Huawei  Smartphones

Huawei Ascend Mate 7 mit Vertrag

Huawei Ascend Mate 7 obsidian black

Highlights:



  • riesiges 6 Zoll IPS-Display mit Metallrahmen
  • 13 Megapixel-Hauptkamera u. 5 MP-Frontkamera
  • superschneller Octacore Prozessor
  • Fingerabdrucksensor
  • HSPA+ bis 42 MBit/s und LTE+ bit 300 MBit/s


Tragen Sie bitte Ihren Name und Ihre E-Mail in die vorgesehenen Felder ein. Wir benachrichtigen Sie dann umgehend sobald dieser Artikel verfügbar ist.


Ihr Vorname



Ihr Name



Ihr Email Adresse




 




Kunden, die sich das Huawei Ascend Mate 7 obsidian black angeschaut haben, interessierten sich auch für folgende Handys:



Zu diesem Artikel existieren Varianten, die nicht mehr lieferbar sind:

Huawei Ascend Mate 7 moonlight silver,

rundung

Beschreibung Huawei Ascend Mate 7 obsidian black

rundung

Huawei Ascend Mate 7 günstig mit Vertrag

Nachdem Huawei das Ascend P7 bereits im Mai vorgestellt hatte, überraschten die Chinesen auf der IFA alle mit einem weiteren absoluten High-End-Smartphone. Das Ascend Mate 7 ist die Antwort auf Samsungs Galaxy Note 4 und muss sich vor diesem ganz sicher nicht verstecken. Mit seinem 6 Zoll Bildschirm und dem Fingerabdrucksensor beweist sich das Huawei Smartphone als günstigere Alternative zu dem koreanischen Phablet.

Das HUawei Ascend Mate 7 mit einem eleganten und robusten Aluminium-Gehäuse

Der erste Eindruck vermittelt eine spannende Kombination aus edlem, aber schlichten Design und einer nahtlosen Verarbeitung. Das 157 x 81 x 7,9 mm Gehäuse ist ein Alu-Unibody, der mit schicken gefrästen Kanten und Einkerbungen überzeugt. Die Rückseite ist leicht gewölbt um die Haptik des Smartphones ergonomischer und den Händen schmeichelnder erscheinen zu lassen. Aber der eigentliche Hingucker ist der 6 Zoll IPS-Bildschirm, der beeindruckende 83% der Frontseite des Phablets einnimmt. Dies lässt das Ascend Mate 7 trotz der Displaydiagonale von 15,2 cm angenehm kompakt wirken. Der IPS-Bildschirm begeistert mit intensiven Farben und einer 1.920 x 1080 Pixel scharfe Full-HD-Auflösung – das entspricht einer Pixeldichte von 367 ppi. Außerdem kann er eine sehr gute Blickwinkelstabilität vorweisen. Es wiegt trotz des großen Displays und entsprechend großen Akkus nur leichte 185 Gramm und liegt auch bei längerer Benutzung nicht schwer in der Hand. Derzeit ist das Huawei Smartphone in den Farben White und Obsidian Black erhältlich.

Hauseigener Octa-Core Prozessor und überragende Laufzeiten

Im neuen Ascend Mate 7 hat Huawei einen eigens entwickelten Octa-Core Prozessor entwickelt, der in den Benchmarks sogar teilweise schneller ist als der Snapdragon 801. Er ist nach der „8+1“ Architektur gebaut: er verfügt über vier 1,8 GHz und vier 1,3 GHz Kerne, sowie einem mit 230 MHz getakteten Kern, der für Audioprozesse genutzt wird. Dieser Aufbau ermöglicht eine besonders effiziente und stromsparende Nutzung: die schnelleren Kerne werden für große, aufwendige Prozesse genutzt, die langsameren für einfachere Prozesse umso Akku zu sparen. Dieser ist mit 4.100 mAh sehr großzügig bemessen, was bei dem großen Display aber auch notwendig ist. Nichtsdestotrotz ist er in Kombination mit dem Kirin925 Prozessor sehr ausdauernd und hält locker 1.5 Tage durch. Das Ascend Mate 7 verfügt über einen Arbeitsspeicher von 2 GB, der interne Speicher liegt bei 16 GB, die sich aber über microSD auf Wunsch auf bis zu 32 GB erhöhen lassen.

Android KitKat 4.4 mit neuer Emotion UI 3.0 Benutzeroberfläche und dem besten Fingerabdrucksensor für Android

Das Huawei Ascend wird mit der neuesten Google Android Version KitKat ausgeliefert, über die der Chinesische Hersteller seine eigenes Emotion User Interface gelegt hat. Dieses zeichnet sich vor allem durch eine neue Schlichtheit und Eleganz aus und lässt sich außerdem nach Belieben über die Designvorlagen per Knopfdruck ändern. Um den Akku perfekt auszunutzen, bietet das UI drei verschiedene Energiesparmodi an: Normal, Smart und Ultra, die gegebenenfalls auch einzelnen Funktionen beschränken, um Strom zu sparen. Als besonderes Feature bietet Huawei nicht nur Gestensteuerung, sondern auch einen Fingerabdrucksensor, der sich unterhalb des Kamerasensors befindet und unter Android Smartphones seinesgleichen sucht. Er funktioniert weitaus besser als die Samsung Variante und lässt sich auch mit schwitzigen Fingern nutzen. Man kann bis zu fünf unterschiedliche Finger speichern. Das ermöglicht nicht nur das einfache Entsperren des Telefons, sondern kann auch zum Schutz bestimmter privater Ordner, Apps und Passwörtern dienen, außerdem kann er als Auslöser für Selfies genutzt werden.

Ausgezeichnete Front- und Rückkameras machen das Huawei Ascend Mate 7 zu einem Fotowunder

Das Smartphone verfügt über eine 13 Megapixel-Kamera, mit der sich alle besonderen Moment festhalten lassen. Sie ist mit einem LED-Blitz und einem BSI-Sensor versehen. Fotos lassen sich in verschiedenen interessanten Modi aufnehmen, wie zum Beispiel „Gesamt-Fokus“, die einem hinterher erlaubt, den Fokus auszuwählen und zu ändern. Huawei erreicht dies, indem beim Fotografieren mehrere Bilder mit unterschiedlichem Fokus gemacht und dann übereinander gelegt werden. Die Frontkamera ist mit 5 Megapixeln ausgestattet, für Selbstportraits und Videotelefonie in hoher Qualität.

Ungestört Musik hören mit ANC-Kopfhörern und schnelles Surfen mit LTE

Als besonderes Schmankerl bietet Huawei als Zubehör Active-Noise-Cancellation-Headphones an, also Kopfhörer die Umweltgeräusche ausblenden und Rauschen reduzieren, so dass du selbst an lauten Bahnhöfen ganz entspannt vor allem leise Musik hören kannst, da du keine Geräusche mehr übertönen musst. Den benötigten Strom beziehen die Kopfhörer direkt über den Klinkenstecker vom Smartphone und besitzen sogar einen eigenen Akku der für ca. zwei Stunden ausreicht.
Für schnellen Surfspaß ist das Phablet LTE-Cat. 6-fähig, damit du auch unterwegs immer überall dabei bist. Natürlich kannst auch wie gewohnt über HSPA, HSDPA, HSPA+, GSM, UMTS und WLAN ins Internet. Das Smartphone verfügt sowohl über einen NFC-Chip, als auch über ein GPS-Modul zur mobilen Navigation.



Huawei Ascend Mate 7 obsidian black Bilder:



Huawei Ascend Mate 7
Huawei Ascend Mate 7
Huawei Ascend Mate 7


7mobile Blog-Posts zu Huawei Ascend Mate 7 obsidian black

14.01.2016 von: Walli Rehman

Huawei Mate S [Update]



<p>„Wir haben das Huawei Mate S mit dem Ziel konzipiert, dem Anwender eine personalisierte Erfahrung zu bieten und kein Smartphone von der...

08.01.2016 von: Walli Rehman

Huawei Mate 8 im Januar erhältlich in Europa



<p>Auf der IFA in Berlin hat Huawei das Mate S vorgestellt. Ein tolles Gerät, zu dem ihr hier alles erfahrt. Doch fälschlicherweise wu...

24.02.2015 von: Caspar Hohrenk

In Deutschland erhältliche iPhone Alternativen



<p>Daher wollen wir nun einige Android Smartphones vorstellen, die auch in Deutschland mühelos erwerbbar sind. Samsung Dass Samsung Apple d...

08.09.2014 von: Felix Ude

Huawei Ascend Mate 7- Riesiges Smartphone mit sehr gutem Akku



<p>Auf der diesjährigen IFA präsentierte uns das chinesische Unternehmen Huawei den neuen Ableger seiner Ascend Mate Reihe. Dieses zei...



 
0
ARTIKEL MENGE
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb
zufriedene Kunden bei 7mobile.de

Wir freuen uns über mehr als

800 000 zufriedene Kunden

seit 2002.

 

Bewertungen anschauen

 

Rocket Fuel