Motorola Moto X Style offiziell vorgestellt

Das neue Flaggschiff von Motorola

Google Android

Auch wenn Motorola zwei neue "Flaggschiffe" vorstellte, handelt es sich beim Moto X Style um das richtige Flaggschiff, das aber mehr Phablet als Smartphone ist. Mit seinen 5,7 Zoll Bildschirmdiagonale mag es aber für den Massenmarkt ein wenig zu groß zu sein.

Auch wenn wir 3 Geräte von Motorola zu Gesicht bekommen haben, handelt es sich beim Moto X Style um das Oberklasse-Gerät von Motorola. Das Smartphone kommt mit einem riesigen 5,7 Zoll Bildschirm, welches es eindeutig zum Phablet macht. Dieses kommt aber mit einer QHD-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixeln) und bietet somit doppelt so viel wie das Moto X 2014. Außerdem kommt es mit einem Display-Rahmen-Verhältnis von 76 %, was jedoch trotzdem nicht genug ist, um das Smartphone deutlich größer als den Vorgänger zu machen. Bei einer Größe von 153,9 x 76,2 x 8 mm kommt es auf ein Gewicht von 179 Gramm.  Das Moto X Style kommt auch als erstes Motorola-Gerät mit einem 3 GB großen Arbeitsspeicher und wird vom Hexa-Core-Prozessor Snapdragon 808 angetrieben, der auch im LG G4 zum Einsatz kommt. Damit dürfte er deutlich leistungsstärker als der Snapdragon 615 im Moto X Play sein.  Trotz größerer Gehäusemaße setzt man auf einen 3000 mAh Akku der deutlich kleiner ist als beim Moto X Play. Dafür wird dieser eine Schnellladefunktion besitzen, welches bis zu 50 % schneller als beim Galaxy S6 aufladen soll.

moto-x-style-colors-backs

Die Kamera auf der Rückseite löst mit 21 MP auf und besitzt eine f/2.0 Blende. 4K-Aufnahmen sind möglich und Bilder im Dunkeln werden mit einer Doppel-LED ausgeleuchtet. Die Vorderkamera wird mit 5 MP für ausreichend scharfe Selfies sorgen. Die Stereo-Lautsprecher , welche auf der Vorderseite zu finden sind, sollen für ordentlich Sound sorgen. In Sachen Funkstandards wird W-Land „ac“, NFC, LTE und Bluetooth 4.1 unterstützt. Auch dieses Modell ist mit einer wasserabweisenden Beschichtung benetzt, was eine IP52-Zertifizierung entspricht. Die Speichergrößen belaufen sich auf 16 GB, 32 GB und 64 GB und eine Personalisierung soll über den Moto Maker möglich sein. Bei diesem Modell ist auch die Wahl der Farbe des Aluminiumrahmens, sowie eine Holz oder Lederrückseite möglich. Das  Einstiegsmodell bekommen sie bei uns im Store, wobei ein personalisiertes Moto X Style mit 529 Euro zu Buche schlagen soll. Das Moto X Style ist ab sofort erhältlich.

moto-x-style-champagne-front-back

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von   Rifat Göktas vor 2 Jahre, 4 Monate.

Mehr zu Motorola Moto X Style

Produkte in unserem Shop

Array ( )