Mit ‘App’ getaggte Artikel

08. April 2014    |    Autor: Caspar Hohrenk

Top 5 Oster-Apps für iOS und Android

iphone2 300x151 Top 5 Oster Apps für iOS und AndroidWenn die Kinder Schokoladeneier suchen, viele Menschen Samstagabend an einem großen Lagerfeuer stehen und die Eltern sich über ein langes Wochenende freuen, kann eigentlich nur Ostern sein.Um sich perfekt auf dieses Fest vorzubereiten gibt es verschiedenste Apps, die zum Beispiel dabei helfen sollen alle versteckten Eier wieder zu finden.

 

Wir haben für euch unsere Top 5 Apps rausgesucht, mit  tollen Rezepten, dem perfekten Frühstücksei und Ideen Familie und Freunde zu überraschen. So gelingt auf jeden Fall das Wochenende.

Weiterlesen »

28. Januar 2014    |    Autor: Andreas Müller

Privacy Awareness App: Das weiß Facebook wirklich über dich

Facebook Logo 1024x385 Privacy Awareness App: Das weiß Facebook wirklich über dichWiener Studenten haben eine Online-App entwickelt, die einem Auskunft darüber gibt, welche persönlichen Informationen Facebook an Dritthersteller weitergibt.

 

Dass Facebook nicht gerade das Mekka für Datenschutzfreunde ist, war ja schon länger bekannt. Vor einigen Jahren begann Max Schrems, Jura-Student aus Wien, das Unternehmen zu verklagen, weil es sich nicht an europäisches Datenrecht hält. Zur Info: das größte Soziale Netzwerk hat seinen Sitz in Dublin und müsste sich deshalb an den hiesigen Gesetzen orientieren. Weiterlesen »

Abgelegt unter:
Wissensartikel
10. Januar 2014    |    Autor: Peter Schmidt

Whatsapp-Häkchen: Was bedeuten sie? ✔✔ 2013/2014

whatsapp haekchen haken bedeutung 2014 Whatsapp Häkchen: Was bedeuten sie? ✔✔ 2013/2014Die Häkchen im Messenger Whatsapp sind ein Mysterium, doch was ist ihre Bedeutung? Ein Häkchen bedeutet gesendet, ein weiterer, dass die Nachricht gelesen wurde? Falsch! Weder für das Apple iPhone, Windows Phone 8 oder Android Smartphone ist dies die richtige Antwort. Was die Whatsapp-Häkchen in Wirklichkeit bedeuten… 7mobile klärt auf!

 

✔✔ Die zwei kleinen Häkchen bei Whatsapp sollen schon zu so manchen Streitigkeiten geführt haben. Wenn jemand denkt, seine Antwort werde absichtlich nicht beantwortet, kann das schon als Beleidigung angesehen werden. Was also bedeuten die beiden kleinen Symbole? Ganz einfach: Das erste Symbol bedeutet so viel wie “Nachricht verschickt”, der zweite Haken “Nachricht empfangen”.

 

Hat also z.B. euer Whatsapp-Kontakt sein iPhone oder Android Smartphone Zuhause vergessen und ist bei der Arbeit, werdet ihr trotzdem die berühten zwei Häkchen angezeigt bekommen, ganz einfach weil das Smartphone weiterhin die Nachrichten empfängt.

 

Die Sonderrolle vom Apple iPhone

 

Dies gilt allerdings beim iPhone nur, wenn der Empfänger Whatsapp nicht vollständig beendet hat (es also noch per Multi-Tasking im Hintergrund läuft). Sollte Whatsapp bisher nicht geöffnet worden sein (z.B. nach einem Neustart), werdet ihr nur einen Haken angezeigt bekommen. Öffnet der Empfänger nun Whatsapp, werden automatisch alle Nachrichten mit einem zweiten Häkchen bestätigt. D.h. im Unterschied zu Android kann beim iPhone Whatsapp “wirklich beendet” werden, sodass Nachrichten nicht mehr empfangen werden. Bei Android scheint die App trotz Deaktivierung dauerhaft aktiv zu sein und Nachrichten zu empfangen. Hier ist also die einzige Möglichkeit, dass das zweite Häkchen nicht erscheint, dass das Smartphone nicht mit dem Internet verbunden ist aus ausgeschaltet.

 

Also noch mal in Kurzform:

 

  • Gar kein Häkchen: Eure Nachricht wurde nicht gesendet (warum auch immer).
  • ✔ Ein Häkchen: Die Nachricht wurde verschickt, der Empfänger hat die Nachricht aber nicht erhalten (z.B. weil sein Smartphone aus ist oder weil bei seinem iPhone die App deaktiviert wurde, bei Android werden Nachrichten auch bei nicht-aktiver App sofort empfangen).
  • ✔ Zwei Häkchen: Die Nachricht ist beim Smartphone des Empfängers angekommen, er muss sie aber nicht zwangläufig gelesen haben.

 

Wie ist die moderne Sage zu den Whatsapp-Häkchen entstanden? Dies lässt sich vor allen Dingen mit dem iPhone erklären. Während bei Android Smartphones die Nachrichten schon immer direkt angekommen sind, scheint das iOS 7 Multitasking seit dem Update auf Whatsapp 2.11.5 besser mit dem Messenger zu harmonieren. Vorher wurde die “Nachricht empfangen” Bestätigung erst mit Öffnen der App selbst und dementsprechend dem Lesen der Nachricht angezeigt, wohingegen nun dieser Prozess, wie bei Android auch, im Hintergrund läuft. Damit ist also schon etwas dran an der Idee, dass zwei Häkchen “gelesen” bedeuten. Die Idee ist jedoch seit Dezember 2013 schon wieder durch Updates aus der Welt. Also fangt besser keinen Streit an, ihr zieht den kürzeren mit diesen Argumenten… . Zumindest ganz sicher im Jahr 2014!

 

Weiterlesen »

25. April 2012    |    Autor: Andreas Müller

Google Drive: Funktionen und Risiken des neuen Cloud-Angebots

692px google drive logo svg klein 300x259 Google Drive: Funktionen und Risiken des neuen Cloud Angebots

Quelle: Google

Seit dem gestrigen Dienstag ist Googles Cloud-Dienst “Drive” gestartet. Neben fünf GB freiem Speicherplatz kann die Lösung mit einem integrierten Google Docs und großer Dateikompabilität punkten. Doch wie sieht’s mit dem Datenschutz aus?

 

Cloud-Dienste gibt es inzwischen immer mehr, seien es “unabhängige” Dienste Dropbox, oder integrierte Lösungen wie Apples iCloud. Da möchte der Suchmaschinen-Gigant Google in der Liste natürlich nicht fehlen und bietet seit gestern seinen eigenen Cloudspeicherdienst “Drive” an.

 

Leistungen

Bei Drive handelt es sich im Prinzip um eine Weiterentwicklung von Google Docs, der bereits seit mehreren Jahren bestehenden Anwendung zum gemeinsamen Erstellen von Dokumenten, Präsentationen, Zeichnungen und mehr. Google Docs ist nun in Google Drive integriert und wurde um einen Cloudspeicherdienst mit Desktop-Anwendungen erweitert, außerdem wurde unter anderem die Ordnernavigation verbessert. Der Dienst ist eng mit anderen Google-Anwendungen wie Google+ und Gmail verzahnt. Weiterlesen »

 

zufriedene Kunden bei 7mobile.de

Wir freuen uns über mehr als

800 000 zufriedene Kunden

seit 2002.

 

Bewertungen anschauen