28. Mai 2010 Autor: Tobias Nash

Sony Ericsson Xperia X10 Mini und Mini Pro sind ab nächste Woche zu haben!

die kleinen 300x199 Sony Ericsson Xperia X10 Mini und Mini Pro sind ab nächste Woche zu haben!Das mit 2,55 Zoll großem Touchscreen ausgestattete Sony Ericsson Xperia X10 Mini ist damit nicht grundlos der kleine Bruder des X10. Nun ist es endlich zu haben. Auf den Zwillingsbruder mit dem Anhängsel Pro muss alerdings noch bis Anfang nächster Woche gewartet werden. Dieser bietet die gleichen Features um Google Android, 5 Megapixel-Kamera, Highspeedsurfen und GPS-Modul, besticht darüber hinaus aber noch mit einer ausziehbaren QWERTZ-Tastatur. Die beiden kleinen Brüder des X10 müssen sich aber wirklich nicht hinter, beziehungsweise “unter” diesem verstecken.

Google Android mit Timescape

art1788d0 xl Sony Ericsson Xperia X10 Mini und Mini Pro sind ab nächste Woche zu haben!

Das Mini ohne "Pro"

Auf den beiden Neulingen von Sony Ericsson findet sich das Betriebssystem des Suchmaschinenriesens in der Version 1.6 wieder. Ab September soll dann ein Update auf die noch aktuelle Version 2.1 folgen, die dann allerdings von Froyo, also 2.2 hinsichtlich der Aktualität abgelöst sein wird. Hier auf your-android.de wird über das Firmware-Update berichtet. Mit der Version 2.1 sind aber die wichtigsten Funktionen Google Androids garantiert, wie zum Beispiel das Downloaden der mittlerweile zahlreichen Applikationen im Android Market. Diese schmücken die Smartphones um Sony Ericsson Xperia X10 Mini und Mini Pro mit einer individuellen Note und versüßen den Alltag dank zahlreicher Spiele und witzigen Apps. Mit Timescape wird dem Besitzer eines X10 Minis die Aktualität hinsichtlich der sozialen Netzwerke zu Füßen gelegt. Man muss nicht mehr sämtliche Seiten und Anwendungen geöffnet haben, sondern kann auf einem einzigen Ort auf dem Smartphone gekoppelt abgerufen werden. Auf dem Startbildschirm gibt es für die jeweiligen vier Ecken die Möglichkeit des Platzierens besonderer Apps. Was gerade wichtig und aktuell interessant erscheint kann platziert werden und ist somit immer im Auge zu behalten.

Einmal mit und einmal ohne bitte!

So oder so ähnlich könnte man die Zwillinge der Xperia-Serie bezeichnen. Denn hinsichtlich der Features und auch des Namens sind sich die beiden X10 Minis doch sehr ähnlich, um nicht sagen zu wollen gleich. Der Touchscreen überzeugt bei beiden Varianten mit guter Bedienbarkeit, gerade mit mehrfingriger Bedienung. Außerdem ist der Touchscreen mit Multitouch ausgestattet, was den ersten positiven Eindrücken der Prototypen noch ohne Multitouch, das i-Tüpfelchen hinsichtlich der Bedienbarkeit aufsetzt. Wer auf eine zusätzliche Tastatur trotzdem nicht verzichten mag, kann auf die Pro-Variante in Form eines Sliders zurückgreifen. Dadurch wird der Zwilling natürlich etwas mit 120 Gramm verglichen zu 88 ohne “Pro” schwerer und größer.

art1789d0 xl Sony Ericsson Xperia X10 Mini und Mini Pro sind ab nächste Woche zu haben!

Xperia X10 Mini Pro

Sonstige Highlights der Zwillinge

Die Kamera der X10 Mini-Brüder macht Bilder mit 5 Megapixeln und ist mit reichlich Finessen und Extras ausgestattet wie Autofokus, Geotagging und LED-Blitz. Die Fotos können nach der Aufnahme dann direkt ins Web geladen werden, was mit den Sony Xperia X10 Minis leicht fällt, da mit W-LAN, HSDPA und HSUPA dem Highspeedsurfen alle wichtigen Vorausssetzungen gegeben sind. Bei dem GPS-Modul muss dem voranstehendem A besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Dadurch wird die Position des Users deutlich schneller ermittelt. Hier auf 7mobile-blog.de wurde bereits über die beiden Neulinge berichtet und der Vorteil von AGPS näher beschrieben. MP3-Player, Radio und Bluetooth sind mittlerweile Standardfunktionen eines Smartphones und finden dementsprechend auch in den beiden Mini-Zwillingen ihren Platz. Der interne Speicher von gerademal 128 MB lässt sich via microSD-Karte glücklicherweise auf bis zu 16 GB erweitern.

Zwillinge gut für die Hosentasche

Das ist bei Smartphones wirklich nicht mehr selbstverständlich, wie sich morgen hier im Blog zeigen wird. Mit den Maßen 83x50x16 und 90x52x17 mm bei dem Pro sind die beiden leicht zu verstauen. Im Vergelich zum großen Bruder wird mit den X10 Minis deutlich gespart: Das Sony Xperia X10 Mini gibt es für 240 € ohne Vertrag, mit Tastatur als Slider müssen noch knapp 20 € mehr aus der Spardose genommen werden. Bereits ab dem kommenden Freitag nächster Woche kann man die beiden Zwillinge bei 7mobile.de – handys günstig online kaufen beziehen. Mit passenden Taif gibt es die beiden Xperia X10 Minis auch zum Nulltarif. Mit dem Mixer lässt sich der passende Tarif zum Smartphone einfach per Drag and Drop finden und das bestmögliche Angebot wird für die Kombi errechnet.

Bewerten Sie diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Keine Bewertungen vorhanden bisher.)
Loading ... Loading ...

Hinterlasse eine Antwort

 

zufriedene Kunden bei 7mobile.de

Wir freuen uns über mehr als

800 000 zufriedene Kunden

seit 2002.

 

Bewertungen anschauen