Sony Xperia XZ und X Compact: Spezifikationen, Preis, Bilder und Release

Wir haben uns die Geräte auf der IFA angesehen

Allgemein

Sony stellte im Zuge der IFA 2016 in Berlin die High-End-Smartphones Xperia XZ sowie X Compact vor. Wir haben sie uns angesehen.

Mit dem Sony Xperia XZ sowie dem Xperia X Compact schafft der japanische Hersteller nicht nur Raum für Verwirrung aufgrund der ebenso erst kürzlich erschienen Geräte Xperia X und XA, sondern auch für Ernüchterung.

Sony Xperia XZ: Weiterhin Full HD und 3 GB RAM

Das Sony Xperia XZ aus dem Hause Sony ist zwar mit einem 5,2 Zoll in der Bildchirmdiagonale messenden Display mit Full-HD-Auflösung ausgestattet, das auf dieser Größe noch ausreichende Schärfe bietet, allerdings sind dem aktuellen Qualcomm Snapdragon 820 mit vier Kernen nur 3 GB RAM sowie 32 GB interner Speicher zur Seite gestellt. Der Speicher lässt sich wie gewohnt per microSD-Speicherkarte erweitern.

Als Hauptkamera stehen dem Gerät die Hauptkamera mit 23 MP sowie die Frontkamera mit erstaunlich hohen 13 MP zur Verfügung. Beide Kameras sind mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet, sollten also wackelfreie Aufnahmen ermöglichen. Zudem verbaute der Hersteller zahlreiche Kamera-Features wie beispielsweise einen Laser-Autofokus, der ein schnelles Fokussieren bei einer Entfernung von bis zu 2 Metern ermöglicht sowie eine verbesserte Objektverfolgungs-Option, mit der die Schärfe eines sich bewegenden Motivs gewährleistet werden soll.

Neben einem aktuellen USB Typ-C-Anschluss, Android 6.0 Marshmallow sowie Fingerabdrucksensor, also alten Bekannten, gibt es auch eine kleine Neuerung: Beim Design des Sony Xperia XZ (und auch des X Compacts) hält der Hersteller zwar am gewohnten Omni-Balance-Design fest, dieses kommt nun aber mit abgerundeten Kanten und liegt so etwas besser in der Hand. Der Akku ist mit 2.900 mAh zwar etwas knapp bemessen, sollte das Gerät jedoch dennoch gut durch den Tag bringen.

Sony Xperia X Compact: Das kleine Schwarze

Sony führt auch seine bewährte Compact-Reihe fort. Das aktuellste Gerät ist das im Zuge der IFA vorgestellte Xperia X Compact. Dieses verfügt über ein 4,6 Zoll-Display, das mit einer für heutige Zeiten doch recht mageren 720p-Auflösung ausgestattet ist. Als Prozessor kommt der Qualcomm Snapdragon 650 zum Einsatz, außerdem stehen 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher bereit, der sich wie beim Xperia XZ auch mit einer Speicherkarte erweitern lässt. Die 23-MP-Kamera auf der Rückseite ist jene des Xperia XZ und kommt mit ähnlichen Features. Der Akku misst 2.700 mAh. Neben den XZ-ähnlichen Spezifikationen fällt die Frontkamera deutlich auf: Diese hat statt 13 nur 5 MP und auch keinen optischen Bildstabilisator. Auch dieses Gerät hat einen USB Typ-C-Anschluss verbaut und läuft mit Android 6.0 Marshmallow.

Fazit: Xperia XZ und X Compact von Sony

Sony liefert zur Internationalen Funkausstellung in Berlin zwei durchaus potente, wenn auch von der Ausstattung her nicht wuchtige Geräte. Das Xperia X Compact ist für alle Android-Enthusiasten interessant, die zwar ein kleines Smartphones möchten, dafür aber nicht auf Leistung oder Bildqualität in Sachen Kamera verzichten möchte. Der Prozessor ist bei diesem Gerät der einzige Knackpunkt. Der UVP des kleinen Geräts liegt bei 450 Euro. Das High-End-Gerät Xperia XZ aus dem Hause Sony soll mit 690 Euro zu Buche schlagen. Der Verkaufsstart soll im September fallen.

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von   Martin Malischek vor 1 Jahr, 1 Monat.

Mehr zu Sony Xperia X und XA

Produkte in unserem Shop

Array ( [0] => Array ( [id] => 5763 [hersteller] => Sony [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/user_upload/images/hersteller_logos/sony-logo-hover.png [name] => Xperia X [varianten] => Array ( [0] => Array ( [farbe] => weiss [grundfarbe] => weiss [speicher] => 32 [bild] => //www.7mobile.de/imgStore/art/1002090/d0.jpg [einzelpreis] => 267,75 [stoerer] => [vertrag] => Array ( [provider] => Telekom [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/logos/telekom.png [name] => Magenta Mobil M [laufzeit] => 24 [artikelPreis] => 1,00 [anschlussgebuehr] => 39,95 [grundgebuehr] => 54,95 [mindestumsatz] => 0,00 [icons] => Array ( [phone] => Flat in alle dt. Netze [mail-alt] => SMS Flat [wifi] => 4G LTE [globe] => Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s) )[link] => //www.7mobile.de/handys/Sony/xperia-x-sony-weiss/mit-tarif/telekom-magenta-mobil-m-1001262.htm [altLink] => //www.7mobile.de/handys/Sony/xperia-x-sony-weiss )))))
Sony

Xperia X

Sony\" \"Xperia X

Farbe:

Speicher:

32 GB
Telekom

Magenta Mobil M

  • Flat in alle dt. Netze
  • SMS Flat
  • 4G LTE
  • Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s)
Monatl. Kosten
54,95 €
Einmal. Kosten
1,00 €
39,95 € Anschlussgebühr.
Zum Angebot