O2 on – sensationeller Business-Tarif: Für schlappe 29 € gibts gleich mal drei Flatrates!

Allgemein

O2Logo_3Der Tarif o2 on kostet gerade einmal 29 Euro, kann aber neben den Flatrates fürs deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze sogar noch mit einer Internet-Flat überzeugen. Was braucht man eigentlicht noch? – Wer hätt’s gedacht, das einzige was fehlt, ist ein dazu passendes Handy oder Smartphone. Ansonsten kann man mit dem o2 on unbeschwert telephonieren und im Internet surfen.

Was genau beinhalten die drei Flatrates?

Im Allgemeinen sind Flatrates ein Variante des Tarifs, so dass man eine bestimmte Funktion zu einem festgeschriebenen Preis unbegrenzt lange, bzw. viel nutzen kann. Selbstverständlich gilt das auch für den o2 on Tarif, alle drei Flatrates  gelten unbegrenzt und man muss sich auf keine böse Überraschung am Anfang des Monats gefasst machen. Es gibt lediglich eine kleine Einschränkung bei der Geschwindigkeit der Flatrate fürs Internet: Nach den ersten 300 MB traffic jeden Monats steht einem nur noch das Internet per GPRS zur Verfügung.

o2on_Anzeige

Die beiden Flats zum Telephonieren hingegen sind komplett unbegrenzt. Ob Werktag oder ein beliebiger Wochentag ist, der Preis von 29 € ist fest, egal ob sie netzintern zu o2 oder zu einem anderen Anbieter wie E-Plus, Vodafone oder T-Mobile telefonieren. Wer sich für diesen Top-Tarif entscheidet, muss sich für 24 Monate binden; bei diesem Angebot ist eine Vertragslaufzeit dieser Länge aber kein Dorn im Auge (außerdem beträgt der Mindestumsatz und die Anschlussgebühr jeweils 0 Euro und die Mitnahme der eigenen Rufnummer ist auch ohne Kostenaufschlag möglich).

Das einzige, was nicht über eine Flatrate über die Bühne geht, ist der SMS-Verkehr. Natürlich bietet sich o2 on für Vieltelephonierer an, wer aber auch gerne mal eine SMS schreibt, muss lediglich 20 Cent pro Textnachricht draufzahlen.

Und wieso ist es ein Business-Tarif?

Für den einen oder anderen mag bei dem Wort Business der Hase im Pfepper liegen. Denn nur wer einen Nachweis seiner selbstständigen Tätigkeit vorlegen kann, darf o2 on abschließen. Da in der heutigen Zeit einige Leute teilweise auch nebenbei noch einer selbstständigen Tätigkeit nachgehen, sollte es für viele kein Problem sein. Also ist es auch normal, dass die 29 € der Nettopreis sind, der Bruttopreis ist demzufolge 34,51 €.

O2 on hat bereits einige gute Kritiken bekommen:

„Ein gutes Angebot! Mit O2 on ist O2 den Wettbewerbern einen Schritt voraus.“ (connect.de)

„Ein vergleichbares Angebot kostet bei T-Mobile über 90€ – das ist eine Kampfansage!“ (Telecom Handel)

„Mit der Doppelflatrate O2 on haben wir bei Salamander Industrieprodukte GmbH unsere Kosten für mobile Telefonie und Datenübertragung jetzt voll im Griff.“ (Helmut Blaschek, Leiter IT von Salamander)

Aktuell investiert o2 viel Geld in die Werbekampagne, damit der Bekanntheitsgrad der Firma aber natürlich auch speziell des o2 on steigt. Wer sich noch weiterhin mit dem Tarif beschäftigen möchte und ein Video sehen will, guckt am besten direkt hier bei o2 vorbei. Falls Sie Interesse an dem Tarif aber noch nicht das passende Handy oder Smartphone haben, können Sie natürlich in unserem Online-Shop 7mobile.de – handys günstig online kaufen stöbern und viele Modelle miteinander vergleichen. Und zum o2 on Tarif selber gehts am schnellsten, wenn Sie hier klicken.

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Mehr zu Handy und Smartphone

Produkte in unserem Shop

Array ( )