Google Maps: Update 8.2.0 neue Funktionen insbesondere für Radfahrer

Allgemein

navigation2

Google brachte heute seine neue Maps Version 8.2 heraus. Diese beinhaltet viele neue Funktionen wie Sprachbefehle, Höhenprofile für Radfahrer, sowie ein paar Änderungen  der Benutzeroberfläche. Wer diesen Sommerurlaub also eine Radtour  oder längere Autofahrt geplant hat, wird das neueste Update von Google Maps sicherlich sehr begrüßen. 

Höhenanzeige für Radfahrer

Google erweitert seinen Kartedienst um ein paar nützliche Funktionen. Neben ein paar kleinen Verbesserungen der Benutzeroberfläche, dürfte die größte Neuheit vor allem für Radler interessant sein. Google Maps zeigt seinen Nutzer nun Erhebungen auf der Strecke anhand einer Kurve an. Auch ein  Höhenvergleich mit  anderen Routen ist eingerichtet, sodass bei Bedarf eine flachere Alternativroute gewählt werden kann. Diese Funktion scheint jedoch noch nicht in allen Gegenden zu funktionieren, somit kann es vielerorts  zu größeren Bugs kommen.

Sprachbefehle für Autofahrer

Neben dem Höhenprofil gibt es auch einige hilfreiche Neuerungen für Autofahrer.   Die schon von Google bekannten Sprachbefehle werden nun auch in den Kartendienst integriert und ermöglichen dem Autofahrer so während der Fahrt händelose Steuerung der Navigation.  Neben der Eingabe der Zieladresse sollen auch Informationen zum Verkehr, zur Ankunftszeit sowie zum nächsten Abbiegen abgefragt werden können.  Zum aktuellen Zeitpunkt sind die Sprachsteuerbefehle jedoch nur in der englischen Variante der Applikation möglich. Es ist jedoch zu erwarten, dass Google auch auf dem deutschen Markt nachrüsten wird.

nexusae0_72 nexusae0_510

 

Derzeit noch nicht im Google Play Store

Wie so häufig reicht Google das Update nicht sofort an alle User weiter, weswegen das neue Update auch noch nicht im Google Play Store anzufinden ist. Wann genau das Update für jedermann verfügbar sein wird ist noch unklar. Höchst wahrscheinlich wird Google das Update wie gewohnt erst in den USA und ein wenig zeitverzögert in Deutschland herausbringen. Wer bis dahin aber nicht mehr warten möchte, kann sich die App auch als APK Download kostenlos herunterladen und installieren.

(Fotos: Android Police)

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Mehr zu Google Maps

Produkte in unserem Shop

Array ( )