26. April 2012 Autor: Andreas Müller

Update: Samsung bestätigt: Galaxy S3 bekommt den Exynos-Quad-Core-Prozessor

Samsung Galaxy S3 225x300 Update: Samsung bestätigt: Galaxy S3 bekommt den Exynos Quad Core Prozessor

Quelle: Phonearena.com

Update (27.04.2012): Auf Phonearena.com ist heute ein weiteres angebliches Bild vom Galaxy S3 aufgetaucht (siehe links), welches der gestern geleakten Skizze (siehe weiter unten stark ähnelt) – ein Zeichen für die Echtheit des Fotos? Vielleicht wieder nur ein Prototyp? Oder ein sehr gut gemachter Fake? Kommenden Donnerstag wissen wir mehr.

 

Die Samsung Tomorrow-Website schreibt, dass der bereits gemunkelte “Exynos 4 Quad”-Prozessor mit 1,4 GHz Taktung in dem kommenden Flaggschiff werkelt. Ein Samsung-Manager hat außerdem ausgeplaudert, dass in den USA eine Variante mit Qualcomm-Prozessor erscheint. Zudem ist eine Skizze mit weiteren Features geleaked.

 

Noch eine Woche dauert’s bis zur Veröffentlichung des heiß erwarteten Samsung Galaxy S3 und das Über-Smartphone wird immer

konkreter. Lange wurde darüber spekuliert, dass Samsung den Galaxy S2-Nachfolger mit einem Quad-Core-Prozessor aus dem eigenen Hause ausstattet, jetzt ist es Gewissheit. Der firmeneigene Blog des Unternehmens Samsung Tomorrow schrieb heute, dass das neue Galaxy einen Exynos 4 Quad-Prozessor bekommt. Dieser basiert auf dem ARM A9-Chipsatz und wird im 32-Nanometer-HKMG-Verfahren produziert. “HKMG” bedeutet “High-k Metal Gate” und meint damit die

exynos 300x234 Update: Samsung bestätigt: Galaxy S3 bekommt den Exynos Quad Core Prozessor

Quelle: Samsung

Fertigungstechnologie, die eine doppelt so hohe Leistungsfähigkeit bei 20% weniger Energieverbrauch im Vergleich zum Galaxy S2-Prozessor ermöglichen soll.

Damit wird Samsungs Exynos 4 Quad der zweite Quad-Core-Prozessor auf dem Markt. Der erste, “Tegra 3″ stammt von Nvidia und ist im HTC One X und auch im Tablet Asus Transformer Prime verbaut.

Doch nicht jeder wird anscheinend in den Genuss des Exynos-Vierkern-Prozessors kommen, zumindest wenn man nach der Aussage eines Samsung-Managers geht. Der hat der Korea Times gesteckt, dass in den USA ein Galaxy S3 mit einem Qualcomm-Prozessor kommt. Qualcomm stellt bisher nur Dual-Core-Prozessoren her. Die Aussage könnte erklären, warum immer mal wieder von einem 1,5 GHz-Prozessor in S3 die Rede ist – gut möglich, dass also wie beim HTC One X(L) in der US-Variante ein 1,5 GHz Qualcomm-Snapdragon-Prozessor zum Einsatz kommt. Interessant ist auch, dass nach dem Manager der Exynos-Prozessor mit LTE klar kommt, denn in dieser Variante soll das Flaggschiff nach Asien kommen. Europäer werden sich mit einer UMTS-Version begnügen müssen.

 

i9300 specs 300x220 Update: Samsung bestätigt: Galaxy S3 bekommt den Exynos Quad Core Prozessor

Quelle: Sammobile.com

Neue Skizze, neue Spezifikationen

Der Samsung-Fanblog Sammobile hat von einem Insider eine interessante Zeichnung mit Spezifikationen zugespielt bekommen, die der Gebrauchsanleitung für das inzwischen als S3 gemunkelte Smartphone mit der Modellnummer GT-I9300 entstammen soll. Das interessanteste an der Zeichnung ist der physische Home-Button.

Die Specs widersprechen allerdings der Samsung-Bestätigung bezüglich des Quad-Core-Prozessors, dieser taktet nämlich bei dem Leak mit 1,5 GHz. Ansonsten ist hier wieder – wie bei dem Modell aus dem Tinhte-Video – von einer 8-Megapixel-Kamera die Rede. Bei den Specs, die auf Amazon veröffentlicht wurden, war hingegen von einer 12-Megapixel-Kamera die Rede. Überraschung auch bei der Displaygröße: Die wird irgendwie bei jedem Gerücht etwas größer und liegt jetzt schon bei 4,8 Zoll. Als Technik wird “Super AMOLED MIPI” verwendet. Was das MIPI im Namen macht, erschließt sich mir nicht ganz, denn die Abkürzung steht eigentlich für Mobile Industry Processor Interface Alliance, einem Zusammenschluss verschiedener Mobilfunkhersteller (u.a. Samsung) zur Definition gemeinsamer Halbleiterstandards in Mobiltelefonen.

s3 leak2 300x169 Update: Samsung bestätigt: Galaxy S3 bekommt den Exynos Quad Core Prozessor

Quelle: Sammobile.com

Ansonsten werden noch Features wie Ice Cream Sandwich, die Sensoren und Verbindungsstandards genannt, dabei fiel mir aber nichts Außergewöhnliches mehr auf. Der höher taktende Prozessor und vor allen Dingen die Bildschirmdiagonale lassen mich aber an der Echtheit der ganzen Geschichte etwas zweifeln.

Wir halten euch mit allen interessanten S3-News weiter auf dem Laufenden.

 

Bewerten Sie diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Keine Bewertungen vorhanden bisher.)
Loading ... Loading ...
 
Samsung Galaxy S3

Samsung Galaxy S3

Handy-Preis ohne Vertrag in unserem Handyshop

  • 1,4 GHz Quad-Core Prozessor
  • Android 4.0
  • 8 Megapixel Kamera
  • Sprachsteuerung S Voice
  • 4,8 Zoll HD Super-AMOLED-Display
  • Bildschirmauflösung 1280 x 720 Pixel

Details
235.77 €
 

Samsung Galaxy S3 mit MoWoTel Smart Sub 10

Preis nur in Verbindung mit MoWoTel Smart Sub 10
0.00 €*

Hinterlasse eine Antwort

 

zufriedene Kunden bei 7mobile.de

Wir freuen uns über mehr als

800 000 zufriedene Kunden

seit 2002.

 

Bewertungen anschauen