einem Displaybruch oder einem Wasserschaden nicht erwarten, das hier die Garantie abdeckt.

Fazit – Evolution statt Revolution

Kommen wir zu einem abschließenden Fazit. Das Huawei Mate S ist ein beeindruckendes Gerät. Sowohl das Design, als auch die innovativen Software-Features wie z.B. Smart Knuckle oder die Gesten mit dem Fingerabdrucksensor machen dieses Gerät zu einem ernst zu nehmenden Flaggschiff. Die schmalen Displayränder und das 2,65 Millimeter flache Gehäuse machen das 5,5 Zoll Smartphone zu einem kompakten Begleiter. Da können sich einige Hersteller eine Scheibe von abschneiden. Chapeau, Huawei!

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von   Walli Rehman vor 2 Jahre, 3 Monate.

Mehr zu Huawei Mate S

Produkte in unserem Shop

Array ( [0] => Array ( [id] => 5922 [hersteller] => Huawei [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/user_upload/images/hersteller_logos/huawei-logo-hover.png [name] => Mate 9 [varianten] => Array ( [0] => Array ( [farbe] => moonlight silver [grundfarbe] => silber [speicher] => 64 [bild] => //www.7mobile.de/imgStore/art/1002367/d0.jpg [einzelpreis] => 434,35 [stoerer] => [vertrag] => Array ( [provider] => Telekom [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/logos/telekom.png [name] => Magenta Mobil M [laufzeit] => 24 [artikelPreis] => 1,00 [anschlussgebuehr] => 39,95 [grundgebuehr] => 54,95 [mindestumsatz] => 0,00 [icons] => Array ( [phone] => Flat in alle dt. Netze [mail-alt] => SMS Flat [wifi] => 4G LTE [globe] => Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s) )[link] => //www.7mobile.de/handys/Huawei/mate-9-huawei-moonlight-silver/mit-tarif/telekom-magenta-mobil-m-1001262.htm [altLink] => //www.7mobile.de/handys/Huawei/mate-9-huawei-moonlight-silver ))[1] => Array ( [farbe] => black [grundfarbe] => schwarz [speicher] => 64 [bild] => //www.7mobile.de/imgStore/art/1002369/d0.jpg [einzelpreis] => 458,15 [stoerer] => [vertrag] => Array ( [provider] => Telekom [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/logos/telekom.png [name] => Magenta Mobil M [laufzeit] => 24 [artikelPreis] => 1,00 [anschlussgebuehr] => 39,95 [grundgebuehr] => 54,95 [mindestumsatz] => 0,00 [icons] => Array ( [phone] => Flat in alle dt. Netze [mail-alt] => SMS Flat [wifi] => 4G LTE [globe] => Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s) )[link] => //www.7mobile.de/handys/Huawei/mate-9-huawei-schwarz-1004515/mit-tarif/telekom-magenta-mobil-m-1001262.htm [altLink] => //www.7mobile.de/handys/Huawei/mate-9-huawei-schwarz-1004515 ))[2] => Array ( [farbe] => black [grundfarbe] => schwarz [speicher] => 64 [bild] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/platzhalter/platzhalter_artikel.jpg [einzelpreis] => 458,15 [stoerer] => [vertrag] => Array ( [provider] => Telekom [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/logos/telekom.png [name] => Magenta Mobil M [laufzeit] => 24 [artikelPreis] => 1,00 [anschlussgebuehr] => 39,95 [grundgebuehr] => 54,95 [mindestumsatz] => 0,00 [icons] => Array ( [phone] => Flat in alle dt. Netze [mail-alt] => SMS Flat [wifi] => 4G LTE [globe] => Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s) )[link] => //www.7mobile.de/handys/Huawei/mate-9-dual-sim-schwarz-huawei/mit-tarif/telekom-magenta-mobil-m-1001262.htm [altLink] => //www.7mobile.de/handys/Huawei/mate-9-dual-sim-schwarz-huawei )))))
Huawei

Mate 9

Huawei\" \"Mate 9

Farbe:

Speicher:

64 GB
Telekom

Magenta Mobil M

  • Flat in alle dt. Netze
  • SMS Flat
  • 4G LTE
  • Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s)
Monatl. Kosten
54,95 €
Einmal. Kosten
1,00 €
39,95 € Anschlussgebühr.
Zum Angebot