LG G Pro 2: Neues Highend-Phablet im Anmarsch

Google Android

LG_G_Pro2_back

Quelle: DC Inside

LG wagt einen neuen Versuch auf dem Phablet Markt und wird das G Pro 2 ins Rennen schicken, das entweder mit FullHD- oder QHD-Bildschirm kommt. Erste Fotos sind bereits geleakt.

Das LG G Pro war an sich kein schlechtes Phablet (Snapdragon S600, FullHD-Display, 3.140 mAh-Akku), das in der Heimat Südkorea auch ordentlich verkaufte (1 Million verkaufter Exemplare nach vier Monaten). Den Weg zu uns schaffte das Gerät aber zu spät – als es im Spätsommer 2013 in die Läden kam, lief es noch immer mit Android 4.1 und ein Samsung Galaxy Note 3 stand schon in den Startlöchern.

Android 4.4 & S800-CPU?

Jetzt hat LG auf seiner koreanischen Website bestätigt, dass im Februar (man munkelt auf der MWC in Barcelona) den Nachfolger präsentieren wird, das LG G Pro 2. Zu der Ausstattung des Phablets gibt es bisher unterschiedliche Gerüchte. So findet man Berichte, nach denen ein 5,7“-QHD (1.440p)-Display verbaut ist, auf asia.co.kr ist von einem 5,9“-FullHD-Bildschirm die Rede, wieder anderswo wird über ein 6“-FullHD-Display spekuliert.

Einig ist sich die Gerüchteküche über den Antrieb, der soll von einem Snapdragon S800-Prozessor kommen, der von einem 3 GB großen Arbeitsspeicher unterstützt werden soll, außerdem sollen Google Android 4.4 und ein LTE-A-Modul zum Einsatz kommen.

MWC kann kommen

Erste angebliche Bilder des Phablets (siehe links oben und unten), auf DC Inside geleakt, zeigen, dass wie beim Vorgänger und beim LG G2 rückseitige Buttons verbaut sind.

Alles in allem klingen die Features nach solider Oberklasse. Lassen wir uns überraschen, was die MWC 2014 in Barcelona (24-27. Februar) so mit sich bringt. Vor allem auf Neues von Sony (Z2?), HTC (One 2?) und auch LG (G Pro 2) warte ich gespannt.

Quelle: DC Inside

Quelle: DC Inside

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Produkte in unserem Shop

Array ( )