O2 hebt ab 1. Juli die Preise für ausgewählte Tarife an

Allgemein

Wer in naher Zukunft vor hat einen neuen Tarif bei O2 abzuschließen, sollte das noch diesen Monat tun, denn der Netzbetreiber zieht die Preise an. Wir geben Ihnen einen detaillierten Überblick davon, was sich ändert, was teurer wird und wie Sie noch schnell sparen können.

Ab dem 1. Juli 2011 will O2 seine Preise deutlich anziehen. Bei folgenden Postpaid-Tarifen und Soho-Tarifen wird die Anschlussgebühr von 25 Euro auf 29,99 Euro steigen:

O2 o
O2 Blue-Tarife
O2 Inklusivpaket-Tarife
O2 Mobile-Flat-Tarife
O2 Active Data

Auch bei der monatlichen Grundgebühr hebt O2 die Preise um jeweils 5 Euro an. In der Tabelle finden Sie die betroffenen Tarife.

alte Grundgebühr                      neue Grundgebühr
(monatlich)                                   (monatlich)
O2 Blue 100/
O2 Blue 100 Flex
20 EUR                  →                    25 EUR
O2 Blue 100 mit Aktionshandy30 EUR                  →                    35 EUR
O2 Blue 100 mit Handy45 EUR                  →                     50 EUR

7mobile Spartipp: Kunden, die bis zum 4. Oktober 2011 einen neuen O2 Tarif abschließen, erhalten für die nächsten 24 Monate dauerhaft einen Rabatt von 2,50 Euro monatlich auf die Grundgebühr. Wer aber noch einen Tarif zu den alten Konditionen haben möchte, sollte nicht lange warten und noch bis zum 30. Juni seinen neuen O2 Vertrag bei 7mobile abschließen.

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Produkte in unserem Shop

Array ( )