Samsung  Smartphones

Samsung Galaxy S6 mit Vertrag

Samsung Galaxy S6 mit 32 GB in black saphir

Highlights:



  • Android 5.0 Lollipop
  • 5,1 Zoll Quad-HD Super AMOLED-Display
  • 16 Megapixel-Kamera in 0,7 Sek. einsatzbereit
  • 64-Bit Octacore Prozessor
  • HSPA+ und LTE+ bis zu 300 MBit/s
  • Turbo-Ladefunktion in 10 Min.

Das Samsung Galaxy S6 mit 32 GB in black saphir ist leider nicht mehr lieferbar


letzter verfügbarer Preis: 405,77 €

> Handyalternativen zu Samsung Galaxy S6 mit 32 GB in black saphir

 

Bewertungen Samsung Galaxy S6



Durchschnittliche Bewertungen zum
Samsung Galaxy S6 Samsung Galaxy S6 4.50 von 5.00

14 Bewertungen

5 Sterne
( 10 )
4 Sterne
( 3 )
3 Sterne
( 0 )
2 Sterne
( 0 )
1 Sterne
( 1 )
neu

Funktionsbewertung

Infos

User unseres Portals 7mobile.de haben hier die Möglichkeit einzelne Funktionen eines ausgewählten Handys zu bewerten in dem Sie Sterne (1-5) verteilen und/oder einen kurzen Text dazu verfassen. Zukünftige Kunden können so von den Erfahrungen anderer Nutzer profitieren. Besonders herausragende Funktionen, entweder im hohen Maße postiv oder negativ, haben wir hier für Sie gesondert dargestellt.


 





Kunden, die sich das Samsung Galaxy S6 mit 32 GB in black saphir angeschaut haben, interessierten sich auch für folgende Handys:



Zu diesem Artikel existieren Varianten, die nicht mehr lieferbar sind:

Samsung Galaxy S6 mit 32 GB in blue topaz, Samsung Galaxy S6 mit 32 GB in gold platinum, Samsung Galaxy S6 mit 32GB in white pearl,

rundung

Beschreibung Samsung Galaxy S6 mit 32 GB in black saphir

rundung

Samsung Galaxy S6 und Edge



Das neue Flaggschiff von Samsung ist endlich da. Mit dem Galaxy S6 präsentiert man wieder einmal ein klasse Smartphone, das jetzt schon die ganze Konkurrenz überflügelt. Neben dem S6 präsentiert man auch ein Edge-Modell, was sich optisch vom S6 unterscheidet. Nicht nur setzt man auf die aktuellste Hardware, auch ein neues Design wurde geliefert. Der 2K-AMOLED Display ist jetzt schon das beste Display auf dem Markt und Samsung führt endlich vor, das man auch schicke und wertige Smartphones bauen kann.

Schärfer, Schöner und Schneller



Samsung hat in der Tat seine Galaxy-Reihe mit diesen zwei Modellen revolutioniert. Während man in der Vergangenheit stets auf Kunststoff setzte, setzt man dieses mal auf einen Aluminium-Rahmen, welcher zwei Glasplatten zusammenhält. Das Smartphone fühlt sich nicht nur leicht an, sondern lässt sich trotz 5,1 Zoll Display gut in der Hand halten. Die Kanten sind abgerundet, sodass keine Kanten vorhanden sind; beim S6 Edge präsentiert Samsung sogar zu beiden Seiten ein abgerundetes Display an den Rändern, was erstens gut aussieht und zweitens auch verschiedene Funktionen anbietet.
Samsung schafft es das Smartphone 6,8 mm dünn zu machen, was zwar dafür sorgt, dass die Kameralinse ein wenig rausragt, aber nicht weiter stört. Bei einer Größe von 143,4 x 70,5 mm kommen insgesamt 138 Gramm auf die Waage (S6 Edge: 142,1 x 70,1 x 7 mm; 132 Gramm). Somit schafft man es bei gleichbleibender Displaygröße das Gerät nochmal dünner zu bauen, wenn man es mit dem Vorgänger, dem Galaxy S5 vergleicht. In beiden Geräten setzt Samsung auf ein noch schärferes Display. Auf einer Größe von 5,1 Zoll hat man eine Bildschirmauflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln, was eine Pixeldichte von 576 ppi (pixel per inch) ergibt. Das Display wird nochmal von Gorilla Glas 4 geschützt, sodass Kratzer oder Brüche noch schwieriger zu bekommen sind. Die Display von Samsung beeindrucken wieder einmal mit einer enormen Helligkeit (750 cd/m²) und sehr guten Schwarzwerten. Sowohl Blickwinkelstabilität, als auch der Kontrast kann überzeugen. Beim Edge-Modell, kann man die “Ränder” sogar konfigurieren und Schnellzugriffe einstellen oder Infos/Benachrichtigungen anzeigen, wenn das Display aus ist. Bei einem Anruf leutet auch dieser Rand in einer kontaktspezifischer Farbe, sodass man einfach erkennen kann, wer gerade anruft. Das Samsung Galaxy S6 kommt in den Farben Schwarz/Blau, Türkisblau, Gold und Weiß, während das Galaxy S6 Edge statt Türkisblau, die Farbe Smaragdgrün spendiert bekommt.

Schnellstes Smartphone des Jahres 2015



Samsung verzichtet dieses Jahr auf den Qualcomm Snapdragon 810 Prozessor und setzt auf den hauseigenen Exynos-Prozessor 7420. Dabei handelt es sich um einen 64-Bit fähigen Octa-Core Prozessor, der mit 2,1 GHz taktet und im 14 nm-Verfahren produziert wurde. Dieser läuft flüssiger, schneller und spart mehr Akku im Betrieb. Dadurch schafft man es nochmal 10 bis 20% schneller als die aktuelle Konkurrenz zu sein. Auch der Akku hält mit seinen 2.550 mAh mindestens den ganzen Tag bei einer mäßigen bis starken Nutzung. In der Home-Taste ist ein verbesserter Fingerbadrucksensor zu finden, der nicht nur fürs Entsperren des Geräts verwendet wird, sondern auch fürs Bezahlen mit PayPal. Auf der Rückseite neben der Kamera ist der bekannte Pulsmesser, der vergleichsweise in keinem anderen Gerät zu finden ist. Mit einem LTE Download von maximal 300 mbit/s sind sie rasend schnell im Web und Streamen von HD-Filmen sind ein Klacks. Sowohl NFC, Bluetooth 4.1 als auch der Wlan “ac” Standard sind mit am Bord. Im Smartphone ist der neue Flash-Speicher verbaut der gemeinsam mit 3 GB Arbeitsspeicher für ein schnelles Öffnen von Applikationen sorgt und kein bisschen für ein langsames Feeling sorgt.

Scharfe Kamera, die blitzschnell ist.



Samsung war nie schlecht in der Kategorie Kamera. Doch mit der Kamera im neuen S6 und S6 Edge schafft man es sowohl bei Licht und Dunkelheit für schöne Fotos zu sorgen. Die Kamera startet aufgrund des neuen Speichers schnell und es vergeht nicht viel Zeit, bis das Foto geschossen ist. Die 16 Megapixel-Kamera kommt mit einer f1,9 Blende und ist dadurch lichtstärker. Auch die Frontkamera wurde verbessert; eine 5 Megapixel-Kamera die ebenso mit einer f1,9 Blende.
Das Smartphone kommt endlich auch mit einer integrierten kabellosen Ladefunktion, sodass man bequem das Smartphone ohne Kabelsalat aufladen kann. Eine Erweiterung per microSD-Karte ist nicht mehr möglich, dafür sind aber Speichergrößen von bis zu 126 GB vorhanden. Auch der Akku ist jetzt verbaut.

Mit Android 5.0 und einem neuen TouchWiz hat man eine abgespeckte Oberfläche mit zahlreichen hilfreichen Erweiterungen, die das System nicht mehr zumüllen. Samsung ist wieder großzügig und hat zahlreiche Abos und Angebote kostenlos auf das Smartphone gepackt, sodass man entweder Deezer kostenlos testen kann oder die Bild+ für 6 Monate. Unter Galaxy Gifts kann man sich alle “Geschenke” anschauen.

Samsung Galaxy S6 mit 32 GB in black saphir Videos:



Youtube Video Samsung Galaxy S6 mit 32 GB in black saphir
Youtube Video Samsung Galaxy S6 mit 32 GB in black saphir
Youtube Video Samsung Galaxy S6 mit 32 GB in black saphir


Samsung Galaxy S6 mit 32 GB in black saphir Bilder:



Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S6


7mobile Blog-Posts zu Samsung Galaxy S6 mit 32 GB in black saphir

17.12.2015 von: Mesut Koc

Wenn Apple das mal hört…



<p>Benchmark Tests haben es bewiesen Man mag es kaum glauben, doch es scheint wahr zu sein. Laut Ergebnissen von Benchmark-Test toppt das kommen...

11.12.2015 von: Walli Rehman

Samsung Galaxy A7 – Neuauflage gesichtet



<p>Design – Galaxy S6 für die Mittelklasse Auf den Bildern ist deutlich zu erkennen, dass das A7 weitestgehend die Designsprache des ...

02.12.2015 von: Walli Rehman

Samsung Galaxy A3 und A5 (2016) offiziell vorgestellt



<p>Mit dem Galaxy A3 und A5 hat Samsung seine obere Mittelklasse ein Upgrade verpasst. Wer das Design des S6 sehr mag, aber nicht so viel Geld a...

30.07.2015 von: Kim Salisch

WLAN-Telefonie



<p>Wifi-Calling, also IP-Telefonie – und damit innerhalb der technischen Infrastruktur des eigenen Mobilfunkanbieters- über das WLAN-...

27.07.2015 von: Kim Salisch

Samsung Galaxy S6 Mini- Was ist zu erwarten?



<p>Erste Bilder zum mini-Ableger aufgetaucht Nach einem Benchmark und einiges an Gerüchten sind erste Bilder geleakt, welche die „min...

15.06.2015 von: Rifat Göktas

Samsung Galaxy S6 mit viel Datenvolumen



<p>Das Samsung Galaxy S6 triumphiert bei uns auf dem Platz 1 und gilt gemeinsam mit dem Galaxy S6 Edge zu den besten Smartphones auf dem Markt. ...

14.06.2015 von: Rifat Göktas

Tablet geschenkt für Samsung Galaxy S6/S6 Edge-Käufer



<p>Es ist schon länger bekannt, dass Samsung seine Verkaufszahlen steigert, indem man gewissen Aktionen veranstaltet. Dabei wird dem Ger&au...

03.06.2015 von: Walli Rehman

Samsung Galaxy S6 Plus



<p>Bereits vor zwei Wochen berichtete der Techblog SamMobile von einer größeren Ausführung des Samsung Galaxy S6 Edge. Nun gibt ...

27.05.2015 von: Caspar Hohrenk

20 Must-Have Apps für euer Smartphone



<p>Herunterladen kann man sie, je nach Smartphone, im AppStore oder bei Google Play. Mittlerweile gibt es hunderttausende Apps, sodass für ...

22.05.2015 von: Rifat Göktas

Vergleich vom Galaxy S5 und S6



<p>Samsung hat in seinem neuen Flaggschiff vieles verändert und ist gar nicht mehr so sehr Samsung, wie es früher war. Das Galaxy S6 i...



 
0
ARTIKEL MENGE
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb
zufriedene Kunden bei 7mobile.de

Wir freuen uns über mehr als

800 000 zufriedene Kunden

seit 2002.

 

Bewertungen anschauen

 

Rocket Fuel