WhatsApp Web nun endlich auch fürs iPhone!

Wie man sein WhatsApp auch auf Computer & Tablet nutzt

Allgemein

Bereits seit Anfang des Jahres können sich Android & Co. -User an der Möglichkeit erfreuen, bequem über den Computer auf ihr WhatsApp Konto zuzugreifen. Nun steht diese Funktion auch endlich den iPhone-Nutzern zur Verfügung.

Trotz des Deals zwischen WhatsApp und Facebook vor einiger Zeit und der daraufhin aufkommenden Welle à la “Wir brauchen unbedingt einer Alternative zu WhatsApp, WhatsApp sollte nicht mehr genutzt werden!” erfreut sich der Chat-Dienst nach wie vor der größten Beliebtheit- nahezu jeder, der ein Smartphone besitzt, verfügt auch über ein WhatsApp-Konto.

Dennoch gibt es angenehmeres, als endlos lange Nachrichten auf seinem Smartphone zu tippen, um diese über WhatsApp versenden zu können: Beispielsweise das Tippen endloser Nachrichten auf einer richtigen Tastatur. Verfügt der genutzte Chat-Dienst über ein solches Web-Feature, ist dieser Luxus gegeben. Für WhatsApp-nutzende iPhone-User ist es seit gestern soweit, die Android-, Blackberry- und Windows-Phone-Besitzer haben und lieben diese Möglichkeit bereits seit Anfang des Jahres.

Wir erklären, wie das neue Angebot genutzt werden kann:

Zu aller Anfang

Um WhatsApp Web nutzen zu können, muss die aktuellste Version verwendet werden, dies ist momentan die Version 2.12.5.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Anschließend kann ein Browser der eigenen Wahl gestartet werden- wobei sich die eigene Wahl auf Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera oder Safari beschränken muss. Die WhatsApp-Web-Nutzung via Internet Explorer bzw. Microsoft Edge ist nicht möglich.

WhatsApp Web URL eingeben

Die Internetadresse, um WhatsApp Web nutzen zu können, lautet web.whatsapp.comDort befindet sich ein QR-Code, der über die WhatsApp-App auf dem iPhone gescannt wird.

screenshot browser2

web.whatsapp.com, gegebenenfalls muss der QR-Code erneut geladen werden.

WhatsApp auf dem iPhone öffnen

Ist auf dem Computer soweit alles vorbereitet, kann WhatsApp auf dem iPhone geöffnet werden. Ein Klick auf Einstellungen führt schon nah ans Ziel, denn dort befindet sich das Untermenü WhatsApp WebIm Untermenü WhatsApp Web erfolgt die Anweisung, den QR-Code, der im aufgerufenen Browser bereits angezeigt wird (s. oben), zu scannen.

einstellungen qr code

Einstellungen mit dem Untermenü „WhatsApp Web“ & die daraufhin erscheinende Anweisung, den QR-Code zu scannen.

WhatsApp im Browser nutzen

Nachdem der QR-Code erfolgreich gescannt wurde, verwandelt sich die Ansicht der Seite web.whatsapp.com in folgende, normalerweise natürlich unverpixelte, Darstellung:

WhatsApp in der Webansicht.

WhatsApp in der Webansicht.

Hier werden nun die bereits auf dem iPhone verfassten Chats angezeigt, sodass bequem weitergechattet werden kann. Die Synchronisation erfolgt natürlich auch andersherum: Alles, was mit dem Computer/Tablet über WhatsApp geschrieben wird, ist auch auf dem iPhone sichtbar. Dies ist auch der Grund dafür, dass das iPhone trotzdem weiterhin mit dem Internet verbunden sein muss- wobei die Nutzung eines WLANs natürlich, wie immer, den Datenverbrauch reduziert.

 

Benachrichtigungen

Wer es mag, kann sich von WhatsApp Desktop-Hinweise anzeigen lassen. Wenn WhatsApp also im Browser geöffnet ist und eine Nachricht eingeht, wird dies als kleines, aufpoppendes Fenster auf dem Bildschirm dargestellt. Töne lassen sich natürlich, je nach Geschmack, an- bzw.  ausstellen.

Benachrichtigung auf dem Desktop.

Alles in allem

Dieses Update kam ziemlich spät, iPhone-Nutzer mussten lange geduldig bleiben- doch endlich ist es da. In der Bedienung ist es angenehm einfach, der QR-Code wird schnell gescannt. Denn auch, wenn Smartphones und Touchscreens allerlei Nettes mit sich bringen- nichts davon ersetzt den Komfort einer richtigen Tastatur!

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von   Kim Salisch vor 2 Jahre, 2 Monate.

Mehr zu WhatsApp Web für iOS

Produkte in unserem Shop

Array ( )