Vorschau: Die Top-3-Smartphone-Neuheiten im Dezember

Asus

Zu Weihnachten soll’s ein Smartphone geben? Vielleicht fällt eure Wahl ja auf eines dieser drei Modelle, die diesen Monat neu auf den Markt kommen.

1. Asus Padfone 2

Das Asus Padfone 2 ist bereits ohne den Tablet-Zusatz ein hervorragendes Highend-Smartphone. Sein 4,7 Zoll HD-IPS+-Display gehört zu den Besten auf dem Markt mit kräftigen Kontrasten und guter Blickwinkelstabilität. Mit der Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten kommt es auf eine Pixeldichte von 312,5 ppi. Auch in Sachen Helligkeit kann das Smartphone mit 550 Nit absolut überzeugen. Dazu ist es per Gorilla Glas gegen Kratzer geschützt. Der Snapdragon S4 Pro-1,5 GHz-Quad-Core-Prozessor sorgt in Kombination mit dem 2 GB großen Arbeitsspeicher für eine flotte Bedienung.

Als Betriebssystem kommt das veraltete Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich zum Einsatz, Asus verspricht allerdings ein zeitnahes Jelly-

Quelle: Asus

Bean-Update. Die 13-Megapixel-Kamera mit F2.4-Blende schießt vor allem bei Tageslicht qualitativ hochwertige Bilder und dreht FulHD-Videos mit 30 fps oder Highspeed-HD-Videos mit 60 fps. Platz zum Abspeichern der Videos und Bilder hat man durch den wahlweise 32 oder 64 GB großen internen Speicher (nicht erweiterbar) allemal.

In das Dock lässt sich das Smartphone nun einfach stecken, und in Sekundenschnelle gelangt der Inhalt des Fones auf das 10,1 Zoll-Display der Station, dessen Display mit 1.280 x 800 Pixeln auflöst. Die eh schon gute Laufzeit des 2.140mAh-Akkus im Fone von bis zu 16h wird durch das Dock auf 36 Stunden erhöht, da dieses über einen 5.000 mAh-Akku verfügt. Ein Tastaturdock wie beim ersten Padfone gibt es zum Marktstart noch nicht, befindet sich aber in der Entwicklung.

Schließlich können auch die äußeren Werte überzeugen, so ist das Smartphone nur 9 mm dünnn und 135 Gramm leicht, gemeinsam mit der Station kommt es auf 649 Gramm. Alles in allem ist der Hybrid, der ab 10. Dezember erhältlich sein soll, die Top-Neuheit schlechthin in diesem Monat.

Quelle: HTC

2. HTC 8S

Das HTC 8S ist ein Windows Phone 8-Budget-Smartphone, das aber mehr als nur ein Einsteigermodell ist. Das fällt bereits bei der  schicken, zweifarbigen Hülle auf, die das Gerät dank seiner Rundungen zu einem Handschmeichler macht. Mit 113 Gramm Gewicht ist es zudem schön leicht und mit 10,28 mm nicht zu dick. Das 4-Zoll-Display löst zwar „nur“ mit 800 x 480 Pixeln auf (233 ppi), ist aber mit Gorilla-Glas gegen Kratzer geschützt. Der 1 GHz-Dual-Core-Prozessor aus dem Hause Qualcomm ermöglicht in Verbindung mit dem 512 MB großen Arbeitsspeicher für ein schnelles Bedienerlebnis. Als OS läuft wie erwähnt Windows Phone 8, welches viele sinnvolle Neuerungen für den Nutzer bereithält.

Die Kamera mit LED-Blitz, F2.8-Blende und 35-mm-Weitwinkel-Objektiv schießt 5-Megapixel-Bilder und dreht HD-Videos, die Akku-Kapazität beträgt 1.700 mAh. Dank Sound-Technologie Audio-Experten von Beats Audio ist Musikhören in Studioqualiätt möglich, und auch wenn der interne Speicher nur 4 GB beträgt, lässt er sich durch den MicroSD-Steckplatz problemlos extern um bis zu 32 GB erweitern. Flottes Surfen ist dank HSPA+ bis zu 14,4 MBit/s möglich. Das HTC 8S wird in vier verschiedenen Farbkombination auf den Markt kommen, darunter schwarz-weiß und grau-gelb.

3. Meizu MX2

Quelle: Meizu

Ok, das in diesem Monat erschienene MX2 des chinesischen Herstellers Meizu wird zwar voraussichtlich nicht den Weg nach Deutschland finden; doch wer kein Problem damit hat, dass das Smartphone nur online bestellt werden kann und nur auf englisch (bzw. chinesisch oder russisch) bedienbar ist, erhält ein feines Stück Technik, das durchaus als Oberklassen-Smartphone durchgeht. So löst das 4,4 Zoll große 16:10-Display mit beeindruckenden 1.280 x 800 Pixeln auf, wodurch es eine rekordverdächtige Pixeldichte von 347 ppi erreicht. Dazu ist der Bildschirm mit 450 Candela/m² sehr hell.  Im Inneren werkelt ein 1,6 GHz-Quad-Core-Exynos-Prozessor von Samsung mit Cortex-A9-Architektur, der Arbeitsspeicher ist 2 GB groß. Der interne Speicher beträgt wahlweise 16, 32 oder 64 GB.

Die LED-Blitz-Rückkamera mit BSI-Sensor und F2.4-Blende schießt 8-Megapixel-Bilder und dreht Full-HD-Videos mit 30 fps. Zudem kommt eine 720p-Frontkamera zum Einsatz. Als Betriebssystem läuft das hauseigene Flyme OS 2.0, welches auf Android 4.1 Jelly Bean basiert. Der Akku hat eine Kapazität von 1.800 mAh und ermöglicht im UMTS-Modus Gespräche bis zu 10 Stunden sowie eine Standby-Zeit von 330 Stunden. Weitere Features sind MicroUSB, DLNA, WiFi Direct, HSPA+ (21,6 MBit/s), GPS/Glonass, Bluetooth 4.0 und Wlan 802.11. Das elegante Flaggschiff ist 10,2 mm schlank und bringt 142 Gramm auf die Waage.

Wer weiß, vielleicht entschließt sich Meizu eines Tages ja, den europäischen Markt aufzumischen, mit Smartphones à la MX2 könnte dies durchaus gelingen.

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Produkte in unserem Shop

Array ( [0] => Array ( [id] => 5757 [hersteller] => HTC [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/user_upload/images/hersteller_logos/htc-logo-hover.png [name] => 10 [varianten] => Array ( [0] => Array ( [farbe] => carbon grey [grundfarbe] => schwarz [speicher] => 32 [bild] => //www.7mobile.de/imgStore/art/1001442/d0.jpg [einzelpreis] => 386,75 [stoerer] => [vertrag] => Array ( [provider] => Telekom [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/logos/telekom.png [name] => Magenta Mobil M [laufzeit] => 24 [artikelPreis] => 1,00 [anschlussgebuehr] => 39,95 [grundgebuehr] => 54,95 [mindestumsatz] => 0,00 [icons] => Array ( [phone] => Flat in alle dt. Netze [mail-alt] => SMS Flat [wifi] => 4G LTE [globe] => Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s) )[link] => //www.7mobile.de/handys/HTC/10-htc-schwarz/mit-tarif/telekom-magenta-mobil-m-1001262.htm [altLink] => //www.7mobile.de/handys/HTC/10-htc-schwarz ))[1] => Array ( [farbe] => topaz gold [grundfarbe] => gold [speicher] => 32 [bild] => //www.7mobile.de/imgStore/art/1002117/d0.jpg [einzelpreis] => 398,65 [stoerer] => [vertrag] => Array ( [provider] => Telekom [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/logos/telekom.png [name] => Magenta Mobil M [laufzeit] => 24 [artikelPreis] => 1,00 [anschlussgebuehr] => 39,95 [grundgebuehr] => 54,95 [mindestumsatz] => 0,00 [icons] => Array ( [phone] => Flat in alle dt. Netze [mail-alt] => SMS Flat [wifi] => 4G LTE [globe] => Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s) )[link] => //www.7mobile.de/handys/HTC/10-htc-gold/mit-tarif/telekom-magenta-mobil-m-1001262.htm [altLink] => //www.7mobile.de/handys/HTC/10-htc-gold ))[2] => Array ( [farbe] => glacier silver [grundfarbe] => silber [speicher] => 32 [bild] => //www.7mobile.de/imgStore/art/1002182/d0.jpg [einzelpreis] => 398,65 [stoerer] => [vertrag] => Array ( [provider] => Telekom [logo] => //www.7mobile.de/fileadmin/images/logos/telekom.png [name] => Magenta Mobil M [laufzeit] => 24 [artikelPreis] => 1,00 [anschlussgebuehr] => 39,95 [grundgebuehr] => 54,95 [mindestumsatz] => 0,00 [icons] => Array ( [phone] => Flat in alle dt. Netze [mail-alt] => SMS Flat [wifi] => 4G LTE [globe] => Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s) )[link] => //www.7mobile.de/handys/HTC/10-htc-silber/mit-tarif/telekom-magenta-mobil-m-1001262.htm [altLink] => //www.7mobile.de/handys/HTC/10-htc-silber )))))
HTC

10

HTC\" \"10

Farbe:

Speicher:

32 GB
Telekom

Magenta Mobil M

  • Flat in alle dt. Netze
  • SMS Flat
  • 4G LTE
  • Internet Flat(4 GB mit bis zu 300 Mbit/s)
Monatl. Kosten
54,95 €
Einmal. Kosten
1,00 €
39,95 € Anschlussgebühr.
Zum Angebot