Erster Test des Sony Ericsson Vivaz – HD Videos und toller Touchscreen Display

Allgemein

Sony Ericsson Vivaz TopDas Sony Ericsson Vivaz (Codename Kurara) traf kürzlich bei uns in der Redaktion ein. Ich durfte das kleine Smartphone / Handy selbst testen und möchte hier nun gerne einmal Berichten. Die herrausragende Eigenschaft beim Sony Ericsson Vivaz ist natürlich die hochauflösende Kamera, doch lesen Sie unten mehr.

Sony Ericsson hat eine lange – man kann fast schon sagen – Tradition was Handys mit guter Kamera betrifft. Ich selbst nutze immer mal wieder mein altes Sony Ericsson K800i mit der 3,2-Megapixel-Kamera und dem Xenon-Blitz. Für ein fast 4 Jahre altes Handy eine echte Hausnummer! (Bei Interesse: Wir haben noch 4 Originalverpackte Sony Ericsson K800i auf Lager!) Ein Handy der Cybershot Serie ist es wohlgemerkt. Diese Serie mit dem verheißungsvollen „C“ oder „K“ im Namen sagte uns immer, dass es sich um ein Handy mit sehr guter Kamera handeln muss. Unvergessen das Sony Ericsson C905, welches unter den TOP 3 Kamera Handys immer noch auftaucht – nicht ohne Grund. Doch die Zeiten sind vorbei. Sony Ericsson gibt seinen jüngsten einen neuen Namen: Elm, Hazel,Aino oder Yari heißen Sie nun. Eine gute Kamera besitzen viele der genannten Handys, aber eines können Sie nicht: Videos in HD Qualität aufnehmen (HD steht hier für High Definition). Und so kommen wir zum neuen Sony Ericsson Vivaz.

Sony Ericsson Vivaz Center

Sony Ericsson Vivaz

Die Top Features des neuen möchte ich gerne in einer kurzen Liste präsentieren:

  • 8,1-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz, Autofokus und Smile-Shot
  • 8,1 cm Touchscreen Display
  • schnelles mobiles Internet mit HSDPA, HSUPA und WLAN

Zudem verfügt das Handy über einen GPS-Modul für zum Beispiel Geotagging, die Unterstützung vom direkten Upload von Videos auf Youtube und eine Facebook App. Die Kamera macht wirklich gute Bilder, etwas mehr Farbe hätte ich mir gewünscht, aber allgemein eine sehr ordentliche Leistung. Die Videos sind allerdings die Spezialität des Sony Ericsson Vivaz. Mit einer maximalen Auflösung von 1280 x 720 Pixeln sehen die Videos auch auf einem großen LCD-TV mit Full HD auflösung noch gut aus. Natürlich ist die Qualität nicht die einer Digicam, aber sie kommt der schon recht nahe. Man sollte natürlich nicht vergessen, dass es sich um ein Handy und nicht um eine Digitalkamera handelt.

Verarbeitung und Bedienung

Zuerst einmal war ich von der Größe des Sony Ericsson Vivaz überrascht, denn es ist deutlich kleiner, als ich es mir vorgestellt haben. Es liegt wirklich sehr gut in der Hand und ist auch noch relativ leicht. So viel Technik in einem zudem auch noch relativ schmalen Gehäuse unterzubringen ist schon eine gut Leistung. Das Vivaz liegt dabei sowohl während des schießen von Bildern, des drehens von Videos als auch beim SMS schreiben oder surfen in Internet gut in der Hand. Die Form ist gut gelungen. Leider sind die verwendeten Materialien nicht 100% gut gewählt, denn durch die sehr glatte Oberfläche, gleitet einem das Vivaz gerne einmal aus der Hand. Ich empfehle eine Schutzhülle für das Gerät! Die Bedienung und das Navigieren im Menü macht keine Probleme. Als Betriebssystem fungiert Symbian S60. Das Menü ist farbenfroh und die Symbole sind verständlich, wie von Sony Ericsson gewohnt.

Fazit

Von der größe des Sony Ericsson Vivaz, der Leistung und dem geringen Preis von knapp 340 Euro sehr angetan, überlege ich mir sogar mein gutes altes K800i einzutauschen. Mal sehen was mein Chef dazu sagt! Nur eines habe ich zu bemängeln: Es ist doch relativ glatt. Ich persönlich bräuchte für das Vivaz eine Hülle. Wir erwarten die ersten Geräte bei 7mobile.de – handys günstig online kaufen schon anfang April, sofern Sony Ericsson den Start nicht wieder verschiebt!

Hier noch die Bilder vom Livetest des Sony Ericsson Vivaz:

Sony Ericsson Vivaz 1

Sony Ericsson Vivaz 2Sony Ericsson Vivaz 3Sony Ericsson Vivaz 4Sony Ericsson Vivaz 5Sony Ericsson Vivaz 6

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Produkte in unserem Shop

Array ( )