Mit ‘Windows 8 Tablet’ getaggte Artikel

21. August 2013    |    Autor: Andreas Müller

Samsung Ativ Tab 3: Teures Windows-8-Tablet kurz vor dem Start

Samsung Ativ 3 Samsung Ativ Tab 3: Teures Windows 8 Tablet kurz vor dem StartBereits am kommenden Montag, den 26. August, soll das schlanke Gerät in den Verkauf gehen, das neben Windows 8 einen 64 GB großen internen Speicher, einen S Pen und eine Book-Cover-Tastatur bietet. Mobiles Internet sucht man jedoch vergeblich.

 

Nachdem wir euch vorgestern vom möglichen Windows RT-Tablet von Nokia erzählt und uns gefragt haben, warum nur Windows RT, macht es Samsung nun besser und bringt mit dem Samsung Ativ Tab 3 in fünf Tagen ein vollwertiges Windows 8-Gerät auf den Markt, das auch noch eine Microsoft Office 2013 Home- & Student-Vollversion an Bord hat.

Weiterlesen »

05. Juni 2013    |    Autor: Janine Schmidt

Neues Acer Tablet Iconia W3 kommt mit Windows 8

Iconia W3 Neues Acer Tablet Iconia W3 kommt mit Windows 8

(Quelle: http://www.notebookcheck.com)

Acer hat sein Iconia W3 offiziell auf der Computex 2013 vorgestellt. Das 8,1 Zoll große Tablet wird mit Windows 8 laufen und wahrscheinlich noch im Juni auf dem deutschen Markt erhältlich sein.

 

Der WXGA-Touchscreen löst mit 1.280 x 800 Pixel auf. In dem Gerät ist ein 1,8 GHz Dualcore Prozessor verbaut, der für die nötige Leistung und Geschwindigkeit sorgen soll. Auf der Vorder- und Rückseite des Tablets befindet sich jeweils eine 2 Megapixel Kamera, die für Videochats, Schnappschüsse oder auch Videoaufnahmen genutzt werden kann. Weiterlesen »

07. Januar 2013    |    Autor: Nadin Almeida

CES 2013: Nachfolger des LG Optimus G wird vorgestellt

LG Optimus G21 CES 2013: Nachfolger des LG Optimus G wird vorgestellt

Quelle: www.androvid.de

Auf der diesjährigen Elektronikmesse CES  in Las Vegas wird heute das neue LG Optimus G2 vorgestellt und dieses soll aus Sicht des Südkoreanischen Herstellers das Highlight sein. Berichten zufolge soll der Nachfolger des Optimus G einen nahezu randloses 5,5 Zoll Full HD Display haben.

 

Noch nicht einmal das Optimus G ist bei uns in Deutschland angekommen und schon wird der Nachfolger auf der CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas vorgestellt. Das Flaggschiff soll demnach auch Ende diesen Jahres auf dem Markt erscheinen.

Weiterlesen »

19. Juni 2012    |    Autor: Andreas Müller

Surface: Microsoft steigt in den Tablet-Markt ein

microsoft surface tablets 300x187 Surface: Microsoft steigt in den Tablet Markt ein

Quelle: Microsoft

Microsoft will dem iPad Konkurrenz machen und hat gleich zwei neue Tablets unter eigenem Namen präsentiert. Diese bieten innovative Features wie Schutzcover mit integrierter Tastatur.

 

Gestern um 16 Uhr Ortszeit war es soweit in Los Angeles, und Microsoft schlug ein neues Kapitel in seiner Firmengeschichte auf. Für viele überraschend stellte der Software-Riese zwei Tablets vor, die er nicht etwa in Kooperation mit Nokia, Samsung oder anderen Partnern entwickelt haben. Nein, wer die Hardware für die “Surface” genannten Geräte liefert, bleibt unbekannt, jedenfalls werden sie von Microsoft selbst vertrieben. Ob die Strategie aufgeht, wird sich zeigen müssen, schließlich konnte bisher einzig das Kindle Fire von Amazon dem iPad ein wenig Konkurrenz machen, und das auch nur in den Staaten, während die Acer-, Asus-, Samsung- und Toshiba-Tablets (von Sony ganz zu schweigen) sich noch immer hinten anstellen müssen. Weiterlesen »

08. Juni 2012    |    Autor: Andreas Müller

Iconia Tab A110 und A210, Iconia W510, W700: Acer zeigt Budget- und Windows 8-Tablets auf der Computex

AcerW510 300x224 Iconia Tab A110 und A210, Iconia W510, W700: Acer zeigt Budget  und Windows 8 Tablets auf der Computex

Acer W510; Quelle: Acer

Acer gibt auf dem Tablet-Markt weiter Gas und stellt auf der Computex gleich vier Geräte vor, wobei die Iconia Tabs und die W-Modelle mit Windows 8 auf sehr unterschiedliche Zielgruppen ausgerichtet sind. Das W510 will mit Tastaturdock den Asus Tablets Konkurrenz machen.

 

Wer im Tablet-Bezeichnungsdschungel manchmal den Überblick verliert, dem sei mal eben das ausgeklügelte Namensgebungssystem der Acer-Flachcomputer erklärt. Der Anfangsbuchstabe steht für das Betriebssystem, so läuft die Iconia Tab A-Serie mit Google Android, die W-Serie mit Windows. Die erste Ziffer legt in gewisser Weise die Geräteklasse fest: während sich die A1XX und A2XX-Serien an Einsteiger richten, ist die A5XX-Reihe so etwas wie die obere Mittelklasse der Tablets. Die W5XX-Reihe ist schon Oberklasse, während die jeweiligen (noch nicht erschienenen) 7XX-Tablets absolute Spitzenmodelle sind. Die zweite Ziffer legt dann die Version fest, so steht die X0X für das erste Tablet dieser Reihe, X1X für das zweite etc., siehe A200 und A210. Weiterlesen »

04. Juni 2012    |    Autor: Andreas Müller

Taichi, Transformer Books und Tablets: Asus zeigt seine Windows 8-Flotte auf der Computex

asus taichi1 300x234 Taichi, Transformer Books und Tablets: Asus zeigt seine Windows 8 Flotte auf der Computex

Asus Taichi; Quelle: Asus

Auf der Computermesse Computex in Taiwan zeigt Asus Windows-8-Geräte, die sowohl Tablets als auch Net-/Ultrabooks sind. Das “Taichi” kommt dabei mit gleich zwei Displays.

 

Dass Asus immer mal wieder für neue Konzepte gut ist, haben sie letztes Jahr bereits mit dem ersten Tablet-Netbook-Hybrid Eee Pad Transformer bewiesen. Darauf folgte der Eee Pad Slider, ein Tablet mit integrierter Tastatur und die Ankündigung eines Geräts, dass sowohl Netbook, Tablet als auch Smartphone ist: Das (noch nicht erschienene) Asus Padfone. Die Kreativität der Produktdesigner beim taiwanischen Hersteller ist aber noch lange nicht ausgeschöpft, wie das neueste Gerät namens “Taichi” zeigt, ein Convertible der besonderen Art.

 

Taichi: Unterhaltung für 2

Denn zunächst ist das Taichi ein hauchdünnes Ultrabook, das in den Größen 11,6 und 13,3 Zoll kommt. Doch klappt man das Gerät zu, wird das Gerät zum Tablet, denn auf der Rückseite ist ein zweites (ebenso großes) Display verbaut! Weiterlesen »

25. Mai 2012    |    Autor: Andreas Müller

Toshiba bringt Quad-Core-Tablet AT300 und Dell baut Windows 8-Tablets

at 300 toshiba 300x133 Toshiba bringt Quad Core Tablet AT300 und Dell baut Windows 8 Tablets

Quelle: Toshiba

Toshiba setzt beim AT300 auf Tegra 3 und Ice Cream Sandwich, die restlichen Specs sind Tablet-Durchschnitt. Mit dem Latitude 10 ist ein erstes Windows 8-Tablet von Dell geleaked. Das Dell XPS 12 kommt ebenfalls mit dem Microsoft-OS und ist halb Ultrabook, halb Tablet.

 

Das neue Toshiba AT300 soll noch im zweiten Quartal 2012 erscheinen und ist der Nachfolger des auf der IFA 2011 in Berlin vorgestellten AT200. Es entspricht dem in den USA bereits erhältichen Excite 10. Während das Tablet wie der Vorgänger im Alumium-Gehäuse kommt, kann es mit einer Besonderheit des AT300 nicht mehr mithalten: War jenes nur (für ein Tablet) rekordverdächtige 7,7 Millimeter dünn, misst der neue Flachcomputer 8,8 Millimeter. Damit gehört er aber immer noch zu den schlankeren Tablets, das neue iPad beispielsweise ist noch fast einen Millimeter dicker. Auf die Waage bringt das 10,1 Zoll-Tablet 590 Gramm, was bei der Größe und dem Material ein guter Wert ist. Weiterlesen »

17. März 2012    |    Autor: Andreas Müller

Tablet-News: Acer Iconia Tab 510, Archos G10 xs-Serie und Nokias Pläne

Acer Tablet mit vier Kernen kommt im April very large 300x243 Tablet News: Acer Iconia Tab 510, Archos G10 xs Serie und Nokias PläneWährend Apple mit dem neuen iPad die Messlatte wieder mal sehr hoch gehängt hat, scharren die Konkurrenten schon mit den Hufen. Neben Acer und Archos, die 2012 interessante Modelle auf den Markt bringen, will auch Nokia bald auf dem Tablet-Markt mitspielen.

 

Das Acer-Tablet Iconia Tab 510 tauchte bereits im November vergangenen Jahres auf, dazu gab es auf der CES in Las Vegas die Präsentation. Nun soll das Quad-Core-Modell im April nach Deutschland kommen. Die vier Nvidia-Tegra-3-Prozessorkerne takten mit jeweils 1,3 GHz, dank Nvidia GeForce-Grafik soll die Anzeige auf dem 10,1 Zoll-Display besonders leuchtstark werden. Der Bildschirm löst mit 1280 x 800 Pixeln auf (149 ppi) und bleibt damit in Sachen Schärfe weit hinter Huaweis Highend-Tablet MediaPad 10 FHD (1920 x 1200 Pixel, 225 ppi) und noch weiter hinter Apples neuestem iPad (2048 x 1536 Pixel, 264 ppi) zurück. Weiterlesen »

14. September 2011    |    Autor: Andreas Müller

Samsung steht noch auf Windows

sam Samsung steht noch auf WindowsAuch wenn Samsung bei den Smartphones angeblich langfristig nur noch auf Bada und Android setzen will, hat man nun nicht nur neue Windows Phone-Smartphones, sondern auch ein Tablet auf Basis von Windows 8 angekündigt. Weiterlesen »

 

zufriedene Kunden bei 7mobile.de

Wir freuen uns über mehr als

800 000 zufriedene Kunden

seit 2002.

 

Bewertungen anschauen