Samsung Galaxy Note 4 – Fingerabdruckscanner kommt mit neuen Funktionen [Gerücht]

Handys

titel

 
Zum hoffentlich bald erscheinenden Samsung Galaxy Note 4 sind schon allerlei Details an die Öffentlichkeit gekommen. Ein Großteil der technischen Spezifikationen, sowie das Design sind schon längst bekannt. Nun möchte das Technikmagazin Sammobile neue Softwaredetails des Fingerabdruckscanners in Erfahrung gebracht haben. Der sogenannte Synaptics Natural ID-Fingerabdruckscanner, der auch schon im Galaxy S5 und im Galaxy Alpha zum Einsatz kam, soll nun ein paar neue Features erhalten.

 

In ein paar Wochen ist es schon soweit. Dann wird uns Samsung voraussichtlich ihr neues Galaxy Tab 4 offiziell auf der IFA vorstellen. Obwohl, wie so oft im Vorfelde eigentlich schon fast alle Einzelheiten geleaked sind, tauchen nun noch weitere Informationen auf. Zunächst bestätigte Sammobile erst einmal die Tatsache, dass das Tab 4 einen Fingerabdruckscanner erhalten wird. Wie auch beim Galaxy S5 und Alpha kommt dieser aus dem Hause Synaptics. Dabei kommen eine Menge neuer Technologien zum Einsatz. Das „LiveFlex“ ermöglicht zum Beispiel den Fingerabdruckscanner in verschiedene Segmente zu gliedern. So ist er zum Teil im Home-Button, als auch im unteren Teil des Touchscreens verbaut.

Doch die eigentlichen Neuerung kommen erst bei der Software zur Geltung. Wie auch beim Konkurrenz Modell HTC One Max soll es nun auch möglich sein, mit einzelnen Finger verschiedene Shortcuts zu Applikationen anzulegen oder Befehle auszuführen. Je nachdem mit welchem Finger der Nutzer über den Sensor streift, öffnet sich also eine andere App. Ebenfalls soll es nun möglich sein, sich per Fingerabdruck auf Websites anzumelden, die diese Technologie unterstützen. Eingabe von Kennung und Passwort sollen auf diese Art komplett entfallen.

samsung-galaxy-note-4-leak-unterseite-front

Am 5. September startet   in Berlin die Internationale Funkausstellung. Wie sinnvoll diese Features wirklich sind und wie gut diese funktionieren, finden wir dann heraus.

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Produkte in unserem Shop

Array ( )