Huawei Smartphones

Huawei Mate 20 Pro 128 GB in schwarz mit Telekom Family Card S Top-Handy (Telekom Bestandskunden)

Huawei Mate 20 Pro mit




Family Card S Top-Handy (Telekom Bestandskunden)


  • Zusatzkarte zu bestehendem Telekom-Mobilfunkvertrag
  • Flat Surfen* und Mailen, auch per LTE (bis 6 GB mit bis zu 300 MBit/s)
  • Telefonie-Flat* in alle dt. Netze
  • SMS-Flat* in alle dt. Netze
  • Telekom-HotSpots deutschlandweit nutzen
  • EU-Roaming-Option für Telefonie, surfen und SMS inkl.
Tarifaktion
  • 12 Monate nur je 39,95 € Grundgebühr, danach 49,95 €.
  • einmaliger Gerätepreis


    1
    00
    Kostenloser Versand.
    Inkl. Mehrwertsteuer.





    Kostenloser Versand per DHL

    Tarifinfos


    Bei dem Tarif Family Card S handelt es sich um eine Zusatzkarte von Ihrem bestehenden oder gleichzeitig zusätzlich abgeschlossenen Telekom-Vertrag (Hauptkarte).
    Zubuchbar zu Ihrem Telekom Mobilfunkvertrag mit einem mtl. Grundpreis ab 29,95 €.

    Zu Ihrer Family Card S können Sie aus Smartphone-Angeboten zu günstigen Preisen wählen, Sie genießen den bewährten Tarif-Service der Telekom Deutschland GmbH.

    • Telefonie Flatrate in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz*
    • SMS-Flatrate in alle dt. Netze*
    • Flatrate* zum surfen und E-Mailen, auch per 4G oder 5G (bis 6 GB mit bis zu 300 MBit/s surfen)
    • Flat an über einer Million Telekom-HotSpots deutschlandweit surfen
    • mit "All Inclusive" auch im EU-Ausland sorglos telefonieren, surfen und SMS versenden


    StreamOn Gaming und StreamOn Music* zubuchbar.

    LTE Max/5G: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload ist u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet und in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur jeweiligen örtlich verfügbaren Mobilfunk-Technologie erhalten Sie unter www.telekom.de/netzausbau
    Hightlights Family Card S Top-Handy (Telekom Bestandskunden)


    • Zusatzkarte zu bestehendem Telekom-Mobilfunkvertrag
    • Flat Surfen* und Mailen, auch per LTE (bis 6 GB mit bis zu 300 MBit/s)
    • Telefonie-Flat* in alle dt. Netze
    • SMS-Flat* in alle dt. Netze
    • Telekom-HotSpots deutschlandweit nutzen
    • EU-Roaming-Option für Telefonie, surfen und SMS inkl.



    Tarifaktion


      12 Monate nur je 39,95 € Grundgebühr, danach 49,95 €.


    Durchschnittliche Bewertungen zum
    Family Card S Top-Handy (Telekom Bestandskunden) 0.00 von 4.00

    0 Bewertungen
    4 Sterne
      (0)
    3 Sterne
      (0)
    2 Sterne
      (0)
    1 Stern
      (0)
    0 Sterne
      (0)
    Bewertungen lesen


    Tarifdaten
    Allgemeine Daten
    Netz: Telekom
    Provider: Telekom Deutschland GmbH
    Produktinformationsblatt gem. § 1 TK-Transparenzverordnung öffnen 
    Grundgebühr in den ersten 12 Vertragsmonaten *1 39,95 €
    Grundgebühr vom 13. bis 24. Vertragsmonat 49,95 €
    Unrabattierte mtl. Grundgebühr (ab dem 25. Monat) 49,95 €
    Unrabattierte mtl. Grundgebühr (bei Wegfall Zielgruppenrabatt) *2 59,95 €
    Datenschutzhinweise des Mobilfunkanbieters gem. EU-DSGVO öffnen 
    Datensicherheitshinweise zu Ihrer Bestellung im Shop öffnen 
    Mindestumsatz 0,00 €
    Anschlussgebühr 39,95 €
    Mindestlaufzeit *3 24 Monate
    Taktung *4 60/60 
    Allgemeine Informationen Daten
    Highspeed-Volumen *5 6 GB
    max. Bandbreite innerhalb des Highspeed-Volumens *6 300 Mbit/s
    max. Bandbreite nach Überschreiten des Highspeed-Volumens *7 64 kbit/s
    LTE-Nutzung freigegeben *8 ja -
    Minutenpreise
    Minuten Fremdnetze *9 0,00 €/Min.
    Minuten netzintern *10 0,00 €/Min.
    Mobilboxabfrage *11 0,00 €/Min.
    Minuten Festnetze *12 0,00 €/Min.
    Messaging
    SMS-Versand Inland *13 0,00 €/SMS
    SMS-Versand Ausland *14 0,29 €/SMS
    MMS-Versand Inland *15 0,39 €/MMS
    Videotelefonie
    Videotelefonie Fremdnetze *16 0,59 €/Min.
    Videotelefonie netzintern *17 0,29 €/Min.
    rundung rundung
    Flatrates
    Telekom Mobilfunk Flatrate ins deutsche Telekom Mobilfunk-Netz, ausgenommen Sondernummern.
    Festnetz Flatrate ins deutsche Festnetz ausgenommen Sondernummern und Auskunftdienste
    E-Plus Flatrate ins deutsche E-Plus-Netz, ausgenommen sind hier natürlich Sondernummern.
    Vodafone Flatrate ins deutsche Vodafone-Netz, ausgenommen Sondernummern.
    O2 Flatrate ins deutsche o2-Netz, ausgenommen Sondernummern.
    Tarifoptionen
    Zugewiesene Hauptkarte zur CombiCard
    Bitte geben Sie hier an, ob Sie die CombiCard zu einem bereits bestehenden Telekom Mobilfunk Laufzeitvertrag abschließen möchten, oder ob Sie mit Ihrer Bestellung bei uns einen weiteren Telekom Mobilfunk Laufzeitvertrag (Hauptkarte) gleichzeitig beauftragen. Das bestehen eines weiteren Hauptkartenvertrags ist Voraussetzung, um die CombiCard buchen zu können. Der Hauptvertrag muss auf Ihren Namen bei Telekom registriert sein.
    StreamOn Music kostenlos buchen
    StreamOn Music ist im Magenta Mobil M, Magenta Mobil M Friends und Family Card M kostenlos zubuchbar. StreamOn Music ermöglicht im Inland das Audio-Streaming über teilnehmende Partner (Liste unter www.telekom.de/streamon einsehbar) ohne Anrechnung auf das Inklusiv-Volumen des Basistarifs. Angerechnet werden jedoch Daten von Videostreams, das Laden von Covern, das Teilen von Inhalten, In-App-Daten-Verkehr, Audiowerbung etc. Die Audiodienste sind nicht Teil der Option und mit den teilnehmenden Partnern zu vereinbaren. Sofern das Inklusiv-Volumen des Basistarifs durch anderweitige Datennutzung verbraucht und die Bandbreite auf max. 64 KBit/s im Download und 16 KBit/s im Upload beschränkt wurde, gilt die Bandbreitenbeschränkung auch für StreamOn Music. Die Option beinhaltet keine Mindestvertragslaufzeit und ist täglich kündbar.
    StreamOn Gaming kostenlos buchen
    StreamOn Gaming ermöglicht im Inland das Nutzen von Gaming Apps teilnehmender Partner (Liste unter http://www.telekom.de/streamon einsehbar) ohne Anrechnung auf das Inklusiv-Volumen des Basistarifs. Angerechnet wird jedoch das Laden von Werbung und sonstigen Inhalten, die nicht zum reinen Gaming gehören. Die Gaming-Dienste sind nicht Teil der Option und mit den teilnehmenden Partnern zu vereinbaren. Sofern das Inklusiv-Volumen des Basistarifs durch anderweitige Datennutzung verbraucht und die Bandbreite auf max. 64 KBit/s im Download und 16 KBit/s im Upload beschränkt wurde, gilt die Bandbreitenbeschränkung auch für StreamOn Gaming. Die Option beinhaltet keine Mindestvertragslaufzeit und ist täglich kündbar. Die Option StreamOn Gaming kann im Inland genutzt werden. Bei Nutzung im Ausland (Roaming) wird das Streaming über Partner-Gamingdienste auf das Inklusiv-Volumen des zugrunde liegenden Tarifs angerechnet.
    International 100
    Für nur 9,95 € / Monat zusätzlich erhalten Sie pro Monat 100 Inklusivminuten aus dem deutschen Telekom-Netz in ausgewählte ausländische Netze (Festnetz und Mobilfunknetze des Landes). Nicht verbrauchte Inklusivminuten verfallen jeweils am Monatsende und können nicht übertragen werden. Gilt nicht für Telefonate zu Service- und Sonderrufnummern, Rufumleitungen, Mailboxweiterleitungen. Enthalten sind Länder der Telekom Ländergruppen "Europa" und "Welt 1". Stand 22.05.2013 sind dies folgende Länder: Europa: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern. Welt 1: Albanien, Andorra, Bosnien-Herzegowina, Färöer, Gibraltar, Kanada, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Serbien, Türkei, USA*** Telekom behält sich Änderungen bzgl. der beteiligten Länder vor, gültig ist die jeweils aktuelle Telekom Mobilfunk Preisliste.
    Monatlich 9,95 €
    International 400
    Für nur 29,95 € / Monat zusätzlich erhalten Sie pro Monat 400 Inklusivminuten aus dem deutschen Telekom-Netz in ausgewählte ausländische Netze (Festnetz und Mobilfunknetze des Landes). Nicht verbrauchte Inklusivminuten verfallen jeweils am Monatsende und können nicht übertragen werden. Gilt nicht für Telefonate zu Service- und Sonderrufnummern, Rufumleitungen, Mailboxweiterleitungen. Enthalten sind Länder der Telekom Ländergruppen "Europa" und "Welt 1". Stand 22.05.2013 sind dies folgende Länder: Europa: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern. Welt 1: Albanien, Andorra, Bosnien-Herzegowina, Färöer, Gibraltar, Kanada, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Serbien, Türkei, USA***. Telekom behält sich Änderungen bzgl. der beteiligten Länder vor, gültig ist die jeweils aktuelle Telekom Mobilfunk Preisliste.
    Monatlich 29,95 €
    Rufnummernmitnahme (Portierung)
    Rufnummernmitnahme ist im Normalfall möglich, wenn die bisherige Rufnummer bei einem ANDEREN deutschen Mobilfunkanbieter auf den eigenen Namen registriert ist bzw. war und wenn entweder: -eine Rufnummernportierung aus laufendem Mobilfunkvertrag beim Altanbieter angemeldet ist und dieser die Rufnummernabgabefähigkeit bestätigt hat, oder: -dieses Vertragsverhältnis fristgemäß gekündigt ist und in kürze ausläuft oder vor kurzem ausgelaufen ist. Eine Rufnummer kann bis maximal 30 Tage nach Vertragsende übernommen werden, es ist i.d.R. eine Vorlauffrist von ca. 2 Wochen ab Eingang der vollständigen Unterlagen erforderlich, bei zu später Beauftragung kann eine Beauftragung im schlimmsten Fall scheitern. Da die relevanten Angebotskonditionen meist monatlich festgelegt sind, kann eine Bearbeitung mit Rufnummernmitnahme bei Vertragsende manchmal erst zum Monat des Vertragsendes des bisherigen Vertrags erfolgen, für eine frühere Bearbeitung besteht immer die Option zur Übernahme aus laufendem Vertrag. Sie möchten eine Prepaid-Nummer mitnehmen? Bitte wenden Sie sich vorab zusätzlich an Ihren bisherigen Mobilfunkanbieter und geben Sie dort eine Verzichtserklärung auf das Restguthaben sowie die Bereitstellung der Telefondienstleistung ab. Ferner muss meist ausreichend Guthaben für die Portierungsgebühren auf Ihrer Karte enthalten sein, die Ihr bisheriger Anbieter erhebt. ------------ Ihre Bestellung bei uns können Sie auch dann schon aufgeben, wenn noch Voraussetzungen für die Rufnummernmitnahme fehlen - kümmern Sie sich dann einfach parallel darum und reichen Sie ggf. Angaben nach.


     

     
    0
    ARTIKEL MENGE
    Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb
    zufriedene Kunden bei 7mobile.de

    Wir freuen uns über mehr als

    800 000 zufriedene Kunden

    seit 2002.

     

    Bewertungen anschauen

     

    Rocket Fuel