GSM-Codes: Versteckte Funktionen Deines Smartphones

Hilfreiche Ziffernkombinationen für Android-Geräte

Allgemein
Quelle: cookusart.com

Euer Android-Smartphone kann mehr als ihr denkt! Mit diesen häufig unbekannten GSM-Codes habt ihr schnellen Zugriff auf interessante Zusatzfunktionen.

Sternchen, Raute, 3, 4, 5: Kryptische Kombinationen dieser Art sind den meisten Android-Usern unbekannt. Da mit ihnen über die Telefon-App aber einige nützliche Funktionen per Schnellzugriff aktiviert werden können, einige andere Funktionen sich ausschließlich auf diese Weise einstellen lassen und auch manch eine Information über Euer Smartphone nur auf diese Art eingesehen werden kann, möchten wir die wichtigsten und interessantesten hier vorstellen. Dabei ist allerdings zu beachten, dass nicht alle hier vorgestellten Codes auf jedem Android-Gerät zum erwünschten Erfolg führen. Da GSM-Codes primär für Mobilfunkanbieter und Servicetechniker bestimmt sind, können mit ihnen aber auch Menüs geöffnet werden, welche sensible Einstellungsmöglichkeiten bieten. Daher gilt: Wer nicht genau weiß, wofür eine Einstellungsmöglichkeit vorgesehen ist, lässt lieber seine Finger davon. Allgemein geschieht die Nutzung jeglicher, hier vorgestellter Codes auf eigene Gefahr!

Info-Codes

Mit diesen Kombinationen präsentiert euch Euer Smartphone interessante Informationen auf seinem Display.

 

*#06 #zeigt die IMEI Eures Smartphones
*#*#4636#*#*Info-Menü über Nutzungstatistik, Akkutemperatur, usw.
*#12580*369#Informationen zur Soft- und Hardware
*#*#232338#*#Zeigt die MAC-Adresse
*#*#34971539#*#*Informationen zu Kamera und Firmware
*#1111#Zeigt den Namen des Smartphones
*#*#3264#*#*Informationen über die RAM-Version
*#*#232337#*#Anzeige der Bluetooth-Adresse
*#0228#Akku-Status
*#1234#Anzeige der Firmware-Version
*135#Anzeige der eigenen Rufnummer
1Eigentlich kein Code, doch ein langer Druck auf die “1” führt den Nutzer direkt zur eigenen Mailbox.
*#2222#Anzeige der Hardware-Version
*#43#Zeigt, ob die Anklopffunktion aktiviert ist.
*#31#Zeigt, ob die Rufnummernanzeige ein- oder ausgeschaltet ist.

die eins

Der „Trick“, lange auf die „1“ zu drücken und so die Mailbox anzurufen, funktioniert auch bei einem iPhone.

Einstellungscodes

Mit den folgenden Codes können verschiedene Einstellungen am Android-Phone vorgenommen werden.

*#7594#Mit diesem Code kann die Bestätigung, ob das Telefon wirklich heruntergefahren werden soll, dauerhaft deaktiviert werden.
#31#[gewünschte Telefonnummer]Die Kombination #31#, direkt gefolgt von einer Telefonnummer, sorgt für eine einmalig unterdrückte Rufnummer. Die eckigen Klammern werden dabei natürlich weggelassen.
*31#[gewünschte Telefonnummer]Die Kombination +31#, direkt gefolgt von einer Telefonnummer, sorgt für eine einmalig angezeigte Rufnummer. Die eckigen Klammern werden dabei natürlich weggelassen.
**04*[alte PIN]*[neue PIN]*[neue PIN wiederholen]#Mit diesem Code kann die PIN Eures Smartphones geändert werden. Die eckigen Klammern werden dabei natürlich weggelassen.
**21[Zielnummer]#Anrufe auf ein anderes Gerät umleiten lassen. “Zielnummer” meint also die Telefonnummer des gewünschten Geräts.
##21#Rufumleitung löschen
**004[eigene Telefonnummer]**[Zeit zwischen 05-30 Sekunden]#Mit diesem Code kann die Zeit eingestellt werden, die vergehen soll, bis die Mailbox anspringt. Die eckigen Klammern werden dabei natürlich weggelassen.
*Later 4#Dies, vorangestellt in einer SMS, sorgt dafür, dass die Nachricht erst vier Stunden später versandt wird. Aber Achtung: Dies funktioniert ausschließlich im Vodafone-Netz.
*#9090#Service-Diagnose-Konfiguration

Mit diesem GSM-Code kann die Zeitspanne bis zum Anspringen der Mailbox verändert werden.

Mit diesem GSM-Code kann die Zeitspanne bis zum Anspringen der Mailbox verändert werden. (Quelle: chip.de)

Testcodes

Mit diesen GSM-Codes können Touchscreen, Bluetooth, WLAN & Co. getestet werden.

*#*#2664#*#*Touchscreen-Test
*#*#0289#*#*Audio-Test
*#*#1472365#*#*GPS-Test (schnell)
*#*#1575#*#*GPS-Test (Volltest)
*#*#0842#*#*Helligkeit und Vibration testen
*#7353#Schnelltest (Lautsprecher, Vibration, Kamera, Touchscreen) für Samsung-Smartphones
*#0*#Öffnet ein Testmenü, um die Kamera, das Display, verschiedene Sensoren, etc. zu testen.
*#*#3424#*#*Öffnet bei HTC-Smartphones ein Testmenü, in dem Ton, Display & Co. getestet werden können.
*#*#232331#*#*Bluetooth-Test
*#*#0*#*#*LCD-Test
*#*#7262626#*#*Feld-Test
*#*#197328640#*#*Testmodus

Mailbox-Codes

Zwar beinhalten die nun folgenden Codes keine Sternchen und Rauten, doch bieten die Ziffern der nachfolgenden Tabelle eine tolle Funktion: Wer sie in die Wahl einer Rufnummer integriert, wird direkt an die Mailbox des Angerufenen weitergeleitet. Diese Funktion ist vor allem dann praktisch, wenn jemandem etwas mitgeteilt werden soll, man selbst es gerade aber eilig und keine Zeit für einen längeres Pläuschen hat. Dafür wird, je nach Vorwahl der Mobilfunknummer, eine zweistellige Zahl zwischen Vorwahl und Rufnummer geschoben. Der Code für die Rufnummer 0151 12345678 ist, laut Tabelle, die 13. Um direkt zur Mailbox weitergeleitet zu werden, muss nun also diese Nummer gewählt werden: 0151 13 12345678. 

Vorwahl Code
0151                                                                              13                                                                                
015933
016013
016250
016399
017013
017113
017250
017350
017450
017513
017633
017799
017899
017933
0152050
0157099
0157799

Fazit

In den tiefen des Internets gibt es noch sehr viel mehr Codes, versehen mit kryptischen Rauten und Sternchen. Und wie bereits gesagt, funktioniert nicht jeder dieser Code mit jedem Smartphone/Netzanbieter. Am wichtigsten aber ist, dass einige GSM-Codes Funktionen und Einstellungen freischalten und vornehmen, die nur schwer wieder rückgängig gemacht werden können. Daher sollte vor allem in der Einnstellungs-Sektion der Codes Vorsicht geboten sein.

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von   . vor 4 Jahre, 9 Monate.

Produkte in unserem Shop

Array ( )