Sony Xperia Z1 Compact: Mini-Smartphone, Maxi-Hardware!

Google Android

Vergesst das Samsung Galaxy S5, das Apple iPhone Air, die ganzen Smartphone-Riesen des letzten Jahres und des kommenden Jahres Jetzt kommt das Sony Xperia Z1 Compact (ehemals als Z1 Mini und Z1f bekannt). Warum ist das Mini-Smartphone so ein Highlight? Ganz klar: Es hat einen angemessen Preis, kompakte Maße und die Hardware-Power, die sonst nur die Smartphone Riesen auf dem Markt bieten (Phablets). Sony erfindet mit dem Z1 Compact quasi eine ganz neue Geräteklasse: das Highend-Mini Smartphone (Test zum Sony Xperia Z1 Compact bei 7mobile lesen).

Sony Xperia Z1 Compact

In Sachen Display schwimmt das Sony Xperia Z1 Compact einem Trend zu immer größeren Display-Diagonalen entgegen, ohne dabei auf Highend-Hardware zuu verzichten, wie es bisher z.B. beim HTC One Mini oder beim Samsung Galaxy S4 Mini der Fall war. Dabei orientiert sich das Sony Xperia Z1 Compact optisch deutlich an seinem großen Bruder Sony Xperia Z1 – es ist also ein echter Design-Leckerbissen mit schickem Metall-Rahmen, kommt aber leider ohne Glas-Rückseite. Auch kommt das Mini-Smartphone mit Wasser und Staub zurecht (IP55/58 Zertifizierung), wie bei der Xperia Z-Serie üblich.

Das beste zum Schluss: Die Kunden, die nicht auf Hardware und Ausstattung verzichten wollen, aber gleichzeitig kein riesen Smartphone vom Schlage eines Phablets in der Hosentasche wollen, finden mit dem Sony Xperia Z1 Compact nun endlich das kompakte Highend-Mini Smartphone der Wahl. Es bietet die starke Hardware vom Xperia Z1 in einem kompakten Format und damit das, auf das viele Kunden lange gewartet haben. Ihr braucht also nicht der Android-Welt „Lebe wohl“ sagen und zum iPhone 5S wechseln, sondern könnt euch das hosentaschenfreundliche Android Smartphone Sony Xperia Z1 Compact anschauen.

Design und Verarbeitung

In Sachen Design und Verarbeitung orientiert sich das Sony Xperia Z1 Compact ganz klar an der Linie der anderen Xperia Z Smartphones. D.h. es gibt eine klare Linienführung und hochwertige Materialien. Während die Seiten des kompakten Highend-Smartphones aus Metall sind und die Knöpfe ein markantes Markenzeichen darstellen, ist die Rückseite aus Polycarbonat und nicht wie beim Xperia Z1 oder Z Ultra aus Glas. Dabei muss man sich farblich nicht auf Schwarz und Weiß beschränken, das Smartphone ist auch in Gelb und Pink erhältlich.

Sony Xperia Z1 Compact Design

In Sachen Maße ist das Smartphone etwas dicker geworden (Maße: 127 x 64,9 x 9,5 mm). Damit gehört es nicht zu den rekordverdächtig dünnen Smartphones, aber wen stört das schön bei der Hardware und Ausstattung? Dank seiner Maße liegt das Xperia Compact Z1 richtig gut in der Hand. Wer sich allerdings ein richtiges Mini-Smartphone wünscht, ist nach wie vor beim iPhone 5S besser aufgehoben, denn so richtig klein ist auch das Xperia Compact Z1 nicht, vergleichbar mit anderen Mini-Smartphones mit Android ist es dennoch. Denn der Trend zu immer größeren Smartphones hat dazu geführt, dass die als „Mini-Smartphones“ bezeichnete Smartphone-Generation gar nicht so klein ist, wie man es vermuten könnte.

Zur Veranschaulichung:

Es zeigt sich im direkten Vergleich: Wer ein wirklich superdünnes und kompaktes Highend-Smartphone möchte, kommt am Apple iPhone 5S nur schwer vorbei. Dennoch ist das Sony Xperia Z1 Compact durchaus mit der deutlich schwächeren Mini-Konkurrenz vergleichbar, was es besonders interessant macht für alle, die ein kompaktes und leistungsfähiges Smartphone wollen.

Display: Klein, aber feiner als die Großen!

Beim Display reichen dem Mini-Smartphone 4,3″ Diagonale und eine HD-Auflösung (1280×720 Pixel). Wer jetzt sofort bemängeln möchte, dass es keine Full-HD Auflösung gibt, dem sei die Pixeldichte von 341 DPI genannt, die immer noch deutlich über der „Retina-Display“ Schwelle liegt. Damit präsentiert sich das Display knackscharf und man ist in keinerlei Weise gegenüber dem Sony Xperia Z1 mit Full-HD eingeschränkt. Wie auch beim großen Bruder setzt Sony wieder auf den Bravia Engine HD-TRILUMINOS™-Display mit X-Reality), um die Bildqualität zu verbessern bei dem blickwinkelstabilen IPS-Display. Dies ist sogar ein Vorteil des Sony Xperia Z1 Compact: Die IPS-Technologie kam bisher bei der Xperia-Serie nicht zum Einsatz – sie verbessert vor allen Dingen die Blickwinkel ohne Farbverfälschungen beim Display. Damit hat das Mini-Smartphone den „Großen“ sogar in Sachen Ausstattung etwas voraus!

Sony Xperia Z1 Compact Display

Die Blickwinkelstabilität ist zwar seit dem Sony Xperia Z1 kein Problem der Serie mehr (dies wurde noch beim Xperia Z oft kritisiert), jedoch ist ein IPS in jedem Fall als ein „nice to have“ zu verzeichnen. Ob die Unterschiede zu den sehr guten Displays bei Xperia Z1, Z Ultra und Xperia Tablet Z spürbar sind, müsste man in einer direkten Gegenüberstellung klären.

Sony Xperia Z1 Compact DesignHardware und Ausstattung: Kaum Einschränkungen im Vergleich zum Xperia Z1

Das Sony Xperia Z1 Compact ist ein waschechtes Highend-Smartphone, daran lässt die Hardware und Ausstattung keine Zweifel aufkommen. Der Chipsatz ist der Highend-Chipsatz Qualcomm Snapdragon 800 MSM8974, der mit einem starken Quad-Core Prozessor (4x 2,2 Ghz) und einer ebenso potenten Grafikeinheit (GPU Adreno 330) daher kommt, die auch für anspruchsvollste mobile Games geeignet ist. Dazu kommen große 2gb Arbeitsspeicher. Damit bietet das Sony Xperia Z1 Compact die Hardware-Power, die auch die Highend-Smartphones von Ende 2013 und Anfang 2014 bieten – trotz eines deutlich kompakteren Formats… klasse!

Der interne Speicher ist mit 16gb angemessen groß und kann per Micro-SD Karte erweitert werden (max. 64gb Kartengröße). In Sachen Konnektivität und Ausstattung steckt im Sony Xperia Z1 Compact alles, was man sich nur wünschen kann derzeit: LTE Cat4, WLAN (inkl. ac-Standard), NFC, A-GPS und Bluetooth 4.0. Damit ist das Mini-Smartphone derzeit als „state of the art“ Smartphone zu bezeichnen – trotz kompakter Maße! Einzig der Akku ist (verständlicherweise) mit 2300 mAh etwas kleiner als beim Xperia Z1, dafür dürfte das Smartphone allerdings auch weniger Energie benötigen dank des kleineren Displays.

Kamera: Exmor RS Sensor mit 1/2,3″ und 20,7 MP – performt auch unter Wasser…

Der Sensor der Kamera des Sony Xperia Z1 Compact ist nicht vergleichbar mit denen normaler Handykameras. Er ist mit einer Fläche von 1/2,3″ so groß, dass so manche Kompaktkamera sich vor ihm verstecken sollte. Zum Vergleich: Die Kompaktkamera Canon Ixus 125 HS kostet etwa 200,- € und ist mit einem ebenso großen Sensor ausgestattet. Von der Größe des Sensors hängt maßgeblich ab, wie viel Licht er aufnehmen kann. D.h. je größer der Sensor, desto besser ist in der Regel die Lichtempfindlichkeit einer Kamera und desto besser werden Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen. In Kombination mit einem optischen Bildstabilisator findet man beim Sony Xperia Z1 Compact derzeit die maximal mögliche Smartphone-Kameratechnik – nur absolute Foto-Smartphones wie das Ausnahme-Foto-Smartphone Nokia Lumia 1020 können da mithalten.

Sony Xperia Z1 Compact Kamera

Damit aber nicht genug: Der Sony BIONZ-Bildprozessor wurde aus der langen Erfahrung von Sony mit Spiegelreflex-Kameras entnommen und sorgt nun auch im Sony Xperia Z1 Compact für die beste Bildverarbeitung der Fotos. In Kombination mit dem lichtempfindlichen (F 2.0) 27 mm Weitwinkel Objektiv kann das Mini-Smartphone auch in schwierigen Lichtsituation das Beste herausholen. Übrigens: Dank der Wasserresistenz könnt ihr auch unter Wasser filmen… undzwar nicht nur in Full-HD, sondern auch im neuen Standard 4K-Video mit vier mal so hoher Auflösung wie Full-HD (große Speicherkarte einstecken…).

Sony Xperia Z1 Compact Kamera

Verfügbarkeit und Preis

Der Smartphone Tipp des Frühjahrs ist meiner Meinung nach das Sony Xperia Z1 Compact. Es vereint top Hardware und Ausstattung mit einer schicken und kompakten Optik. Dabei ist der Preis alles andere als überzeugen. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 499,- € startet das Sony Xperia Z1 Compact sogar sehr günstig in Anbetracht der gebotenen Leistung. Bei uns im 7mobile Shop ist das neue Mini-Smartphone von Sony für Anfang Februar angekündigt.

Willst du informiert werden, sobald das Sony Xperia Z1 Compact im 7mobile Shop erhätlich ist? Dann klick einfach auf die Artikelseite des Mini-Smartphones und tragt dort rechts in den Kasten eure Daten ein. Ihr erhaltet dann kostenlos und unverbindlich eine E-Mail, sobal das Smartphone bei uns verfügbar ist.

E-Mail an die Redaktion

Für Anmerkungen zu diesem Artikel oder Rückfragen schreib uns gerne eine E-Mail.

Empfohlene Artikel

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Thema

Produkte in unserem Shop

Array ( )