Nokia plant etwas Großes

„the biggest thing you’ll ever see“

Nokia

Im Vorfeld des diesjährigen Mobile World Congress zieht Nokia die Aufmerksamkeit mit einer Ankündigung auf sich. Demnach plant das finnische Unternehmen den größten Produktlaunch aller Zeiten.

Nokia – einst der größte und beliebteste Handy-Hersteller, wird erst zur Untermarke von Microsoft und steigt dann völlig aus dem Smartphone-Markt aus. Waren die Finnen etwa unfähig? Nein! Sie haben sich bloß gegen Android als Betriebssystem entschieden und so einen gewaltigen Fehlschritt gemacht. Doch wie es nun aussieht, scheint sich das Unternehmen erholt zu haben und Kräfte für einen Neuanfang in der Mobilbranche getankt zu haben. Selbstbewusst wird uns die erste Ankündigung des Jahres vermittelt.

Nokia-MWC-Header

Die Netzwerk-Sparte Nokia teilte per Twitter mit, dass man für die anstehende Messe (MWC 2016) etwas Großes plane. Parallel dazu veröffentlichte man ein Video auf Youtube, das sehr viel Raum für Spekulationen bietet. Selbstbewusst heißt es: „the biggest thing you’ll ever see“, also wortwörtlich das größte Ding, dass du jemals gesehen haben wirst. Bei Twitter schreibt Nokia: “Wann warst Du zum letzten Mal von Technologie begeistert? Von einem Smartphone über Tablet bis hin zu einer Drohne ist alles vorstellbar.  Es bleibt also abzuwarten, was das finnische Unternehmen uns vorstellt. Die Aufmerksamkeit der Leute hat das Unternehmen jedenfalls geweckt.

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von   Walli Rehman vor 1 Jahr, 9 Monate.

Mehr zu Nokia

Produkte in unserem Shop

Array ( )