Update: Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition: Schärfer, schneller, leichter

Google Android

samsung_galaxy-note-10-1-2014Update (23.09.): Das Note 10.1 ist nun auch offiziell und die tollen Ausstattungsmerkmale mit knackscharfem Display, Android 4.3 und S800-Quad-Core-Chip für die LTE- bzw. Octa-Core-Chip für die Wlan-Version bestätigen sich. Das Tablet soll ab Oktober lieferbar sein und 561€ (UVP) in der Wlan- und 683€ (UVP) in der LTE-Version kosten.

Das Note 10.1 hat ein Rundum-Upgrade bekommen und zeigt sich auf der IFA mit flotterem Prozessor, WQHD-Display und Android 4.3. Wie beim Note 3 ist der Rücken im Leder-Design gehalten.

Samsung will’s mal wieder wissen und startet einen neuen Angriff aufs Apple iPad. Die Südkoreaner stellten auf der IFA in Berlin die neue Version ihres Vorzeige-Tablets Samsung Galaxy Note 10.1 vor, das Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition.

Abgespeckt

Dieses hat sich erstmal äußerlich ordentlich verbessert. So hat das in Schwarz oder Weiß gehaltene Gerät von 600 auf 535 Gramm abegespeckt, dazu ist es statt 8,9 mm nur noch 7,9 mm dünn. Auch die Höhe und Breite haben sich von 262 x 180 auf 243.1 x 171.4 merklich verringert, da der unnötige silberne Rahmen des Vorgängers gestrichen wurde.

Statt eines langweiligen 0815-Looks mit glänzendem Plastik setzt der Hersteller wie beim Samsung Galaxy Note 3 auf eine edle Leder-Optik für die Rückseite. Dass es sich dabei nicht um echtes Leder handelt, sei Samsung verziehen. Dazu gibt es nun drei Android-Buttons auf der unteren Längsseite (2 virtuelle + 1 physikalischen Home-Button), wodurch die Android-Leiste auf dem Tablet wegfallen kann.

samsung_galaxy-note-10-1_2014_back

Doppelt so viele Pixel

Das vorher noch lediglich mit 1.280 x 800 Pixeln auflösende Display zeigt nun die Inhalte mit satten 2.560 x 1.600 Bildpunkten an, was eine deutliche Steigerung in Sachen Schärfe ist – die Pixeldichte ist nun mit 298,9 ppi entsprechend doppelt so hoch wie vorher (vorher: 145 ppi). Die Vervierfachung der Pixelanzahl von 921600 Pixeln auf satte 4096000 sorgt also für eine sehr hohe Schärfe beim Display, die bisher bei Tablets eher ungewöhnlich ist.

Auch in Sachen Power hat das Tablet dazugelegt. Wahlweise kommt ein 1,9 GHz-Octa-Core-Prozessor (bei der 3G-Version) oder ein 2,3 GHz Qualcomm-Snapdragon-S800-Quad-Core-Chip (bei der LTE-Variante) zum Einsatz, dazu gibt’s noch 3 GB Arbeitsspeicher.

Android 4.3

Die vorinstallierte Android 4.3-Version sollte dabei rasant laufen, ebenso wie die Multiwindow-Darstellung und auf den mitgelieferten S Pen Stylus zurechtgeschnittenen Apps (S Note, Scrapbooker, Action Memo etc.). Wie beim Note 3 lässt sich durch einen Tastendruck auf den Stylus das „Air Command“ Menü aufrufen, mit dem man schneller zu den Pen-Anwendungen gelangt.

samsung_galaxy-note-10-1-2014_s_pen

Der interne Speicher des Geräts beträgt 16, 32 oder 64 GB, dazu lässt er sich per MicroSD nochmals um 64 GB erweitern. Zu den weiteren Features gehören eine 8-Megapixel-LED-Blitz-Rückkamera mit BSI-Sensor, eine 2-MP-Frontkamera (ebenfalls mit BSI), ein 8.220 mAh großer Akku, GPS, GLONASS, USB (leider nur 2.0), Bluetooth 4.0, DC-Wlan ac/a/b/g/n (2.4 & 5 GHz), WiFi Direct und optional LTE.

Fazit

Das Note 10.1 2014 ist ein Bomben-Tablet, das kaum Wünsche offen lässt und damit einen gewissen Druck auf Apple und ihr Apple iPad 4 und das erwartete iPad 5 ausübt. Dennoch erwartet Samsung selbst keinen großen Verkaufserfolgt. Digitimes berichtete vor kurzem in Bezug auf Quellen aus der Industrie, dass von den Südkoreanern nur monatliche Absätze von 400.000-600.000 Stück weltweit erwartet werden. Zum Vergleich: Die iPads verkauften sich im zweiten Quartal insgesamt noch immer 14,6 Millionen Mal (Vorjahresquartal 17 Millionen), was pro Monat fast 5 Millionen Einheiten bedeutet.

Wann und zu welchem Preis das Galaxy Note 10.1 2014 Edition auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt. Hier noch ein Hands-On-Video der Kollegen von Tabtech.de:

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Produkte in unserem Shop

Array ( )