Erste Bilder vom Galaxy A3 und A5 aufgetaucht [Gerüchteartikel 10.10.14]

Handys

titel

Zu den neuen Modellen von Samsungs A-Reihe sind schon zahlreiche Details im Vorfelde bekannt. Bei beiden Modellen wird es sich voraussichtlich um Mittelklassenmodelle handeln. Nun tauchen erste Renderbilder vom Galaxy A5 auf. 

Das Samsung Galaxy A5 und sein kleiner Bruder das Galaxy A3 werden laut Sammobile beide aus Aluminium gefertigt sein. Das bestätigen auch die kürzlich aufgetauchten Fotos. Darauf zu sehen sind die Rückseiten der beiden Modelle. Zum Vergleich befindet sich das bereits erschienende Galaxy Alpha in der Mitte. Die Bilder legen die Vermutung nah, dass beide neuen Modelle einen Unibody besitzen und damit auch eine nicht abnehmbare Rückseite. Ein Akkuwechsel ist damit quasi ausgeschlossen. Ebenfalls sichtbar an der Seite sind zwei Slots für eine Sim-Karte, sowie ein microSD-Karten Platz. Nun sind aktuell auch noch Renderbilder des Galaxy A5 aufgetaucht die sehr autentisch wirken und die ersten weiter bestätigen. Neu zu erkennen ist der Klinkenanschluss für Kopfhörer auf der Unterseite des Geräts.

samsung-galaxy-a3-a5-cover-500x394

Links das Galaxy A5, rechts das A3 und in der Mitte das Alpha zum Vergleich.

Mittelklasse-Technik

Auch zu den Spezifikationen gab es in der letzten Zeit schon einige Leaks. Die verbaut Hardware beider Geräte ist aber nun im Mittelfeld angesiedelt. So besitzt das Galaxy A3, welches ein 4,8 Zoll HD-Display besitzt. nur einen 410-Snapdragon-Prozessor, der in Vier Kernen mit je 1,4 Ghz taktet. Zusätzlich soll ein Gigabyte Ram verbaut sein. Der interne Speicher bietet nur für 8 Gigabyte Platz, wie anfangs erwähnt ist dieser aber per microSD erweiterbar. Die vordere Kamera fotografiert mit 2 Megapixeln, die hintere mit 8.

Das A5 ist mit einer Bildschirmdiagonale von 5,0 Zoll geringfügig größer, hat ansonsten aber wenig mehr zu bieten. Die Auflösung des AMOLED-Displays löst in normallen HD mit 1280 x 720 Pixeln auf. Ein 400-Snapdragon Prozessor sorgt für eine solide Leistung. Und statt 8, gibt es 16 Gigabyte Speicher, der sich natürlich ebenfalls erweitern lässt. Die Frontkamera löst mit 5 Megapixeln auf, die hintere mit ganzen 13.

Samsung_Galaxy_A5_right

Die ersten Renderbilder des Galaxy A5 .

Preis und Erscheinungstermin

Preislich liegt das A3 wahrscheinlich bei um die 350 US$. Der große Bruder wird wohl bei ungefähr 400 – 450 US$ liegen. Wann genau die beiden Modelle auf den Markt kommen und genauere Details Galaxy A7 sind noch nicht bekannt. Allerdings sollen die Modelle bald vorgestellt werden und noch dieses Jahr auf dem Markt erscheinen.

Samsung_Galaxy_A5_Back

Dieser Gerüchteartikel wird kontinuierlich aktualisiert.

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Mehr zu Samsung Galaxy

Produkte in unserem Shop

Array ( )