26. Oktober 2011 Autor: Andreas Müller

Update: Lumia 800 & 710: Das sind die neuen Windows-Phone-Geräte von Nokia

NWWP range 1 jpg Update: Lumia 800 & 710: Das sind die neuen Windows Phone Geräte von Nokia

Update (19.01.2012): Einige Nutzer klagten immer wieder über eine schwache Akkuleistung des Lumia 800. Nokia betont aber, dass dies kein generelles Problem sei und nur vereinzelte Geräte betreffe. Inzwischen sind zwei Updates ausgeliefert worden, nach dem 8. Dezember gab es heute ist das zweite. Neben der Verbesserung der Akkuleistung soll diesmal auch die Wlan-Verbindung optimiert werden. Sollte bei euch das Akkuproblem auch nach den Updates noch bestehen, wendet euch am besten direkt an Nokia.

 

Nokia holte auf der Nokia World 2011 in London die Katze(n) endlich aus dem Sack und präsentierte seine ersten Smartphones mit dem OS Windows Phone. Während das Lumia 800 das schicke Topmodell darstellt, ist das 710 für den schmaleren Geldbeutel gedacht.

 

Lange hat man darauf gewartet und Gerüchte um die ersten Nokia-Smartphones mit Windows Phone sprossen lange in die Höhe, doch auf der Nokia World 2011 war es endlich soweit, und die Heilsbringer Lumia 800 und 710 wurden vorgestellt. Lumia stehe nämlich für Licht, und die neuen Smartphones sollen einen Sonnenaufgang für Nokia darstellen, meinte CEO Stephen Elop. Der neuen Windows Phone 7.5-Serie trauen die Finnen also gleich mal zu, dem kriselnden Unternehmen wieder zu alten Erfolgen zu verhelfen.

Zu einer Sache kann man Nokia schon mal gratulieren: Mit dem Lumia 800 bringt der Hersteller eines der schönsten Smartphones überhaupt auf den Markt, und das auch hierzulande. Auf das vom Design her praktisch identische MeeGo-Smartphone N9 müssen wir in Deutschland ja verzichten. Das Kunstoff-Unibody-Gehäuse des Lumia 800 wirkt schon edel, das gebogene Display und die Tatsache, dass es ohne physikalische Tasten auskommt, machen das Smartphone zum echten Hingucker.

Im Gegensatz zum Design reißen die Aussattungsmerkmale aber nicht gerade vom Hocker. Mit 12,1 mm Tiefe gehört es  zwar nicht zu den schlankesten und mit 142 Gramm nicht zu den leichtesten Smartphones auf dem Markt, für ein 3,7-Zoll-Gerät gehen die Werte aber noch in Ordnung. Das AMOLED-Display ist mit der Clear-Black-Displaytechnologie für hohe Kontraste bei niedrigem Energieverbrauch ausgestattet und mit Gorillaglas geschützt. Die Auflösung beträt 800×480 Pixel, hier wären durchaus mehr Pixel drin gewesen, das iPhone 4 und 4S bietet bei kleinerer Diagonale (3,5 Zoll) 960×640 Pixel, was zu einer weit höheren Pixeldichte beim Apple-Smartphone führt (326 vs. 252 ppi).

 

NWWP Demopage Searay drive drive png Update: Lumia 800 & 710: Das sind die neuen Windows Phone Geräte von Nokia

Nokia Drive auf dem Lumia 800

Carl-Zeiss-Kamera und Offline-Navi

Der Qualcomm-Snapdragon-Singlecore-Prozessor taktet mit 1,4 GHz und wird von 512 MB Arbeitsspeicher unterstützt, auch hier bietet die Konkurrenz von Samsung, Apple & Co mehr. Der interne Speicher von 16 GB kann wie bei Windows-Phone-Geräten üblich nicht extern erweitert werden, da es keinen MicroSD-Steckplatz gibt. Dafür können Kunden bis zu 25 GB Speicher des Cloud-Dienstes “SkyDrive” nutzen. Das Betriebssystem ist wie erwähnt Windows Phone 7.5, die drei Windows-Phone-Navigationstasten Zurück, Home und Suche werden virtuell dargestellt. Die 8-Megapixel-Kamera hat ein Carl-Zeiss-Objektiv und macht Filme in HD (1280×720 Pixel)-Qualität. Der 1450 mAh-Akku sorgt für Gesprächszeiten von maximal 13 Stunden im GSM-Modus und bis zu 9,5 Stunden im UMTS-Modus. Nutzt man das Lumia 800 nur fürs Musikhören, hält der Akku laut Nokia bis zu 55 Stunden durch.

Apropos Musik, hier können Lumia-Käufer auf den Dienst “Nokia Music” zurückgreifen mit 14 Millionen Songs, die man in vorgefertigten Radio-Mixes kostenlos auf dem Smarthone streamen und auch abspeichern kann. Autofahrer werden sich über “Nokia Drive” freuen, den kostenlosen Offline-Navi mit Karten von mehr als 100 Ländern, mit welchem in Sachen Umfang und Offline-Einsatz kein Dienst anderer Hersteller mithalten kann.

Bei den Verbindungsstandards wird Standardkost angeboten, GSM, UMTS, Bluetooth 2.1, MicroUSB, A-GPS und Wlan. Wer das Lumia 800 in Aktion sehen will, sollte sich auf den Blog der Kollegen von Engadget.com begeben, die haben schonmal ein Hands-On-Video veröffentlicht. Wir haben für euch das Promo-Video:

 

 

NWWP Demopage Sabre music buying png Update: Lumia 800 & 710: Das sind die neuen Windows Phone Geräte von Nokia

Das 710 hat ebenfalls Nokia Music an Bord

Lumia 710: nicht so schön, aber günstig

Die kleine Schwester des 800 kann Design-technisch nicht mit dem großen Bruder mithalten, und soll mit seinen bunten Wechselcovern wohl eine jüngere Zielgruppe ansprechen. Abmessungen, Prozessor, Arbeitsspeicher, OS, vorinstallierte Apps und Verbindungsstandards sind zwar die gleichen wie beim 800, doch ist das Display TFT statt AMOLED, der interne Speicher nur 8 Gigabyte groß, die Kamera macht nur 5 MP-Bilder und der Akku hat eine Leistung von nur 1300 mAh. Dennoch sollen 6,9 Stunden-GSM und 7,6-StundenUMTS-Gespräche drin sein. Das Lumia 710 ist auch etwas leichter mit 126 Gramm und vor allen Dingen billiger: während das Lumia 800 mit etwa 500€ zu Buche schlägt, kostet das 710 rund 320€. Das 800 soll noch dieses Jahr zu uns kommen, das 710 sehen wir wohl erst nächstes Jahr, da es zunächst in Russland, Indien und einigen asiatischen Ländern erscheint.

Bewerten Sie diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (1 Abstimmungen, Durchschnitt: 10,00 von 10 Punkten)
Loading ... Loading ...
Nokia Lumia 800

Nokia Lumia 800 ohne Vertrag



  • Prozessor: Qualcomm MSM8255 mit 1,4 GHz
  • Windows Phone 7.5 Mango Betriebssystem
  • 9,4 cm AMOLED-ClearBlack Display a. gewölbten Glass
  • Kamera: 8-Megapixel mit Doppel LED-Blitz


192
77
Kostenloser Versand.
Inkl. Mehrwertsteuer.
Nokia Lumia 710

Nokia Lumia 710 ohne Vertrag



  • 9,4 cm TFT-Touchscreen-Display
  • Windows Phone 7.5 Mango Betriebssystem
  • schnelle Downloads bis zu 14,4 MBit/s dank HSDPA+
  • Kamera: 5-Megapixel mit LED-Blitz


192
77
Kostenloser Versand.
Inkl. Mehrwertsteuer.

Hinterlasse eine Antwort

 
zufriedene Kunden bei 7mobile.de

Wir freuen uns über mehr als

800 000 zufriedene Kunden

seit 2002.

 

Bewertungen anschauen